Damüls - Mellau - Faschina

Damüls - Mellau - Faschina

Redaktionelle Bewertung

Im Februar 2016 war das X-Challenge-Team zum Testen im Skigebiet Damüls-Mellau, das inmitten des Bregrenzer Walds gelegen ist. Wir hatten Glück und sehr gute Schneeverhältnisse, sodass wir uns alles genau anschauen konnten.

Gesamtbewertung:

Pisten & Lifte

Snowboard

Langlauf

Après-Ski

Familien / Kinder

Hütten / Gastro

Anfänger

Fortges. / Profis

Preis-Leistung

Bewertungsbericht

Für Anfänger, Kinder und Familien ist das Skigebiet sehr geeignet. Sowohl in Damüls als auch in Mellau und Faschina gibt es Förderbänder und Übungslifte, damit man gleich an den Talstationen schon die ersten Versuche starten kann. In Mellau können Anfänger und Kids in den Easy Cheesy Funpark. Dieser Park mit Übungslift befindet sich zwischen Rossstelle und Gipfelbahn, außerdem kann man noch die Kinderwelt Hasenlifte und den Übungslift Kitzebühel ausprobieren. Beide befinden sich im Tal. In Damüls finden die kleinen Gäste den Übungslift Sunnegg, die Kinderwelt Indianer und den Bunny-Club. Der Bunny-Club ist ein Ski-Kindergarten für die kleinen Gäste ab 2 Jahren. Und für alle Nichtskifahrer zwischen einem und sechs Jahren gibt es einen Kindergarten direkt im Skigebiet an der Bergstation Mellaubahn. Von montags bis freitags ist die Kinderbetreuung sogar kostenlos.

Autor:
Stefan Larcher
Bild Autor Stefan Larcher
  • Alter:Jahrgang 1987
  • Wohnort:Innsbruck
  • Sportarten:Snowboarder
  • „Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.“ (Mark Twain)

Aber auch für Fortgeschrittene und Profis ist das Skigebiet sehr interessant, da das Schneereich sehr abwechslungsreich und vielseitig ist. Man findet hier 109 Pistenkilometer und 29 Lifte und Bahnen. Der geübte Skifahrer findet anspruchsvolle Abfahrten, wie zum Beispiel den Steilhang Sunneg, der optimal für Speed-Freaks ist: Hier kann man nicht nur Gas geben, sondern sich auch mit anderen messen, da es ein Geschwindigkeitsmessgerät an der Piste gibt. Das Freerideangebot ist fast unbegrenzt. Das Gelände ist sehr weitläufig und bis auf 2000 Höhenmeter befahrbar. Wer hier allerdings außerhalb der gesicherten Skirouten unterwegs ist, sollte dies in Begleitung eines Skilehrers oder Skiführers tun. Sicherheit geht nämlich immer vor. Wer etwas weiter von der Talstation entfernt wohnt, kann den Bus nehmen, der im 15 Minuten-Takt fährt. Außerdem kann man sich einen beheizten Spind an der Tal- und Bergstation mieten, sodass man nicht immer Ski und Skischuhe mitnehmen muss.

Für Snowboarder und Freestyler gibt es in Damüls den Burton Snowpark auf sechs Hektar. Sowohl eine feine Chillout-Area als auch zahlreiche Turns sind hier zu finden. Der Main- und der Small-Park wurden zusammengeschlossen, so hat man einen kompletten Run von der Uga-Bergstation bis zur Walisgaden Talstation. Es gibt über 9 verschiedene Lines, so findet jeder Freestyler sein Ding.

