Hochoetz

geschlossen

Pistenplan Hochoetz
Pistenplan Hochoetz  © Schiregion Hochoetz
Vollbild
Skispaß für die ganze Familie in Hochoetz
Skispaß für die ganze Familie in Hochoetz  © Bergbahnen Hochoetz – Daniel Zangerl
Vollbild
Ortsbild von Ötz
Ortsbild von Ötz  © Ötztal Tourismus, Anton Klocker
Vollbild
Ortsbild von Ochsengarten
Ortsbild von Ochsengarten  © Ötztal Tourismus, Bernd Ritschel
Vollbild
Sonnenliegen im Skigebiet Hochötz
Sonnenliegen im Skigebiet Hochötz  © Ötztal Tourismus, Rudi Wyhlidal
Vollbild
Restaurant im Skigebiet Hochötz
Restaurant im Skigebiet Hochötz  © Bergbahnen OETZ, Albin Niederstrasser
Vollbild
Familie beim Skifahren in Hochoetz
Familie beim Skifahren in Hochoetz  © Ötztal Tourismus
Vollbild
Kinderland in Hochoetz
Kinderland in Hochoetz  © Ötztal Tourismus
Vollbild
Blick aufs Skigebiet Hochoetz
Blick aufs Skigebiet Hochoetz  © Ötztal Tourismus
Vollbild
13 Lifte

Sessellifte

6

Gondelbahnen

2

Schlepplifte

5

41 km Pisten
29%
52%
10%

Pisten leicht12 km

Pisten mittel21.5 km

Pisten schwer4 km

Skirouten: 3.5 km

Liftkapazität: 18039 Pers. / h

Beschneiung: 100%

Höhe:812 m - 2129 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:08.12.2022 - 15.04.2023

Unterkünfte im Skigebiet
Aktivhotel Waldhof

Oetz, Tirol, Österreich

ab81.7€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

10°C / 19°C

- cm

Talwetter

16°C / 33°C

- cm

Skipass

48.00€ / Tag

Skikurs

ab 10,-€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 2
  • Snowpark
  • Kinderland

 Anzeige

Hochoetz liegt im Ötztal

Das Skigebiet Hochoetz liegt am Eingang des Ötztals. Die Orte Oetz, Sautens und Haiming-Ochsengarten sind umgeben von einer imposanten Bergwelt und zwölf moderne Liftanlagen bringen die Wintersportler innerhalb weniger Minuten hinauf zu den Pisten. Von dort hat man einen perfekten Ausblick auf das Ötz- und das Inntal. Insgesamt 41 präparierte Pistenkilometer bieten abwechslungsreichen Fahrspaß. Dank der 100%igen Beschneiung kann man schneesicheres Skifahren in der gesamten Wintersaison bieten.

Das bietet das Skigebiet Hochoetz

  • 41 km präparierte Piste und 3,5 km Skirouten
  • Kostenloser Nachtskilauf dienstags von 20 bis 22 Uhr
  • Rennstrecke und Funpark

Hochoetz bietet Fun und Action

Das Skigebiet erreicht man von Umhausen mit der 8er-Gondelbahn Acherkogel oder von Ochsengarten mit der gleichnamigen Gondelbahn. Wer sich dem Geschwindigkeitsrausch hingeben möchte, der fährt die permanente Rennstrecke bei der Brunnenkopf Abfahrt. Im Funpark Hochoetz kommen Freestyler und Boarder auf ihre Kosten. Der Snowpark liegt im Balbachgebiet an der 2er-Sesselbahn und wartet mit vielen Obstacles verschiedener Schwierigkeitsgrade auf. Unter anderem gibt es Rails, Boxen, Kicker, eine Wellenbahn und ein Barrel. Der Park wird vom Pistenbully-Team täglich gepflegt.

