Silvretta Montafon

geschlossen

Pistenplan Silvretta Montafon
Pistenplan Silvretta Montafon  © Silvretta Montafon GmbH
Vollbild
Panorama Hochjoch Totale
Panorama Hochjoch Totale  © Daniel Zangerl; Silvretta Montafon
Vollbild
Gipfelsturm Zamangspitze
Gipfelsturm Zamangspitze  © Silvretta Montafon
Vollbild
8er Gondelbahn Hochalpila
8er Gondelbahn Hochalpila  © Daniel Zangerl; Silvretta Montafon
Vollbild
Panorama über dem Skigebiet
Panorama über dem Skigebiet  © Silvretta Montafon
Vollbild
Mit 5,5 Kilometern Länge die längste Rodelbahn in Vorarlberg
Mit 5,5 Kilometern Länge die längste Rodelbahn in Vorarlberg  © Daniel Zangerl; Silvretta Montafon
Vollbild
Snowpark Silvretta Montafon
Snowpark Silvretta Montafon  © Silvretta Montafon
Vollbild
12 Kilometer Abfahrt auf der Hochjoch Totale
12 Kilometer Abfahrt auf der Hochjoch Totale  © Daniel Zangerl; Silvretta Montafon
Vollbild
35 Lifte

Sessellifte

18

Gondelbahnen

10

Schlepplifte

5

Weitere

2

141 km Pisten
43%
32%
26%

Pisten leicht60 km

Pisten mittel45 km

Pisten schwer36 km

Liftkapazität: 64000 Pers. / h

Beschneiung: 59%

Höhe:650 m - 2256 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:26.11.2021 - 18.04.2022

Unterkünfte im Skigebiet
TUI BLUE Montafon

Schruns, Vorarlberg, Österreich

ab64€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

5°C / 12°C

- cm

Talwetter

14°C / 24°C

- cm

Skipass

59,-€ / Tag

Skikurs

ab 48,30€ / Tag

Skiverleih
Intersport Rent Logo
Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1
  • Snowpark

 Anzeige

Die Silvretta liegt mitten im Montafon

Mitten im Vorarlberger Montafon rund um die Orte Gaschurn-Partenen, St. Gallenkirch, Schruns-Tschagguns und Silbertal erstreckt sich das Skigebiet Silvretta Montafon. Mit 138 Kilometer Pisten, von denen über 50 % auf über 2.000 Metern liegen, ist es eins der größten Skigebiet in Vorarlberg und es gehört damit gleichzeitig zu den zehn größten Ski-Resorts Österreichs.

Das bietet das Skigebiet Silvretta Montafon

  • 113 km präparierte Pisten
  • 28 km Skirouten in mehreren Freeride-Areas
  • Snowpark und Crosspark
  • Black Scorpions: Sieben extrem steile Abfahrten
  • Hugos Bunte Bergwelt für Kinder

Vorarlbergs längste Talabfahrt ist in Silvretta Montafon

Mit einer Länge von 12 Kilometern ist die HochjochTotale die längste Talabfahrt in Vorarlberg. Die Strecke beginnt am Hochalpila-Grat auf 2.430 Meter Höhe und führt dann hinunter bis zum Zielpunkt in St. Gallenkirch. Insgesamt legt man dabei einen Höhenunterschied von 1.700 Meter zurück.

Video: Silvretta Montafon – die 7 Black Scorpions

Freeriden im Montafon: Hochjoch und weitere Highlights

Das Skigebiet Silvretta Montafon verfügt gleich über mehrere ausgezeichnete Freeride-Gebiete, weshalb es bereits mehrmals Austragungsort von Freeride-Events wie dem jährlichen Montafon Freeride Festival war. Anspruchsvolle Routen inklusive mehrerer Sprünge finden sich am Hochjoch (2.520 Meter), die längste Varianten-Abfahrt der Region liegt am Grasjoch und führt von der Zamangspitze (2.396 Meter) bis nach St. Gallenkirch.

Weitere Freeride-Gebiete liegen an der Madrisella und am Matschuner Joch. Informationen über die aktuelle Schnee- und Lawinensituation erhält man am Freeride Center in der Bergstation Grasjoch-Bahn, hier kann man sich auch zu geführten Touren anmelden und Material ausleihen.

