Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Zermatt Unplugged 2019

Akustik-Musikfestival Zermatt Unplugged am Matterhorn

An fünf Tagen verwandelt sich Zermatt in eine Bühne: Vom 09. bis 13. April 2019 wird in Zermatt wieder das Akustik-Musikfestival "Zermatt Unplugged" veranstaltet. Neben DJS auf den After Show-Parties sind zahlreiche Newcomer und musikalische Weltstars mit von der Partie. Immer im Blick der Musikfans ist das Matterhorn, vor dessen Kulisse das Festival stattfindet.

Luftaufnahme der Bühne an der Blue Lounge beim Zermatt Unplugged
Bühne an der Blue Lounge © Thilo Larsson

Bands auf 19 Bühnen erleben

Ursprünglich im Jahr 2007 als Singer-Songwriter-Festival gegründet, gehört "Zermatt Unplugged" mittlerweile zu einem der bedeutendsten Musikfestivals im europäischen Raum. Das hochkarätige Programm mit einer Mischung aus Newcomern und internationalen Weltstars findet auf fünf Haupt- und 14 Nebenbühnen statt.

Programmteaser des Zermatt Unplugged 2019
Auszug aus dem Programm des Zermatt Unplugged 2019 © Verein Zermatt Unplugged

Auszüge aus dem Programm des Zermatt Unplugged-Festivals 2019

Dienstag, 09. April 2019

  • 19:30 Uhr: Bruno Bieri & Lionius Treikauskas (Kapelle Winkelmatten)
  • 20:15 Uhr: Ronnie Scott's Jazz Club (Mont Cervin Palace)
  • 20:30 Uhr: Passenger (Zeltbühne)
  • 22:45 Uhr: Sophie Hunger (The Alex)

Mittwoch, 10. April 2019

  • 19:30 Uhr: Bruno Bieri & Lionius Treikauskas (Kapelle Winkelmatten)
  • 20:15 Uhr: Ronnie Scott's Jazz Club (Mont Cervin Palace)
  • 20:30 Uhr: Francis Cabrel (Zeltbühne)
  • 22:45 Uhr: Tom Odell (The Alex)

Donnerstag, 11. April 2019

  • 19:30 Uhr: Jacob Banks (The Alex)
  • 19:30 Uhr: Alex Clare (Sunnegga Sessions)
  • 20:30 Uhr: Boy George & Culture Club (Zeltbühne)
  • 22:45 Uhr: Johannes Oerding (The Alex)

Freitag, 12. April 2019

  • 19:30 Uhr: Milow (The Alex)
  • 19:30 Uhr: Roo Panes (Sunnegga Sessions)
  • 20:30 Uhr: James Bay (Zeltbühne)
  • 22:45 Uhr: Michael Kiwanuka (The Alex)

Samstag, 13. April 2019

  • 19:30 Uhr: Tom Rosenthal (Sunnegga Sessions)
  • 20:30 Uhr: Jessie J (Zeltbühne)
  • 22:45 Uhr: Samy Deluxe (The Alex)
Festivalplan Zermatt Unplugged 2019
Festival Plan 2019 © Verein Zermatt Unplugged

Täglich gibt es wechselnde After Parties

Jeden Tag finden nach den Konzerten an verschiedenen Locations After Show Parties statt, bei denen man bis zum Morgengrauen weitertanzen kann.

  • täglich: Cup of Jazz (Heinz Julen Shop)
  • Dienstag: Kellerkind, Jiggler (Vernissage)
  • Mittwoch: Kellerkind, Sam Shure (Vernissage)
  • Donnerstag: The Avener DJ Set (The Alex) und Niko Schwind, Sam Shure (Vernissage)
  • Freitag: Klangkarussell (The Alex) und Niko Schwind, Jiggler (Vernissage)
  • Samstag: Monolink (The Alex) und Jiggler, Sam Shure (Vernissage)
Trailer Zermatt Unplugged 2019 - © Zermatt Unplugged
  • Günstigstes Hotel in der Schweiz
  • Smart-Hotel
    Hotel
    Smart-Hotel
    ab € 36,20 pro Tag
    Graubünden – Schweiz
    • Keine Sauna vorhanden
    • Kein Restaurant vorhanden
    • Kein Wellnessbereich
    • Kein Kein Hallenbad


Nach Oben