Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Fest der 1000 Lichter in Kufstein

Die Altstadt Kufsteins erstrahlt in Kerzenlicht

Das jährliche Lichterfest findet am 05. Januar 2019 statt: Dann werden der Untere Stadtplatz und die Altstadt Kufstein in ein Meer aus Kerzenschein getaucht.

Die Kufsteiner Altstadt erstrahlt beim Fest der 1000 Lichter in Kerzenschein
Kerzen erleuchten die Kufsteiner Altstadt © TVB Kufsteinerland

Die Themen des Lichterfests lauten "Licht" und "Musik"

Am Vorabend es Heiligen-Drei-Königstags wird die Kufsteiner Altstadt rund um den Unteren Stadtplatz und die Römerhofgasse von 16:30 bis 20:30 Uhr auch in diesem Jahr wieder von Fackeln und Kerzen erhellt. Auch die Hausfassaden und Geschäfte erstrahlen in feierlichem Licht. Das musikalische Highlight der Veranstaltung sind die Wiltener Sängerknaben, die das Fest der 1000 Lichter auf dem Unteren Stadtplatz mit ihrem Gesang feierlich unterstützen.

Weitere Highlights sind Stockbrotgrillen und Altstadtführungen

Vor dem Büro des Tourismusverbands findet wieder das besonders bei Kindern beliebte Stockbrotgrillen statt. Im festlich beleuchteten Rathaussaal erzählt der Bergflunkerer Geschichten zum Thema Licht.

Halbstündlich finden außerdem Führungen durch die Kufsteiner Altstadt durch die Rathausnachtwächter statt, die ebenfalls spannende Geschichten zu berichten haben.

Fest der 1000 Lichter © Tourismusverband Kufsteinerland

Das Kurzprogramm im Überblick

  • 16:30 Uhr: Beginn
  • Kinderprogramm vor dem Rathaus und im Rathaussaal
  • 17:30-19:30 Uhr: halbstündliche Nachtwächterführungen, Treffpunkt Rathauseck
  • 20:30 Uhr: Ende
Nach Oben