Video: Freeriden in der Silvretta Montafon

In Silvretta Montafon gibt es einen Snowpark mit Halfpipe

Der Snowpark Montafon liegt am Fredakopf-Lift und verfügt über Obstacles verschiedener Größen und Schwierigkeiten wie Kicker, Rails und Boxen. Ein Highlight ist die 120 m lange, beschneite Halfpipe. Jeden Montag um 10 Uhr gibt es eine Park Tour mit Coaching. Außerdem verfügt die Anlage über einen Crosspark für die ganze Familie und eine Chill-Area mit Liegestühlen und Musik.

Für Frühaufsteher gibt es Spezial-Angebote in Silvretta Montafon

Wer schon immer einmal vor allen anderen Skifahrern auf den frisch präparierten Pisten unterwegs sein wollte, für den gibt es im Montafon gleich mehrere Angebote. Bei "Nova Exklusiv" fährt man um 7.20 Uhr mit der Gondel nach oben und kann dann unter Anleitung die ersten Abfahrten genießen. Die längste Talabfahrt Vorarlbergs exklusiv genießen kann man bei der Hochjoch Totale, die ebenfalls um 7.20 Uhr startet. Nur etwas für sportliche Könner ist der Montafon Totale Geschwindigkeitsrausch: In aller Frühe geht es hier über 36 Kilometer und 8.000 Höhenmeter durch das ganze Skigebiet von Gaschurn bis Schruns. Bei allen drei Angeboten ist ein anschließendes Frühstück auf einer der Berghütten inklusive.

Das kann man abseits der Pisten in Silvretta Montafon tun

Bei Garfrescha gibt es die längste beleuchtete Naturrodelbahn in Vorarlberg mit 5,5 Kilometern Länge. Nachtrodeln ist hier jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag von 18 bis 21.30 Uhr möglich. Weitere Rodelbahnen befinden sich unter anderem in Kapell-Kropfen und Kristberg. Für Langläufer stehen in der Region 40 Kilometer Loipen zur Verfügung, außerdem gibt es 192 Kilometer Winterwanderwege.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Silvretta Montafon

...
Silvretta Montafon

Höhenwert1.990m

...
Silvretta-Bielerhöhe

Höhenwert2.050m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Naturrodelbahn Kapell

Länge: 5,0 km

Schwarzköpfle-Valisera Tal-St. Gallenkir

Rote Piste Länge: 14,0 km

Schwarzköpfle - Nova Tal

Schwarze Piste Länge: 2,0 km

Permanente Rennstrecke

Schwarze Piste Länge: 0,2 km

Carvingstrecke mit Zeitmessung

Schwarze Piste Länge: 0,2 km

Angebote in Silvretta Montafon

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Silvretta Montafon GmbH
Hausnummer 198a
St. Gallenkirch
Österreich
Tel.: +43 5557 6300

...

Bartholomäberg

Silvretta Montafon, Vorarlberg,

Der Sonnenbalkon des MontafonBartholomäberg mit den Ortsteilen Innerberg und Gantschier zählt wahrhaft zu den schönsten und sonnigsten Urlaubsregionen in den Alpen und wird daher liebevoll auch Sonnenbalkon genannt ? dies zurecht bei 7 Stunden Sonnenscheindauer am kürzesten Tag! Als älteste Siedlung des Montafons bietet Bartholomäberg Tradition und Zeitgeist zugleich.Als Erholung- und Ruhesuchender Gast finden Sie im Bergdorf Bartholomäberg bei einem Gratis-Panoramarundblick in den Rätikon und die Silvretta Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Privatzimmer, Ferienwohnungen, Ferienhäuser und idyllische Maisäßhäuschen.Sport und FreizeitSeine unmittelbare Nähe zu den Skigebieten des Montafons, die mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln in wenigen Minuten erreichbar sind, ist nur einer der vielen Vorzüge des Ortes.Genießen Sie abseits vom Trubel der Zentren eine reiche Auswahl an abwechslungsreichen Spazierwegen, Höhenwanderungen und Mountainbikerouten in einer Bergkulisse mit einem faszinierendem Panorama in die Gebirgswelt der Silvretta, des Rätikon und Verwall.Das Ausflugsziel Rellseck in 1.500 Meter Seehöhe gelegen ist eines der Herzstücke mit besonderen Angeboten dieser Region.
...

