Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Besucherkommentare Oberhof

Sie wollen im Skigebiet Oberhof Urlaub machen? Lesen Sie, was andere Besucher zu dem Skigebiet meinen!

Oder waren Sie dort schon mal im Urlaub? Was hat Ihnen besonders gut gefallen? Wie war der Schnee? Waren Sie mit der Unterkunft zufrieden? Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit!

*

Schnee ohne Ende und dann keine Loipen präpariert! Und das an einem Wochenende, an dem Hunderte von Langläufern kommen, davon mindestens 20 Prozent Skater! Aber Gäste scheinen dort nicht willkommen, und schon gar nicht an einem Wochenende nach dem Weltcup, damit ist das Soll übererfüllt. Danke Oberhof für ein gigantisches Schneewochenende, allerdings mit den schlecht präpariertesten Loipen ever! So lässt es sich nicht vom Tourismus leben.

*

Guten Morgen, ich hab gerade auf www.oberhof gesehen das alle Abfahrtspisten geschlossen sind, die Talabfahrt aber offen sein soll, ist das korrekt, oder stimmt der schneebereicht auf dieser Seite mit 48/32cm und alle Pisten offen? Wir kommen am Wochenende und hoffen auf Schnee? Wird denn auch bei den Temperaturen beschneit? Gruß Christoph

Antwort von Oberhof-Information (27.01.2016, 14:06 Uhr) auf herrody

Hallo herrody, vielen Dank für deine Anfrage. Wir haben gerade unsere Website wwww.oberhof.de technisch umgestellt. Diese meldet die aktuellen Schneehöhen auch automatisch an diese Website. Im Zuge der Umstellung kann es sein, dass leider nicht immer alles synchron und automatisch übermittelt wird. Im Zweifelsfall findest du die aktuellen Schneehöhen und geöffneten Lifte immer beim Schneetelefon oder unter www.oberhof.de. Du hast Recht, der Fallbachhang und die Alte Golfwiese sind derzeit nicht befahrbar. Bei den vergangenen frostigen Temeperaturen wurde beschneit, allerdings kann die Piste aufgrund der hohen Temperaturen zur Zeit nicht mit dem neuen Schnee aufgefahren werden. Wir hoffen, dass der Fallbachhang ab Freitag wieder geöffnet hat. Bitte informiere dich im Schneebericht unter www.oberhof.de, dieser ist der verbindliche. Viele Grüße und einen schönen Tag, das Team der Oberhof-Information.

*

was soll den die Info, daß die Rennsteigtherme seit Jahren geschlossen ist? oder hat das neu eingerichtete H2Oberhof auch schon wieder zugemacht?

Antwort von Oberhof-Information (21.01.2016, 16:17 Uhr) auf Wolf

Hallo Wolf, danke für deinen Hinweis. Wir lassen den Text durch die Betreiber der Website anpassen. Das H2Oberhof Wellnessbad ist nach wie vor geöffnet. Viele Grüße und einen schönen Tag, das Team der Oberhof-Information

*

Liebe Oberhofer, wieviel Schnee liegt denn nun bei euch? Stimmt die Angabe vom Schneetelefon über 32cm oder ist der Eintrag von Schneehöhen.de richtig mit 17cm und letzter Schneefall am 12.01.15??? Laut Webcams von Oberhof kann das niemals stimmen.

Antwort von Oberhof-Information (21.01.2016, 16:22 Uhr) auf Gunni

Hallo Gunni, vielen Dank für deinen Kommentar. Wir haben gerade unsere Website wwww.oberhof.de technisch umgestellt. Diese meldet die aktuellen Schneehöhen auch an diese Website. Im Zuge der Umstellung kann es sein, dass ein paar kleine technische Probleme aufgetreten sind. Im Zweifelsfall findest du die aktuellen Schneehöhen immer beim Schneetelefon oder unter www.oberhof.de. Viele Grüße und einen schönen Tag, das Team der Oberhof-Information.

*

Liebe Oberhofer, irgendwas ist bei euch falsch - ihr schreibt, das beide Lifte offen sind, für die Talabfahrt ist jedoch ein roten Punkt gesetzt ??? Ist die Fallbachpiste nun offen oder nicht?

Frank aus Gotha

Antwort von Oberhof-Information (21.01.2016, 16:30 Uhr) auf Frank130861

Hallo Frank130861, vielen Dank für deinen Kommentar. Wir haben gerade unsere Website wwww.oberhof.de technisch umgestellt. Diese meldet die aktuellen Schneehöhen auch an diese Website. Im Zuge der Umstellung kann es sein, dass ein paar kleine technische Probleme aufgetreten sind. Im Zweifelsfall findest du die aktuellen Schneehöhen immer beim Schneetelefon oder unter www.oberhof.de. Viele Grüße und einen schönen Tag, das Team der Oberhof-Information.

*

Wenn nur die Schneesicherheit besser wäre: * höchster Berg (Beerberg) mit 988 m nicht gerade sehr hoch, aber gute gespurte Loipen für Langläufer, * alte Golfwiese: nur für Familien mit kleinen Kindern oder Skianfänger zu empfehlen; nebenan aber Rodelbahn und Snowtubing-Bahn, die Spaß machen * Fellbachhang: aus meiner Sicht nicht schlecht, aber nicht besonders anspruchsvoll (im Gegensatz zum Lift am Inselsberg/ Tabarz am Sessellift; dort ist der Hang aber anspruchsvoll) Alles in allem aber: ok für Thüringer Wald