Familien und Kinder sind in Hochoetz willkommen

Das Skigebiet Hochoetz ist dank seiner Überschaubarkeit die perfekte Destination für Familien mit Kindern. Der Kindergarten Hochoetz bietet eine ganztägige Betreuung für Kinder, die noch zu klein zum Skifahren sind. Hier wird gebastelt, gespielt und getobt.

Die älteren Kinder lernen in der Kinderskischule im WIDI Kinderland die ersten Schwünge auf Skiern. Bunte Tierfiguren sorgen für Abwechslung und das Maskottchen WIDI für die nötige Motivation. Schön für Kinder sind außerdem der Kinderparcours, in dem die kleinen Besucher auf den Spuren einheimischer Wildtiere unterwegs sind, das WIDIVERSUM Hocheotz und WIDI‘s Kinderclub.

Schlittenspaß im Ötztal

Am Abend kann man dann auf den täglich beleuchteten Rodelbahnen in Oetz-Piburg (bis 23 Uhr beleuchtet) und Sautens den Berg hinuntersausen. Profis messen sich auf der Naturrodelbahn in Grantau, wo auch professionelle Meisterschaften ausgetragen werden.

Gastronomie und Berghütten

Im Skigebiet Hochoetz können sich Wintersportler in acht Berg- und Skihütten verpflegen. Dreh- und Angelpunkt ist das Panoramarestaurant Hochoetz, doch auch auf der Kühtaile Alm, der Balbach Alm oder den anderen Hütten könnt ihr regionale Spezialitäten genießen.

Das kann man in Hochoetz außerdem unternehmen:

  • 15 Winterwanderwege
  • Trails zum Schneeschuhwandern
  • Schneesichere, 3 km lange Höhenloipe
  • Natur-Eisarena am Piburger See

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Hochoetz

...
Achterkogelbahn in Hochoetz

Höhenwert2.025m

...
Widiversum in Hochoetz

Höhenwert2.020m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Piburg

Länge: 1,2 km

Sautner Rodelbahn

Länge: 1,5 km

Balbach Süd (Piste Nr. 11)

Blaue Piste Länge: 5,0 km

Angebote in Hochoetz

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Schiregion Hochoetz Erschließungs GmbH & CoKG
Angerweg 13
Oetz
Österreich
Tel.: +43 5252 6385

Alpine Spirit Center

Hochoetz, Tirol,

...

Haiming

Hochoetz, Tirol,

Rund 4.600 Einwohner leben in der Gemeinde Haiming, die zum österreichischen Bundesland Tirol gehört. Sie liegt auf 670 Metern und ist nicht weit von Imst entfernt. Wintersportler finden in und um Haiming ideale Bedingungen, unweit der Gemeinde befinden sich die Skigebiete Hochoetz und Kühtai, beide zusammen bieten auf 80 Kilometern Abfahrt uneingeschränkten Pistenspaß. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, zum Winterwandern oder Rodeln.Weitere Sehenswürdigkeiten in Haiming sind die Pfarrkirche Mariä Heimsuchung in Ochsengarten und die Pfarrkirche Haiming. Ein tolles Erlebnis ist die Alpine Coaster in Imst, eine der längsten Bahnen, im Winter ebenfalls geöffnet.Wintersport in HaimingDie Skigebiete in der näheren Umgebung von Haiming sind praktisch "Geschwister", durch die unmittelbare Nähe erhöht sich der Pistenspaß für die Wintersportler jeden Alters. Das Skigebiet Kühtai überzeugt mit 41 Pistenkilometern, vor allem im Schwierigkeitsgrad mittel. Neben mehreren Skischulen, die den Jüngsten den Einstieg erleichtern, und zwölf Liften punktet die Region mit kostenlosem halbstündigem Bustransfer. Übrigens auf die Kinder wartet ein Ski-Kindergarten, der Eltern die Möglichkeit zu einer entspannten Abfahrt bietet.Das Skigebiet Hochoetz liegt in der unmittelbaren Nähe von Haiming. Es bietet seinen Gästen 36 Pistenkilometer in drei Schwierigkeitsgraden und 3 km Freeride-Routen. Mithilfe der zwölf Lifte gelangt man ohne lange Wartezeiten schnell zur gewünschten Abfahrt. Ein Übungsgelände mit speziellem Tellerlift lässt auch bei Familien mit Kindern keine Langeweile aufkommen.SchlechtwettertippsHaiming hat vieles zu bieten: Unbedingt zu empfehlen ist ein Besuch der Kirche Mariä Heimsuchung oder der Pfarrkirche Haiming. Eine Wanderung in der traumhaften Landschaft ist ebenso zu empfehlen wie eine Schlittenfahrt. Der Winterwanderweg WIDI‘s Zauberwald in Sautens ist das ganze Jahr über geöffnet.
...