Bludenz

Silvretta Montafon, Vorarlberg,

Bludenz, Zentrum einer klassischen FerienregionFünf Täler und ein Zentrum: Das zeichnet die Region um Bludenz aus. Umgeben von einer unvergleichlichen Bergkulisse ? flankiert von den Lechtaler Alpen, dem Rätikon und der Verwallgruppe ? ist die mittelalterliche Bergstadt aus seiner Geschichte heraus zum Mittelpunkt im Fünf-Täler-Stern gewachsen.Entspannung und FreizeitOb man die sportliche Herausforderung mit Skifahren am Arlberg oder in Silvretta Nova suchen oder Ruhe und Regeneration im trendigen Alpen-Erlebnisbad VAL BLU finden möchte, oder ob man einen Stadtbummel unter Altstadtlauben oder die herrliche Panoramasicht vom Muttersberg (1.400m), nur fünf Seilbahnminuten über der Stadt, genießen möchte - kaum eine andere Stadt in den Alpen bringt die landschaftliche Vielfalt der Berge besser auf den Punkt als Bludenz.Historischer CharmeBludenz, die jahrhundertealte Werdenberger-Stadt, genießt heute den Ruf, zu den schönsten Alpenstädten in Europa zu zählen. Und dafür gibt es auch einen guten Grund: Bludenz ist eine ganz außergewöhnliche Mischung. Hier bilden Tore und Mauern, ehrwürdige Bürgerhäuser, verwinkelte Gassen und romantische Laubengänge eine geschlossene Einheit: Nordalpiner Charakter verbindet sich mit südländischem Flair. Ein besonderer Tipp: In der verkehrsberuhigten Altstadt lässt es sich gut bummeln.
...

Gargellen

Silvretta Montafon, Vorarlberg,

Gargellen - der Sonne am nächsten!Unweit der Schweizer Grenze, in einem romantischen Hochtal, liegt Gargellen.Der verträumte Hochgebirgswinkel ist nur durch eine einzige Straße zu erreichen, durch die berühmte "Sackgasse" in die Entspannung. Hier ist noch vieles noch wie es war. Imposante Berge mit all ihrer Schönheit, die unverfälschte Reinheit des kristallklaren Bergwassers, der Duft der Bergwiesen und die natürliche Gastfreundschaft."Vom Schnee sprechen wir nicht, den haben wir!"Gargellen ist mit 1.423 m der höchstgelegene Wintersportort im Montafon und gehört zu Silvretta Nova. Das Skigebiet reicht hinauf bis auf 2.300 m. Tief verschneit, nahe an der Schweizer Grenze, liegt Gargellen in einem sonnigen Hochtal.Eindrücke wie im Wintermärchen erwarten die Besucher neben einer gut ausgebauten Wintersportinfrastruktur.Direkt vor den Häusern von Gargellen beginnen und enden sie, die weit ausschwingenden, alpinweißen Hänge des Hochtals. Genussreiche Abfahrten mit viel Platz für lange Schwünge. Für große und kleine Skifans bieten sie reinstes Schneevergnügen ohne langes Warten und Gedränge. Urlaub vom Auto!Ausflugsfahrten und MuseenDie Umgebung lädt zu Ausflugsfahrten ein. Liechtenstein, Bludenz, St. Anton a.A. und viele andere Orte bieten sich für eine Halbtagesfahrt an. Davos, Vierwaldstättersee, Silvretta-Hochalpenstraße, Friedrichshafen und viele mehr laden zu einer Ganztagesfahrt.Doch auch in der nahen Umgebung finden sich lohnenswerte Sehenswürdigkeiten: Das Montafoner Heimatmuseum in Schruns befindet sich am Kirchplatz in einem über 500 Jahre alten rätoromanischen Haus, dem ehemaligen Sitz der Bergrichter. Es beherbergt altes Kulturgut aus dem ganzen Tal und informiert über die Lebensweise der Montafoner.Das Tourismusmuseum Gaschurn ist seit 1992 in einem alten Montafoner Haus eingerichtet. Es liegt im Zentrum des Dorfes und war einst das Haus des Frühmessers (Kaplan). Hier kann man zurückverfolgen, wie sich der Ski-Tourismus im Montafon entwickelt hat: Von den Anfängen des Wintersports, über die Entwicklung in der Hotellerie und den ersten zaghaften Versuchen eines Tourismusmarketings im vorletzten Jahrhundert bis hin zum bekanntesten Gast des Ortes, Ernest Hemmingway, ist die Geschichte des Tourismus im Tal liebevoll und detailliert dokumentiert.
...