Für alle, die nicht Ski fahren möchten oder mal einen Tag Pause brauchen, gibt es zwei sehr schöne Rodelbahnen. In Damüls befindet sich eine 3,5 km lange Naturrodelbahn am Uga-Express. Mittwoch und Freitag gibt es immer das Nachtrodeln. Auch in Mellau gibt es eine Naturrodelbahn, die Mellau-Dosegg. Dies ist eine Rodelbahn mit sehr abwechslungsreicher Streckenführung - und auch hier kann man 3 Mal in der Woche nachts rodeln. Wer lieber auf Schneeschuhen unterwegs ist, hat 22,5 km präparierte Winterwanderwege in Damüls zur Verfügung und 10 km im Dorf Mellau. Wer lieber hoch oben wandern möchte, hat die Gelegenheit, 2,5 km Winterwanderwege im Skigebiet auszuprobieren.

Für Langläufer wird auch einiges geboten. In Damüls gibt es die 16 km lange Höhenloipe Furka, in Mellau 2,5 km Höhenloipe und 22,5 km Langlaufloipen, sowohl klassisch als auch für Skating. Wer gerne dem Après-Ski frönt wird im Schneereich allerdings nicht ganz fündig. Man kann zwar in der ein oder anderen Bar oder Hütte Après-Ski machen, aber es fällt ganz klar auf, dass man hier mehr Wert auf die sportlichen Aspekte des Winterurlaubs legt und weniger auf die Partys. Allgemein sind die Hütten und Restaurants eher überschaubar im Skigebiet, dafür ist aber das Preis-Leistungs-Verhältnis hier unschlagbar.

Alles in allem gefällt es uns im Schneereich Mellau-Damüls sehr gut, denn wir sind oft im Backcountry unterwegs und haben hier somit schon mal das Wichtigste in großer Menge zur Verfügung, nämlich Gelände. Man kann lecker Essen gehen und zusammensitzen, seine Touren und Turns Revue passieren lassen, wenn man abends gemütlich entspannt. Genau dass, was wir uns von einem Skiurlaub erhoffen. Auch für Familien finden wir das Skigebiet sehr passend, da es ein super Kinderangebot gibt und auch die Eltern nicht zu kurz kommen.

Bewertung unserer Winterurlauber

Gesamtbewertung:

Durchschnittlicher Wert aus 103 Bewertungen

Pisten & Lifte

Snowboard

Langlauf

Après-Ski

Familien / Kinder

Hütten / Gastro

Anfänger

Fortges. / Profis

Preis-Leistung

Micha

Bewertungsdatum: 02.01.2022

Hilfreich (x0)

Wir mussten in den letzten Jahren leider feststellen, dass die
Pistenpräparation immer schlechter durchgeführt wurde oder sogar
ausfiel. Z.B., wurde unserer Ansicht nach in der Nacht vom 01. auf den
02.01.2022 die Piste in Damüls nicht gerichtet. Es würde uns nicht
wundern, wenn einige der Hubschraubereinsätze an diesem Tag auf die
miserable Pistensituation zurückzuführen wäre. Bei einem Skipasspreis
von 55,50?/Tag kann man ordentlich präparierte Pisten erwarten. Wir sind
seit über 30 Jahren Stammgäste und finden es sehr schade, dass die
Qualität derart nachgelassen hat.

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Fortgeschritten und Profis
Après-Ski
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
MarkusM

Bewertungsdatum: 06.01.2019

Hilfreich (x0)

Gut und schnell zu erreichen. Bis spät ins Frühjahr absolut
schneesicher. Tolles Familienskigebiet

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Snowboard
Familie und Kinder
Fortgeschritten und Profis
Après-Ski
Anfänger
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
BirgitG

Bewertungsdatum: 10.02.2018

Hilfreich (x0)

Pisten sind immer in einem sehr guten Zustand. Pisten sind vielseitig
und abwechslungsreich, für alle etwas dabei.

