Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Wintertage im Nationalpark Hohe Tauern

Ein Top-Skigebiet mit gepflegten Pisten und gelebter Gastfreundschaft

Die Wintersportorte im Raurisertal, der Wildkogel-Arena und in der Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden haben eines gemeinsam: Sie alle liegen im größten Naturschutzgebiet Zentraleuropas, welches die perfekte Kulisse für unvergessliche Tage im Schnee bildet.

Wer im Raurisertal, in der Wildkogel-Arena oder in der Region Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden Urlaub macht, tut das in unmittelbarer Nähe der höchsten Berge Österreichs und bei Gastgebern, die stolz auf ihre Heimat sind und deren Schönheit und Einzigartigkeit gerne mit Gästen teilen. Die Wintersportorte sind über die Jahrzehnte gewachsen, verfügen über modernste Infrastruktur und haben sich ihren individuellen Charme bewahrt. Von jeder einzelnen Piste aus hat man einen grandiosen Blick auf die Landschaft des Nationalparks. Und in jeder Hütte wird man auf "gut pinzgauerisch" verwöhnt. Für leidenschaftliche Skifahrer und Wintersportler sind diese Orte und ihre Angebote die reinste Verführung.

Mehr zum Nationalpark Hohe Tauern

Nach Oben