Gaschurn-Partenen

Silvretta Montafon, Vorarlberg,

Gaschurn-Partenen - direkt in der Silvretta NovaGaschurn-Partenen ist nicht nur die südlichste, sondern auch flächenmäßig größte Gemeinde im Bundesland Vorarlberg in Österreich. Der Ort zieht jeden Winter zahlreiche Wintersportler an, was bei der Lage im Montafon natürlich nicht weiter verwundert. Der Ortskern von Gaschurn-Partenen liegt 979 m hoch. Der Piz Buin ist mit 3.312 m der höchste Berg im Gemeindegebiet sowie in Vorarlberg.WintersportmöglichkeitenVon der Unterkunft in Gaschurn-Partenen geht es mit dem kostenfreien Shuttlebus in eines der nahen Skigebiete. Mit lediglich zwei Pistenkilometern in der Kategorie einfach mag das Skigebiet Bielerhöhe im Montafon recht klein sein, für Anfänger oder Wiedereinsteiger ist es mit seinen zwei Liften jedoch ein Paradies. Familien mit Kindern fühlen sich hier ebenfalls wohl. Übrigens für das leibliche Wohl ist hier ebenfalls bestens gesorgt.Fühlt man sich etwas sicherer auf den Abfahrtsski, besteht die Möglichkeit ins Skigebiet Silvretta Montafon zu wechseln. Hier warten knapp 140 Pistenkilometer auf Wintersportler, unter anderem 28 km Freeride-Routen, und 36 Skilifte lassen keine Wünsche unerfüllt. Eine besonderes Erlebnis sind die Frühaufsteher-Abfahrten, schon bei Sonnenaufgang kann man die eine oder andere Abfahrt genießen.Abseits der PistenWer mag, kann das Tourismusmuseum in Gaschurn-Partenen besuchen, ebenfalls sehenswert die Pfarrkirche St. Michael und die Kapelle Maria Schnee.Perfekt gespurte Loipen laden zum Langlauf ein, darüber hinaus warten Abfahrten mit dem Schlitten, deren Schwierigkeitsgrad von leicht bis schwierig reicht. Eine geführte Schneeschuhwanderung in die traumhafte Umgebung lässt garantiert keine Langeweile aufkommen. Eine romantische Fahrt mit dem Pferdeschlitten ist nicht nur für frischverliebte Paare ein Highlight.
...

INTERSPORT - Gaschurn Versettla Bahn Talstation (auch im Sommer geöffnet)

Gaschurn-Partenen, Silvretta Montafon, Österreich

Zeitersparnis durch Onlinereservierung  Top-Beratung vor Ort  Hochwertiges Sport-Equipment Höchste Hygienestandards INTERSPORT Montafon hat die richtige Ausrüstung für eine unvergessliche Zeit im Schnee! Entdecke die große Auswahl an Wintersport-Equipment und lass dich von unseren RENTertainern professionell beraten. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand: Egal ob Ski, Snowboards oder Bekleidung, Ausrüstung für Kinder oder Erwachsene, für Anfänger oder Profis - miete was dir gefällt und lass dich überzeugen! Tipp: Damit dein Lieblings-Sportequipment bei deiner Ankunft auch verfügbar ist, reserviere gleich online und spare wertvolle Urlaubszeit!Benefits: Kostenlos stornieren7 Tage fahren und nur 6 Tage zahlenKinder bis 10 Jahre gratisKinder und Jugendliche bis 14 Jahre -50%Skidepot
...

INTERSPORT - Schruns Zentrum Verleihshop (auch im Sommer geöffnet)

Schruns, Silvretta Montafon, Österreich

Zeitersparnis durch Onlinereservierung  Top-Beratung vor Ort  Hochwertiges Sport-Equipment Höchste Hygienestandards INTERSPORT Montafon hat die richtige Ausrüstung für eine unvergessliche Zeit im Schnee! Entdecke die große Auswahl an Wintersport-Equipment und lass dich von unseren RENTertainern professionell beraten. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand: Egal ob Ski, Snowboards oder Bekleidung, Ausrüstung für Kinder oder Erwachsene, für Anfänger oder Profis - miete was dir gefällt und lass dich überzeugen! Tipp: Damit dein Lieblings-Sportequipment bei deiner Ankunft auch verfügbar ist, reserviere gleich online und spare wertvolle Urlaubszeit!Benefits: Kostenlos stornieren7 Tage fahren und nur 6 Tage zahlenKinder bis 10 Jahre gratisKinder und Jugendliche bis 14 Jahre -50%
...

