Muttereralm

geschlossen

Muttereralm
Muttereralm  © Sitour Marketing GmbH
Vollbild
Rail im Snowpark Muttereralm
Rail im Snowpark Muttereralm  © Innsbruck Tourismus
Vollbild
Snowpark Muttereralm
Snowpark Muttereralm  © Innsbruck Tourismus
Vollbild
Freeriden im Skigebiet Muttereralm
Freeriden im Skigebiet Muttereralm  © Innsbruck Tourismus
Vollbild
Skifahrer auf der Muttereralm
Skifahrer auf der Muttereralm  © Innsbruck Tourismus
Vollbild
Sessellift im Skigebiet Muttereralm
Sessellift im Skigebiet Muttereralm  © Innsbruck Tourismus
Vollbild
Piste im Skigebiet Muttereralm
Piste im Skigebiet Muttereralm  © Innsbruck Tourismus
Vollbild
6 Lifte

Sessellifte

1

Gondelbahnen

2

Schlepplifte

1

Weitere

2

16 km Pisten
44%
50%
6%

Pisten leicht7 km

Pisten mittel8 km

Pisten schwer1 km

Liftkapazität: 5200 Pers. / h

Beschneiung: 75%

Höhe:897 m - 1786 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:13.12.2021 - 20.03.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

8°C / 16°C

- cm

Talwetter

13°C / 23°C

- cm

Skipass

42,-€ / Tag

Skikurs

ab 220,-€ / Tag

  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1
  • Snowpark

 Anzeige

Die Muttereralm liegt zwischen Mutters und Götzens

Das Skigebiet Muttereralm ist von den beiden Tiroler Wintersportorten Mutters und Götzens mit Gondelbahnen zu erreichen. Auf einer Höhe bis zu 1.187 Metern warten auf die Wintersportler 16 Pistenkilometer, die mit Hilfe von sechs modernen Liftanlagen erschlossen werden. Auf den vorwiegend leichten und mittelschweren Pisten fühlen sich sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene wohl.

Das ist die Muttereralm auf einen Blick:

  • 16 km Piste und sechs Liftanlagen
  • MAP Funpark
  • Kinderland und Kiddies Park
  • Fat- und Snowbike-Strecke
  • Extra frühes Skivergnügen bei der "Ersten Spur"
  • Skitour Pfriemesköpfl

Die Muttereralm ist ideal für Freestyler und Freerider

Entlang der ehemaligen FIS-Abfahrt befindet sich der Funpark des Skigebiets. Während oben im Kiddies Park leichte Obstacles warten, werden die Hindernisse im Verlauf des Parks immer anspruchsvoller, am Ende warten zwei große Jumps auf die Freestyler. Insgesamt setzt sich der MAP Snowpark aus vier Bereichen zusammen: Kiddies Park, Jib Alley, Slopestyle Area und Woodpark.

Skitourengeher finden auf der Skitour am Pfriemesköpfl ihr Vergnügen. Der Aufstieg ist auch für Anfänger geeignet.

Familienfreundliches Skigebiet Muttereralm

An der Muttereralmbahn-Bergstation befindet das Kinderland mit Zauberteppich und weiteren Einrichtungen, die den Kindern Spaß am Skifahren vermitteln. Ein weiteres Kinderland gibt es an der Götzner-Bahn mit Slalomstrecke. Im Snowpark gibt es einen eigenen Kiddies Park für den Freestyle-Nachwuchs.

Zwei Rodelbahn warten auf der Muttereralm

  • Sportrodelbahn: 4,7 km lange Bahn von der Bergstation bis zur Mittelstation der Muttereralmbahn
  • Familienrodelbahn: für Famlien geeignet

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Muttereralm-Nockhof

Länge: 4,7 km

Angebote in Muttereralm

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Muttereralm Bergbahnen Errichtungs GmbH
Nockhofweg 40
Mutters
Österreich
Tel.: +43 512 548330

...

