Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Salzburger Sportwelt

Wintersport wird zum Familienhit

In den sieben Orten der Salzburger Sportwelt im Herzen von Ski Amadé hat man ein großes Ziel: Familien einen unvergesslichen Winterurlaub zu bieten

Noch einmal Kind sein, und sei es nur für einen Tag! Schmatzen, wenn’s schmeckt. Im Abschlussrennen des Skikurses knapp am Stockerl vorbeischrammen. Sich laut darüber beschweren und im nächsten Moment schon wieder alles vergessen haben.

Im Snowpark von den coolen Jungs schwärmen und sich am Abend auf der Rodelbahn unterm Sternenhimmel doch wieder an die eigene Mutter kuscheln. In den sieben Orten Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann, Radstadt, Altenmarkt- Zauchensee, Eben und Filzmoos tut man alles, damit sich Winterurlaub wie endlose Ferien anfühlt.

Der Hit für die Kleinsten sind die Erlebnisberge: Der Geisterberg in St. Johann, Wagraini's Grafenberg, das Fichtelland in Radstadt- Altenmarkt und der Monte Popolo in Eben.

Winter in der Salzburger Sportwelt

Nach Oben