Antwort von Oberhof-Information (21.01.2016, 16:44 Uhr) auf Benny

Hallo Benny, danke für dein positives Feedback. Du hast natürlich Recht, der Fallbachhang ist keine anspruchsvolle Piste, bietet aber mit dem Snowpark und dem Winterlernland weitere Anreize. Und natürlich der einzigartige Ausblick während der Liftfahrt auf die Rennschlitten- und Bobbahn Oberhof. :-) Viele Grüße aus Oberhof, das Team der Oberhof-Information

*

Oberhof im Winter ist ideal mit kleinen Kinder. Sportlich wird einem alles geboten. Wie Schneehöhen.de für Kinderskihänge/kurse/Betreuung nur auf zwei Sterne kommt ist mir fraglich! Gerade die alte Golfwiese bietet mit seinen zwei Seilumlaufliften das ideale Areal für Anfänger und Kinder, die es Lernen wollen. Auch Skischulen und Verleih sind vorort! Für Skischulkinder gibt es auch ein gesondertes Übungsareal. Für Fortgeschrittene bietet sich dann der Fallbachhang an! Für ein Mittelgebirge ein ordentlicher alpiner Hang mit Sessellift als Aufstiegshilfe. Auch hier gibt es ein Kinderareal mit Zauberteppich!

*****

Sehr gut

*****

Sehr gut

*****

Sehr gut

*

Für Skilangläufer ist Oberhof ein Paradies. Jeden Morgen werden die Loipen frisch gespurt und falls notwendig am Nachmittag ein weiteres Mal. Man hat die Auswahl zwischen leichten und mittelschweren Runden und außerhalb der Biathlon-Trainingszeiten kann man sich auch auf den Weltcup Loipen probieren. Das Loipennetz ist gigantisch. Der Einstieg in die Loipen kann an 5 Punkten erfolgen, am Sporthotel Oberhof/Sportplatz, am Busplatz, oberhalb der Skihalle, am „Rondell“ und am „Grenzadler“. Einmal auf der Loipe hat man unglaublich viele Möglichkeiten seine Tour zu gestalten. Ich bin jeden Tag in eine andere Richtung gelaufen: Entlang des Rennsteiges in Richtung Schmücke mit Abstechern auf die Runden an der Suhler Ausspanne, dem Aussichtspunkt“ Plänckers Aussicht“ mit Blick auf Suhl und Zella-Mehlis, dem „Schneekopf“ mit der Einkehrmöglichkeit in der „Gehlberger Hütte“ und weiteren Möglichkeiten die Tour entlang des Rennsteiges in Richtung Schmiedefeld, Gehlberg oder Suhl-Goldlauter zu verlängern. Von Oberhof aus über den „Grenzadler“ in Richtung „Inselsberg“. Am Grenzadler kann man auf den Trainingsrunden "Obere Rollerbahn" und Biathlonstadion auch sehr gut Skaten. Wenn man hier weiter den Spuren auf dem Rennsteig folgt, an der "Schutzhütte Karin" links abbiegt und dem Rundkurs "Hoher Stein" - "Hohe Möst" folgt, hat man auf dem gesamten Weg und besonders am Aussichtspunkt "Hohe Möst" einen wunderschönen Ausblick ins Tal und auf die Berge der Rhön in der Ferne. Zurück auf dem Rennsteig war die Loipe bis zum „Wachsenrasen“ und darüber hinaus gespurt. Ich bin allerdings über einen der Verbindungswege auf die "Tambacher Straße" abgebogen und zurück zum "Grenzadler" gelaufen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten einzukehren. Die Loipen über den "Veilchebrunnen", am "Ruppberg" vorbei, Richtung "Knüllfeld" (Steinbach-Hallenberg) sind klassisch gespurt. Während man entlang der Rennsteiges überwiegend durch Wald läuft, ist die Landschaft um das "Knüllfeld" von Wiesen geprägt - eine schöne Abwechslung. Und dann gibt es da noch die kleineren Runden unmittelbar in Oberhofnähe - alles gespurt. Falls es das Wetter nicht anders hergibt, hat man in Oberhof die Möglichkeit, seine Runden in der Skihalle zu drehen. Ich habe mir die Loipe vom Besucherbalkon aus angeschaut. Das ist schon beeindruckend. Auf der Oberhof Homepage wird täglich der Schneebericht veröffentlicht mit Informationen über präparierte Loipen, Wanderwege, Lifte etc. So konnte ich meine Routen und Aktivitäten gut planen. Gutes Skimaterial oder einen Schlitten auszuleihen war kein Problem (bei Sport Luck oder im Sporthotel) Als Abwechslung waren wir Snow Tuben am Mini-Alpinehang und sind einmal die Naturrodelbahn vom Rondell zum Bahnhof gefahren. Das war wirklich lustig. Schade, dass die Therme noch umgebaut wird, aber bei unserem nächsten Besuch werden wir diese auf jeden Fall auch nutzen. Unser Urlaub im Februar in Oberhof war ein Genuss und Erholung pur - eine super (und preiswerte) Location in einem Chalet des Sporthotels Oberhof , ein sehr reichhaltiges Frühstücks Buffet und leckeres Abendessen, die tägliche Entspannung in der Sauna, eine superschöne Winterlandschaft und bestens präparierte Loipen.

Antwort von Klaus (04.01.2015, 18:32 Uhr) auf Karl

Das was Karl geschildert hat,stimmt 100%.


Kommentieren und Bewerten

Ihre Angaben

Benötigte Angaben sind mit * gekennzeichnet.

Ihre Bewertung
Ihr Kommentar
Hinweise

Bitte lesen Sie sich vor dem Absenden unsere Richtlinien für Kommentare durch.

Kontakt zum Skigebiet

Oberhof Information

Crawinkler Straße 2 98559 Oberhof

Deutschland

Zum Kontaktformular