INTERSPORT - St. Gallenkirch Silvretta Park Talstation (Valisera Bahn)

St. Gallenkirch-Gortipohl, Silvretta Montafon, Österreich

Zeitersparnis durch Onlinereservierung  Top-Beratung vor Ort  Hochwertiges Sport-Equipment Höchste Hygienestandards INTERSPORT Montafon hat die richtige Ausrüstung für eine unvergessliche Zeit im Schnee! Entdecke die große Auswahl an Wintersport-Equipment und lass dich von unseren RENTertainern professionell beraten. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand: Egal ob Ski, Snowboards oder Bekleidung, Ausrüstung für Kinder oder Erwachsene, für Anfänger oder Profis - miete was dir gefällt und lass dich überzeugen! Tipp: Damit dein Lieblings-Sportequipment bei deiner Ankunft auch verfügbar ist, reserviere gleich online und spare wertvolle Urlaubszeit!Benefits: Kostenlos stornieren7 Tage fahren und nur 6 Tage zahlenKinder bis 10 Jahre gratisKinder und Jugendliche bis 14 Jahre -50%Skidepot
...

INTERSPORT - St. Gallenkirch Zentrum (auch im Sommer geöffnet)

St. Gallenkirch-Gortipohl, Silvretta Montafon, Österreich

Zeitersparnis durch Onlinereservierung  Top-Beratung vor Ort  Hochwertiges Sport-Equipment Höchste Hygienestandards INTERSPORT Montafon hat die richtige Ausrüstung für eine unvergessliche Zeit im Schnee! Entdecke die große Auswahl an Wintersport-Equipment und lass dich von unseren RENTertainern professionell beraten. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand: Egal ob Ski, Snowboards oder Bekleidung, Ausrüstung für Kinder oder Erwachsene, für Anfänger oder Profis - miete was dir gefällt und lass dich überzeugen! Tipp: Damit dein Lieblings-Sportequipment bei deiner Ankunft auch verfügbar ist, reserviere gleich online und spare wertvolle Urlaubszeit!Benefits: Kostenlos stornieren7 Tage fahren und nur 6 Tage zahlenKinder bis 10 Jahre gratisKinder und Jugendliche bis 14 Jahre -50%
...

Schruns

Silvretta Montafon, Vorarlberg,

Im Herzen des MontafonSchruns gehört mit Tschaggungs zu den beiden Hauptorten am Taleingang des Montafon-Tals und ist bei jeder Witterung problemlos erreichbar.Beide Orte sind der ideale Ausgangspunkt für alle Skigebiete und Ausflugsziele im Montafon. Sie bieten mit den bekannten Ski- und Wandergebieten Hochjoch und Golm/Grabs ein breit gefächertes Sport- und Unterhaltungsangebot.Mit dem neuerrichteten Dreamland für Kinder und dem weltgrößten Sport- und Unterhaltungszentrum direkt im Skigebiet gilt das Hochjoch als der Erlebnisberg im Montafon. Tschagguns bietet mit Golm weltcuperprobte Pisten und attraktive Veranstaltungen. Für die gemütlicheren Skifahrer, Rodelfans und Freunde des Winterwanderns gibt es das kleinere Skigebiet Grabs.Neben der PisteVon Mitte Oktober bis Mitte März verwandelt sich die große Zelthalle im Aktivpark in einen 1.800 m² großen Wintertraum für Eisflitzer und Hockey-Gladiatoren.Eislaufen, Eisstockschießen, Eishockey-Spiele und Gruppenevents sind ebenfalls möglich.Kunst und KulturEine große Auswahl an kulturellen Angeboten wird in dieser Region angeboten. Von Malkursen über Altes Handwerk bis zum Jazzkonzert, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Montafoner Heimatmuseum befindet sich am Kirchplatz in einem über 500 Jahre alten rätoromanischen Haus, dem ehemaligen Sitz der Bergrichter. Es beherbergt altes Kulturgut aus dem ganzen Tal und informiert über die Lebensweise der Montafoner. Das Museum besteht seit 1906.
...

