10. Jäger Ski WM

Die Jäger-Ski-WM kehrt 2020 ins Montafon zurück

Die 10-Jahres-Jubiläumsfeier der Jäger Ski WM in der  Silvretta Montafon wurde für dieses Jahr abgesagt, als neuer Termin kommen der 25. bis 28. März oder der 08. bis 11. April 2021 in Frage.

Jäger am Schießstand während der Jäger-Ski-WM
Teilnehmende Jäger am Schießstand © jaeger-ski-wm.com

Zwei Disziplinen müssen die Teilnehmer meistern

Die Teilnehmer des Events müssen auch in diesem Jahr wieder zwei Disziplinen meistern: Zum einen gibt es Wettbewerbe im jagdlichen Schießen, zum anderen einen Riesenslalom, den die künftigen Jäger-Skiweltmeister und -weltmeisterinnen absolvieren müssen.

Startschuss zum Skirennen während der Jäger-Ski-WM
Start zum Skirennen © jaeger-ski-wm.com

Das Programm der 10. Jäger Ski WM

Donnerstag, 02. April 2020

  • 16:00-19:00 Uhr: Registrierung
  • 19:30 Uhr: Offizielle Begrüßung mit Aperitif, 3-Gänge-Menü und Musik

Freitag, 03. April 2020

  • 09:30-12:30 Uhr: Jagdliches Schießen in der Bürser Schlucht
  • danach: individuelle Abendplanung

Samstag, 04. April 2020

  • ab 08:00 Uhr: Auffahrt ins Rennrevier Golm, Startnummerausgabe und Streckenbesichtigung
  • ab 09:30 Uhr: Leichter Riesentorlauf in zwei Durchgängen mit je einem Zwischenstopp am Schießstand
  • 19:00 Uhr: Abschlussabend mit Aperitif, Siegerehrung, Abendmenü und Live-Musik

Sonntag, 05. April 2020

  • Langschläfer-Frühstück und Abreise
Nach Oben