Oetz

Hochoetz, Tirol,

Urlaub in ÖtzDer Ort ist das erste klassische Wintersportzentrum im Ötztal. Sein familiärer, fast nostalgischer Charakter zeichnen es aus. Bunt bemalte Tiroler Häuser, wohlbestückt mit Cafés und Restaurants prägen das Ortsbild. Zu empfehlen ist Oetz auch wegen seiner großen Auswahl an sehr guten Unterkünften in allen Kategorien und der ausgezeichneten Gastronomie.Das Skigebiet selbst bietet bestes Ski- und Snowboardvergnügen. Das Skigebiet Hochötz ist schnell mit der Acherkogelbahn zu erreichen und bietet 27 Pistenkilometer. Die Landschaft im Ötztal läd ein zu ausgedehnten Wanderungen.
...

Sautens

Hochoetz, Tirol,

Die Gemeinde Sautens liegt auf zwei Murkegeln am Eingang des Tiroler Ötztals. Sautens zeichnet sich durch ein mildes Klima aus, das insbesondere den Obstanbau möglich macht. Die rund 1.600 Einwohner verarbeiten einen Teil ihrer Ernte direkt zu Obstler, den unter anderem Teilnehmer der Tiroler Schnapsroute in Sautens probieren können.Auf Wintersportler haben sich die Einwohner von Sautens längst eingestellt, unter anderem liegt das Skigebiet Hochoetz in unmittelbarer Nähe. Neben den bestens präparierten Loipen besteht die Möglichkeit zum Skilanglauf, zum Rodeln und Schneeschuhwandern. Auch für Familien gibt es in Sautens zahlreiche spezielle Angebote.Pistenspaß in SautensWie bereits erwähnt, ist das Skigebiet Hochoetz nicht weit von Sautens entfernt. Es zeichnet sich durch seine landschaftlich schöne Lage aus, die viele Wintersportler begeistert. Mit 36 Pistenkilometern in allen drei Schwierigkeitsgraden sowie drei Kilometern Freeride-Routen bietet das Skigebiet für jeden etwas. Dennoch ist es überschaubar und hervorragend für Familien mit Kindern geeignet. Zwölf Lifte, ein Übungsgelände mit Tellerlift sowie mehrere Skischulen lassen kaum Wünsche unerfüllt.Die diversen urigen Hütten zeichnen sich zum Teil durch einen tollen Panoramablick aus. Wer noch mehr Pistenspaß sucht, der wird garantiert im benachbarten Skigebiet Kühtai fündig.Mal keine Lust auf Pistentrubel?Dann empfiehlt sich ein Besuch in WIDI?s Zauberwald, der Wanderweg ist auch im Winter begehbar. Ein Besuch in der Alten oder Neuen Pfarrkirche der Gemeinde Sautens darf ebenfalls nicht fehlen. Wanderungen mit und ohne Schneeschuhe weiten den Blick für die einzigartige Almenregion Hochoetz.Für ein buntes Abendprogramm ist natürlich auch gesorgt, viele urige Hütten laden zum gemütlichen Verweilen ein. Wer mag, kann im Rahmen der Tiroler Schnapsroute die edlen Obstler der Region verkosten.

Unsere Partner

... ... ... ... ...