Silbertal

Silvretta Montafon, Vorarlberg,

Silbertal liegt auf 889 Metern im Bezirk BludenzMit rund 850 Einwohnern und auf 889 Metern Höhe im Vorarlberger Bezirk Bludenz gelegen, gehört die Gemeinde Silbertal zu den schönsten und mystischen Bergdörfern der Gegend. Das ehemalige Bergbaudorf - eine sogenannte Streusiedlung - umfasst beinahe vollständig das gleichnamige Silbertal. Besiedelt wurde das Tal bereits zwischen 1100 und dem Jahr 1200.Das sind die Skigebiete in der Nähe von SilbertalFamilien sind im Skigebiet Kristberg gut aufgehoben. Zwei Skilifte mit 300 Metern und 700 Metern, sowie ein Förderband der Siblis Winterwelt und eine Gondel stehen für sechs gut angelegte Pisten oder insgesamt 7 Pistenkilometer zur Verfügung. Die Schwierigkeitsgrade der Pisten ist leicht und mittel. Für Kinder und Anfänger hält die Siblis Winterwelt ein Übungsgelände parat. Profis profitieren bei ausreichender Schneelage von einer 4,5 Kilometer langen Piste ins Silbertal.Das Skigebiet Silvretta Montafon ist das größte der Skigebiete im Montafon. Den Wintersportler erwarten hier 35 Lifte und Bahnen und 141 Pistenkilometer, von leicht bis schwer. Von den 141 Pistenkilometern sind 28 Kilometer ausgezeichnete Skirouten. Die längste Abfahrt mit 1.700 Höhenmetern und eine Talabfahrt in Vorarlberg mit 12 Kilometern Länge fordern die Ausdauer-Profis heraus.Diese Winteraktivitäten kann man außerdem in Silbertal unternehmenSpaziergänger und Wanderer dürfen sich über insgesamt 45 Kilometer gut ausgebaute Wanderwege freuen. Eine 9,5 Kilometer lange Panoramaloipe steht für Fans des Langlaufs zur Verfügung. Schneeschuhwanderer finden über 130 Kilometer ausgezeichnete Schneeschuhrouten. Einfach nur Lust auf Rodeln? Auch dies ist im Skigebiet Kristberg möglich.Das sollte man sich in Silbertal ansehenDas Montafoner Bergbaumuseum Silbertal ist das Highlight des Orts. Hier ist die ganze Bergbaugeschichte des Montafon dokumentiert. Ebenfalls einen Besuch wert sind die beiden Kirchen des Dorfes. Die neugotische katholische Pfarrkirche St. Josef und Nikolaus zählt zu den schönsten Sakralbauten im Westen Österreichs. Die spätgotische Bergknappenkapelle St. Agatha am Kristberg dagegen ist die älteste Kirche im Montafon.

St. Anton im Montafon

Silvretta Montafon, Vorarlberg,

St. Anton im Montafon (650 m) liegt am Eingang des Tales Montafon und ist beliebt bei allen Erholungssuchenden. Hier gibt es im Umkreis von 2-6 km alle Bedingungen, die einen winterlichen Aktivurlaub ausmachen. So ist das Skigebiet Golm in ca. 3-5 Minuten gratis und bequem mit dem Skibus zu erreichen.Die Skigebiete Hochjoch, Silvretta Nova und Schafberg sind ebenfalls in kürzester Zeit gratis und bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Sportlich aktiv gelangt man auch, je nach Schneelage, auf gespurten Langlaufloipen nach Schruns. St. Anton zählt mit den Gemeinden Bartholomäberg und Silbertal zu den "DREI ZAUBERHAFTEN".