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Familie und Kinder
Fortgeschritten und Profis
Après-Ski
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
Greg

Bewertungsdatum: 30.12.2017

Hilfreich (x0)

185 Eur nur für die Tickets zum Schlittenfahren mit der Familie (5 Personen, Rodelbahn Uga)? Nein Danke!

UKW

Bewertungsdatum: 17.11.2016

Hilfreich (x0)

ich sage nur TOLL

reingard

Bewertungsdatum: 25.02.2016

Hilfreich (x0)

einfach super Skigebiet , für jeden etwas dabei und tolle Hütten

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Langlauf
Snowboard
Familie und Kinder
Fortgeschritten und Profis
Après-Ski
Anfänger
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
reingard

Bewertungsdatum: 25.02.2016

Hilfreich (x0)

einfach super Skigebiet , für jeden etwas dabei und tolle Hütten

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Langlauf
Snowboard
Familie und Kinder
Fortgeschritten und Profis
Après-Ski
Anfänger
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
SandraM

Bewertungsdatum: 25.02.2016

Hilfreich (x0)

Wunderbares Skigebiet mit Schneegarantie!

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Snowboard
Familie und Kinder
Fortgeschritten und Profis
Après-Ski
Anfänger
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
Hanni

Bewertungsdatum: 26.01.2016

Hilfreich (x0)

wunderschönes schneesicheres Skigebit im Bregenzerwald,

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Langlauf
Snowboard
Familie und Kinder
Après-Ski
Anfänger
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
Martina

Bewertungsdatum: 30.12.2015

Hilfreich (x0)

Ein traumhaftes Skigebiet. Breit geführte Pisten Viel Abwechslung zum
fahren

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Langlauf
Snowboard
Familie und Kinder
Fortgeschritten und Profis
Après-Ski
Anfänger
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
HartmutR

Bewertungsdatum: 01.12.2015

Hilfreich (x0)

Schneesicherheit, vernünftiges Preis/Leistung, kein störendes
Partiegedönse

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Familie und Kinder
Fortgeschritten und Profis
Après-Ski
Anfänger
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
BDM

Bewertungsdatum: 22.04.2015

Hilfreich (x0)

Wir waren in Mellau fünf Tage zum skifahren. Dort wurde uns auch der 3 Täler Pass verkauft, obwohl ihnen bekannt war, dass das Wetter in diesen Tagen so schlechtr ist, dass skifahren nur zeitweilig möglich sein wird. Drei Tage fuhren wir je ein einhalb bis zwi Stunden, einen Tag nicht und einen Tag hatten wir noch schönes Wetter. An einem Tag fuhr in Mellau die Bergbahn gar nicht. Es wurde uns immer gesagt, dass solange irgendwo im 3 Täler Pass Gebiet ein Lift läuft wir dorthin können und somit waren wir ständig auf der Suche nach offenen Liften. Mellau schloss einmal seinen Lift während wir uns anzogen, nachdem wir wegen einer Rückerstattung gefragt hatten. Es gab keinen Kommentar, nur die Tür zum Lift wurde geschlossen, nicht einmal die Anzeige machte darauf aufmerksam. Zum Schluss gab es dann noch eine Erstattung als Guschein. Dieser ist aber so, dass wenn man einen Tag ins Skigebiet fährt, man daraufzahlen muss. Insgesamt war die Behandlung in Mellau sehr unfreundlich, zum Abgewöhnen. In Schröcken erfuhren wir, dass dort in dieser Zeit allen Interessenten vom Kauf eines Mehrtagespasses abgeraten wurde.
Eine Beschwerde per Mail beim 3Tälerpass wurde zuerst pauschal negativ beantwortet, auf ein weiteres Nachhaken wurde einfach nicht mehr reagiert.

Regina

Bewertungsdatum: 06.03.2015

Hilfreich (x0)

Die skiliftpreise sind überall zu hoch. Leider muss man überall für ein
riesiges skigebiet bezahlen - wie z.b. einen 3 Tålerskipass- obwohl man
nur in einem Ort fåhrt. Niemand kann diese riesigen Gebiete befahren!!!!