Götzens

Muttereralm, Tirol,

Götzens liegt im Tiroler Bezirk InnsbruckDie Gemeinde Götzens liegt auf 868 Metern im Bezirk Innsbruck in Tirol und hat rund 4.000 Einwohner. Durch die Nähe zu Innsbruck ist Götzens eine Art Vorort der Stadt. Aufgrund der Olympischen Winterspiele im Jahr 1964 wuchs der Bekanntheitsgrad der österreichischen Gemeinde, da neue Verkehrsanbindungen gebaut wurden.In der Nähe von Götzens gibt es mehrere SkigebieteIn der Nähe von Götzens gibt es gleich mehrere Skigebiete. Das Skigebiet Axamer Lizum bietet begeisterten Skifahrern insgesamt 30 Pistenkilometer und 10 Kilometer Skirouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden an. Das Axamer Lizum wurde 1964 als Austragungsort für die Olympischen Winterspiele ausgebaut.Im etwas kleineren Skigebiet Muttereralm stehen weitere 16 Kilometer Piste zur Verfügung, die überwiegend einen leichten und mittleren Schwierigkeitsgrad haben. Abwechlsung bringen der Funpark und die Fat- und Snowbikestrecke.Auch das Skizentrum Schlick 2000 ist von Götzens gut erreichbar. Das Skizentrum ist in Tirol als Familienskigebiet mit 22 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden bekannt und bietet mit 3 Kilometern die längste Talabfahrt im Stubaital.Auch abseits der Pisten gibt es noch mehr WintersportmöglichkeitenAbseits der Pisten bietet Götzens seinen Besuchern zahlreiche Winterwanderwege. Die Wege sind sehr gut präpariert, mit magentafarbenen Schildern gekennzeichnet und auch bei schlechtem Wetter mit festem Schuhwerk begehbar.In den Skigebieten rund um Götzens stehen viele verschiedene Rodelbahnen zur Verfügung, die auch einen Rodelverleih anbieten. Auf der Muttereralm gibt es eine 4,7 km lange Sportrodelbahn, die von der Berg- zur Mittelstation der Muttereralmbahn führt, und im Skizentrum Schlick 2000 gibt es gleich fünf Rodelbahnen möglich.Des Weiteren bietet das Skigebiet kulinarische Köstlichkeiten und typische Tiroler Spezialitäten in neun urigen Hütten, Bars und Restaurants an.Das sollte man in Götzens ansehenDie Gemeinde bietet hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Dazu gehören unter anderem die Burgruine Vellenberg aus dem Jahr 1163, die Pfarrkirche Götzens mit der großen Weihnachtskrippe und die Theresienkirche, die historisch als erste Kirche Götzens bezeichnet wird. Auch die Feldkapelle auf den Götzener Feldern ist einen Besuch wert.
...

Mutters

Muttereralm, Tirol,

Mutters vermag zu begeisternDer beschauliche Ort mit seinen 2.200 Einwohnerern liegt inmittern einer traumhaften Bergkulisse. Verbunden mit großen Skigebieten wie Axamer Lizum oder Schlick, ist Mutters das perfekte Dorf für Wintersportbegeisterte. Aber auch zum Entspannen und Relaxen ist Mutters ideal. Ein reichhaltiges Kulturprogramm, eine gut ausgebaute Infrastruktur, geführte Wanderungen, viele Sehenswürdigkeiten in und um Mutters und nicht zuletzt der Charme und die Gastfreundlichkeit der Einwohner verleihen dem Ort eine besondere Anziehungskraft.Das neue Skigebiet "Mutterer Alm"......mit seiner modernen Umlaufbahn ist diese Skigebiet besonders für Familien und Anfänger geeignet. Außerdem wird Ihnen ein Gratis-Skibus zu den benachbarten 5 Skiregionen (525 Pistenkilometer, 191 Bergbahnen und Liftanlagen) zur Verfügung gestellt.Ein schönes Tourenskigebiet und 30 km Langlaufloipen, Eislaufplatz inkl. Eisstockbahn sowie verschneite Winterwanderwege (nächtliche Fackelwanderungen), 3 Naturrodelbahnen (Mondscheinrodeln) und winterliche Kutschenfahrten runden das Angebot ab. Winterspaß abseits der Skipisten...Eine echte Alternative zum "klassischen" Wintersport ist das Erlebnis einer geführten Schneeschuhwanderung. Abseits vom Trubel der Skipisten werden sie durch verschneite Winterlandschaften mit unterschiedlichstem Schwierigkeitsgrad geführt. Ein aufregendes Erlebnis auch für "Nichtwanderer". In Mutters kommt eben keiner zu kurz....Da gibts was zu sehen...Auch für "Nichtsportler" ist Mutters ein interessantes Urlaubsziel. Die unmittelbare Nähe zu Innsbruck ist für Shoppingbegeisterte, Nachtschwärmer und Kulturinteressierte ideal.

Unsere Partner

... ... ... ... ...