St. Gallenkirch-Gortipohl

Silvretta Montafon, Vorarlberg,

Inmitten des HochmontafonSankt Gallenkirch - Gortipohl ist eine vom Tourismus geprägte Gemeinde. St. Gallenkirch und Gortipohl haben das gewisse Etwas, um Ihre Urlaubsträume zu erfüllen. Gepflegte Gastfreundschaft in originell-urigen Restaurants lässt selbst verwöhnte Genießer schwelgen.Den Besucher erwarten hier ein überwältigendes Skivergnügen auf weitläufigen Hängen, bestens präparierten Pisten und weiten Tiefschneeabfahrten.WintersportDie Komfortgondelbahn und ein Doppelsessellift führen direkt in das Skigebiet der Silvretta Nova auf 2.100 m ü.M.. Junge, sportlich-gesellige Atmosphäre in den heimeligen Bergrestaurants, an den Eisbars und auf den Sonnenterrassen erwartet Sie.Überwältigendes Skivergnügen auf den weitläufigen Hängen, bestens gepflegte Pisten und Tiefschneeabfahrten sowie die 6 km lange Naturrodelbahn und die schön angelegte Langlaufloipe werden zum Erlebnis für Junge und Junggebliebene.SehenswertesSehenswertes im Ort finden Sie zum Beispiel bei einer Wanderung zum Wasserfall Balbier, oder einer Besichtigung der Pfarrkirche-Kuratie-Kirche zum Hl. St. Nikolaus sowie der Pfarrkirche Hl. Gallus. Seit 1307 Kapelle, 1474 erfolgte ein Neubau. Jener Zeit gehört der noch heute bestehende gotische Polygon-Chor in seiner architektonischen Gestaltung an. Das gotische Chor-Gewölbe wurde barockisiert. Die Kirche zählt mit ihren 3 Rokokoaltären, der Kanzel und dem Orgelgehäuse zu den schönsten Rokokokirchen Vorarlbergs. Bedeutend ist auch der Freskenzyklus von W. Klausner (1775).
...

Tschagguns

Silvretta Montafon, Vorarlberg,

Tschagguns ist eine Gemeine im Montafon im Bezirk Bludenz. Sie hat etwa 2.200 Einwohner. Das Siedlungsgebiet erstreckt sich über eine Meereshöhe von 650 bis auf 1.200 Meter. Tschagguns liegt in einer großartigen Berg- und Waldlandschaft in Vorarlberg mit tief eingeschnittenen Tälern im Rätikon. Dazu zählen das Gauertal und das Gampadelstal. Das Gauertal bildet mit den drei Türmen einen der schönsten Talabschlüsse der gesamten Ostalpen. Nicht weniger als sieben wunderschöne Alpflächen prägen das Gemeindegebiet. Höchste Erhebung des Ortes ist die 2.835 Meter hohe Drusenfluh.Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten des Ortes ist die Wallfahrtskirche Unsere Liebe Frau Mariä Geburt. Sie entstand im frühen 15. Jahrhundert. Weitere kleine Kirchlein und Kapellen schmücken den touristisch geprägten Ort. Tschagguns ist bekannt für seine perfekten Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Hier findet jeder optimale Freizeitmöglichkeiten, ob Winterwandern oder Skifahren in den beiden Skigebieten in der Nähe.Winterspaß in Golm und Silvretta MontafonZu Tschagguns gehört das Skigebiet Golm. Auch das bekannte Skigebiet Silvretta Montafon bei Gallenkirch-Gortipohl ist schnell zu erreichen. Dorthin fährt ein Skibus. Das sonnenverwöhnte Montafon-Areal bietet knapp 140 Pistenkilometer. Lange Abfahrten auf sonnigen, breiten Hängen, Pisten in allen Schwierigkeitsgraden und ein Snowpark lassen keine Wünsche offen. Höchster Berg ist das Schwarzköpfle mit 2.300 Metern. Für Könner ist die Diaboloabfahrt ein Muss. Mit knapp 70 Prozent Gefälle kommen auch Profis auf ihre Kosten.Etwas ruhiger geht es in Golm zu. Dieses Skigebiet ist auch bei Familien beliebt. Hier stehen den Wintersportler neun moderne Liftanlagen und rund 44 Pistenkilometer für puren Winterspaß zur Verfügung. Familienabfahrten und einfache Übungsgelände neben einer anspruchsvollen Weltcup-Abfahrt bieten Topmöglichkeiten für jedes Niveau. Die längste Abfahrt weist einen Höhenunterschied von 1.460 Metern auf und ist 9,2 Kilometer lang.Perfekt präparierte Loipen und Winterwanderwege und zahlreiche Bergrestaurants mit regionalen Produkten und großen Sonnenterrassen runden das Angebot in den Skigebieten ab.

Skiaward-Auszeichnungen

Top Skigebiet 2017 / 2018
  • 3. Platz– Gesamt

Unsere Partner

... ... ... ... ...