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Fortgeschritten und Profis
Anfänger
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
MarkusS

Bewertungsdatum: 20.02.2015

Hilfreich (x0)

Weitläufig, perfekte Pisten, Snowparc, super Freeridegelände

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Langlauf
Snowboard
Familie und Kinder
Fortgeschritten und Profis
Après-Ski
Anfänger
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
Marko

Bewertungsdatum: 19.02.2015

Hilfreich (x0)

Ein sehr schönes Skigebiet. Für Familien sehr gut geeignet. In Damüls wohnt man in den meisten Unterküften direkt im Skigebiet, oder zumindest nicht weit davon entfernt.
Die Pisten sind sehr abwechslungsreich. Auf den Bergstationen hat man bei gutem Wetter einen wunderschönen Blick vom Bodensee bis hin in die umgebende Bergwelt.
Es gibt Abfahrten, die nicht direkt erricht werden können. Man muss z.B. vorher eine Skiroute fahren und geübt sein. Dort ist es dann auch gleich viel ruhiger als auf der blauen Hauptabfahrt nach Damüls.
Die Pisten sind in den hoch frequentierten Bereich am Abend aufgeworfen, was uns aber nicht weiter gestört hat.
Sehr positiv empfanden wir, dass es im Skigebiet viele kleine und mittlere Hütten gab. Damit verteilten sich die Urlauber zum Mittag auf das gesamte Gebiet. Riesige Betonburgen, wie man sie z.B. auf Geletscherskigebieten vorfindet, sucht man hier vergeblich.
Weiterhin fanden wir die Betreuung der Skischule sehr gut, die unsere Kinder von 10.00 - 15.00 Uhr inklusive Mittagsverpflegung in kleinen Gruppen betreute. Unser Kinder hatten viel Spass. Auf Grund der Skikurszeiten hatten wir als Famile vor und nach der Skischule genügend Zeit, die wir gemeinsam mit unseren Kindern auf der Piste verbringen konnten.

Für uns ist Damüls ein Geheimtip für alle Familen und Genussfahrer, die auf den Trubel großer Skigebiete verzichten können.

Wir kommen wieder !

LianeS

Bewertungsdatum: 06.02.2015

Hilfreich (x0)

Sehr variantenreich, super nette Hütten mit leckeren Speisen und große
Gastfreundlichkeit sind uns sehr entgegen gekommen.

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Fortgeschritten und Profis
Après-Ski
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
Makre

Bewertungsdatum: 04.02.2015

Hilfreich (x0)

schönes Skigebiet

Weiterlesen

Bewertung nach Kategorien

Pisten & Lifte
Familie und Kinder
Fortgeschritten und Profis
Après-Ski
Anfänger
Hütten & Gastro
Preis-Leistung
Johannes

Bewertungsdatum: 05.01.2015

Hilfreich (x0)

Also allgemein wird man hier auf dieser Seite wohl
angelogen was den Pistenzustand angeht. Wir waren heute 05.01.15 in Mellau Skifahren. Für den ewigen Stau im Bregenzer Wald können Sie nichts (von Bregens bis Mellau 2h), aber für für die Aussage wie der Pistenzustand ist schon. Diesen mit "sehr gut" zu bezeichnen ist schon sehr Verantwortungslos und deutet darauf hin dass die Verantwortlichen nur am abkassieren interessiert sind. Unser Gruppe war sich einig, der Pistenzustand ist "sehr schlecht" bis kriminell. Wir wären nie gekommen und werden es wahrscheinlich auch nicht mehr tun. Das haben wir auch von vielen anderen Skifahrern gehört an dem Tag. Das man vor der Talstationbahn fast 2h warten muss bis man oben ist (10-11.45Uhr) ist ja wohl auch nicht normal.

bibiena

Bewertungsdatum: 12.04.2013

Hilfreich (x0)

Super Gebiet und trotz Haupsaison keine Wartezeiten an den Liften. Das ist Genuss pur.BestePistenpflege und sehr schöne Abfahrten. Wir kommen wieder.....

Unsere Partner

... ... ... ... ...