Neue, hochmoderne Sesselbahn in Serfaus Fiss Ladis: 12-Bahn in Fiss

Neue Bahn wertet Fisser Nordseite auf

In Fiss im beliebten Familienskigebiet Serfaus Fiss Ladis wurde im Winter 2020/2021 eine neue, hochmoderne und kindersichere 8er-Sesselbahn mit Sitzheizung und Bubbles in Betrieb genommen. Die Talstation der neuen Bahn befindet sich zwischen Zirbenhütte und Schöngampalm, die Bergstation bleibt an unverändertem Standort im Bereich Gratabfahrt, Zwölfer Sportiv und Zwölferabfahrt.

Hohe Förderleistung für viel Skivergnügen

Die leistungsstarke Bahn der Firma Doppelmayr mit einer Förderleistung von bis zu 3000 Personen/Stunde soll die Fisser Nordseite wesentlich aufwerten. Nun sind alle Anlagen und Abfahrten auf der Nordseite, die mit ihren anspruchsvollen schwarzen Pisten und der Skiroute Nr. 30 vor allem bei guten Skifahrern beliebtes Ziel ist, ideal miteinander verbunden. Außerdem werden Wartezeiten verringert.


Technische Daten:


  • Antrieb Berg
  • Abspannung Tal
  • Seitlicher Bahnhof Tal
  • Halbautomatische Sessel, Bubbles, Sitzheizung
  • Förderband
  • Direktantrieb
  • Förderleistung: 3.000 P/h im Endausbau
  • Schräge Länge: 1.651 Meter
  • Höhendifferenz: 607 Meter
© Serfaus Fiss Ladis
Nach Oben