Méribel

geschlossen

Pistenplan Méribel
Pistenplan Méribel  © Méribel
Vollbild
Méribel
Luftaufnahme des Skigebiets  © OT de Méribel
Vollbild
Snowpark
Skifahrer beim Sprung im Snowpark  © OT de Méribel
Vollbild
Pistenpanorama Les Trois Vallèes
Pistenpanorama Les Trois Vallèes  © Office du Tourisme de Méribel
Vollbild
Zwei Frauen beim Langlauf
Zwei Frauen beim Langlauf  © OT de Mèribel
Vollbild
Skifahrer auf der Piste mit Bergpanorama
Skifahrer auf der Piste mit Bergpanorama  © OT de Mèribel
Vollbild
Zwei Gondeln über einer Piste
Zwei Gondeln über einer Piste  © OT de Mèribel
Vollbild
Frau mit Mädchen im Kinderland
Frau mit Mädchen im Kinderland  © OT de Mèribel
Vollbild
Skifahrer beim Sprung im Snowpark
Skifahrer beim Sprung im Snowpark  © OT de Mèribel
Vollbild
Vier Winterwanderer im Wald
Vier Winterwanderer im Wald  © OT de Mèribel
Vollbild
43 Lifte

Sessellifte

17

Gondelbahnen

14

Schlepplifte

7

Weitere

5

70 Pisten
11%
37%
40%
11%

Pisten Anfänger8

Pisten leicht26

Pisten mittel28

Pisten schwer8

Liftkapazität: 77078 Pers. / h

Beschneiung: 44%

Höhe:1438 m - 2891 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:10.12.2022 - 28.04.2023

Unterkünfte im Skigebiet
Le Hameau du Mottaret (MER111) 1-7 Pers.

Méribel, Savoyen, Frankreich

ab71€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

-8°C / -4°C

90 cm

Talwetter

-2°C / 3°C

40 cm

Skipass

58.00€ / Tag

Skikurs

ab 46,70€ / Tag

  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1
  • Snowpark
  • Halfpipe
    Anzahl: 1

Anzeige

-
-

-

-
Anzeige

Méribel ist in den Savoyer Alpen

Die Skiregion Méribel im Département Savoie in den französischen Alpen besteht aus den beiden Teilgebieten Méribel und Méribel-Mottaret, die insgesamt 70 Pisten verschiedenster Schwierigkeitsgrade bieten. Dank des Zusammenschlusses mit anderen Skigebieten zum Skiverbund Les Trois Vallées stehen den Wintersportlern sogar bis zu 600 km Piste zur Verfügung.

Das bietet das Skigebiet Méribel:

  • 43 moderne Liftanlagen und 70 Pisten aller Schwierigkeitsgrade
  • Tiefschneepisten und zwei Snowparks
  • Spezielle Anfänger- und Kinderbereiche

Mottaret ist für Anfänger geeignet, Méribel für Fortgeschrittene

Im Bereich von Méribel-Mottaret sind die Abfahrten eher kurz und daher auch für Anfänger gut zu meistern. Über das Gebiet Plattières gelangt man über eine rote Piste ins benachbarte Skigebiet Les Menuires. Der Anschluss nach Courchevel erfolgt über den Gipfel der Saulire. In Méribel gibt es längere und ausgedehntere Pisten als in Mottaret, außerdem findet man dort einige Tiefschneepisten und die Olympische Damen-Abfahrt. Für Freestyler gibt es die beiden Snowparks mit Halfpipe und Boardercross-Strecke.

Méribel bietet tolle Angebote für Kinder

Für Kinder und Anfänger gibt es die drei Zen Zonen, die optimale Bedingungen zum Lernen bieten. In der "Ski Cool"-Area ist ebenfalls entspanntes Skifahren möglich. Skifahren mit Spaß ermöglicht das Inuit-Dorf, das mit lebensgroßen Figuren zum Slalom-Fahren einlädt. Auf der "Moon Wild"-Piste gibt es lustige Tierfiguren, außerdem können Kinder im Snowpark "Le P‘tit Moon" erste Tricks lernen und sich auf der Mini-Boardercross-Strecke messen.

Gleich zwei spektakuläre Rodelpisten warten auf Gäste: Auf der 3 km langen Mission Black Forest müssen die Fahrer 470 Meter Höhenunterschied und 28 Kurven auf ihrem Weg nach unten überwinden. Im Yeti Park wird immer donnerstagabends Nachtrodeln auf einer beleuchteten 2 km langen Strecke geboten.

Kinder ab 18 Monaten werden im Skikindergarten "Les Saturnins" im Olympiapark halb- oder ganztägig betreut.

Zwei Snowparks sorgen für Action im Skigebiet Méribel

In Méribel gibt es eine große Auswahl an Snowparks und Aktivitäten. Der DC Snowpark Area 43 bietet Obstacles auf zwei Lines, eine für Amateure und eine für Pros. Auf 90.000 m² finden sich 45 Kicker, 45 Rails, zwei Halfpipes, eine Boardercross-Strecke und ein Big-Airbag. Für perfekte Bedingungen sorgen zwei Pistenraupen, die den Park jede Nacht neu shapen.

Für Kinder gibt es den Einsteiger-Snowpark Moon Wild: Hier können die Kids ihre ersten Snowparkerfahrungen machen.

Was gibt es in Méribel abseits der Piste?

In Méribel warten auch abseits der Piste zahlreiche Winter- und Freizeitaktivitäten: Schneeschuhwanderungen, Fahrten mit dem Pferdeschlitten oder Schneemobil, Entspannung im Schwimmbad oder einem Spa oder sportliche Betätigung beim Eislaufen oder Bowlen – es gibt ein breites Angebot.

Zudem bietet das Skigebiet 42 km Winterwanderwege und 100 Loipenkilometer.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Mission Black Forest

Länge: 3,0 km

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Angebote in Méribel

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Office du Tourisme de Méribel
Les Allues
73550 Méribel
Frankreich
Tel.: +33 479 086001

...

Méribel

Méribel, Savoyen,

Willkommen in MéribelMéribel wurde 1938 von dem englischen Major Peter Lindsay gegründet und besteht aus den Teilen Méribel-Mottaret, Altiport, Belvédère, Méribel-Village und Les Allues.Der gewachsene Ort vereinigt Tradition und modernen Komfort sehr gut. Holzverkleidete Chalets bestimmen hier das Ortsbild mehr als in den anderen modernen Stationen des Skigebiets. Vor allem eignet sich Meribel mit seiner hervorragenden zentralen Lage, bestens als Basis für Entdeckungstouren. Ebenso der Ortsteil Mottaret, circa 3 km oberhalb von Méribel, mit eigenem Einkaufszentrum und schönen Appartementanlagen im Chaletstil (teils durch einen Schrägaufzug mit dem Einkaufszentrum verbunden).Das vielseitige Angebot an Einrichtungen sowie Sport- und Freizeitmöglichkeiten ist überzeugend. Neben Kinderhorts, Restaurants, Bars, Nachtclubs, Diskotheken, Kinos, Skischulen, Eisbahn, Sportgeschäften mit Verleih, Sportzentrum, Sauna, Schwimmbad und Golfhalle, findet man auch ein Planetarium.

Unsere Partner

... ... ... ... ...