Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Nago-Torbole, Trentino

liegt auf 68 m

  • Einwohner: 2895

Am nördlichen Ufer des Gardasees in der Provinz Trient in Südtirol liegt die kleine Gemeinde Torbole mit ihren rund 2.900 Einwohnern. Der Ortsteil Nago befindet sich einen Spaziergang entfernt oberhalb von Torbole auf einer Höhe von ca. 200 Metern. Obwohl die Gegend sich besonders als Windsurfrevier einen Namen gemacht hat, ist sie auch ein attraktiver Ausgangspunkt für das Wintersportgebiet Folgaria am Monte Cornetto.

Wintersportmöglichkeiten

Blick auf die Talstation des Skigebiets Folgaria Ski im Trentino
Talstation Folgaria Ski / © Konrad Wasik, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Folgaria Ski befindet sich auf der Alpe Cimbra auf einer Höhe zwischen 1.200 und 1.900 Metern und umfasst 74 Pistenkilometer in sämtlichen Schwierigkeitskategorien. 33 km davon sind blaue Abfahrten und machen das Gebiet zu einem perfekten Reiseziel für Anfänger und Familien.

Das Areal auf der Hochebene eignet sich ideal für Kinder, die ihre ersten Versuche auf Skiern im Skikindergarten unternehmen können. Durch Förderbänder und kleine Rodellifte wird ihnen der Aufstieg vereinfacht und erleichtert. Insgesamt stehen den Wintersportlern 30 Aufstiegsanlagen zur Verfügung und künstliche Beschneiung ist auf sämtlichen Pisten möglich.

Abseits der Pisten

Für Langläufer existieren zahlreiche perfekt gespurte Loipen und auch für Schneeschuh- und Winterwanderer gibt es viele sorgfältig geräumte Wege. Durch den herrlichen Panoramablick sind sämtliche Sportarten im Skigebiet Folgaria ein Genuss für alle Sinne.

Torbole besitzt eine nette kleine Altstadt, die es sich zu besichtigen lohnt. Interessant ist unter anderem ein großes Wandgemälde von Hans Lietzmann, das sich an der Fassade der "Casa Beust" befindet und den Namen "Der heilige Antonio spricht mit den Fischen" trägt. Auch das Zollhäuschen aus der k.u.k.- Monarchie zählt zu den Sehenswürdigkeiten des Orts. In Nago sollte man sich auf jeden Fall die Kirche San Vigilio und die Ruinen des Schlosses Penede und der Zitadelle ansehen.

Nago-Torbole ist ein malerischer Ort am Gardasee, der sich gut als Winterreiseziel eignet und besonders bei Familien sehr beliebt ist.

Karte Nago-Torbole im Trentino

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Nach Oben