Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Reith bei Seefeld, Tirol

liegt auf 1130 m

  • Einwohner: 1367
Luftaufnahme von Reith bei Seefeld
Reith bei Seefeld © Olympiaregion Seefeld

Die Gemeinde Reith bei Seefeld liegt in Tirol in Österreich nur 22 km von Innsbruck entfernt. Hier leben knapp 1.400 Einwohner auf einer Höhe von 1.130 Metern.

Wintersportmöglichkeiten in Reith bei Seefeld

Die Anbindung an die sechs Skigebiete der Olympiaregion Seefeld lässt in Sachen Wintersport keine Wünsche offen. Hier finden auch Familien beste Bedingungen auf rund 34 Kilometer Piste. Insgesamt befördern 37 Seilbahnen und Lifte die Gäste sicher auf den Berg.

Blick auf eine Piste auf der Rosshütte
Rosshütte © Olympiaregion Seefeld

Die Bergbahnen Rosshütte sind das größte Skigebiet der Region mit rund 18 Pistenkilometern. Bis auf eine Höhe von 2.064 m finden Wintersportler hier bestens präparierte Pisten vor. Kinder können sich in dem weitläufigen "Sportis Kinderland" vergnügen und Adrenalin-Junkies probieren den Funpark "crazy hole" aus.

Die beschaulicheren Nachbarskigebiete sind Gschwandtkopf Seefeld, Leutasch, Birkenlift und Geigenbühel sowie Neuleutasch. Mit dem Skipass "Happy Ski Card" kann entspannt zwischen den Skigebieten Rosshütte, Gschwandtkopf und Birkenlift/Geigenbühel gewechselt werden.

Abseits der Pisten: Das kann man in Reith bei Seefeld außerdem unternehmen

Eine Loipe in der Olympiaregion Seefeld
Loipe in der Olympiaregion Seefeld © Olympiaregion Seefeld

Ein vielfältiges Angebot in der Region sorgt dafür, dass auch abseits der Piste keine Langeweile aufkommt. Langläufer finden 247 km präparierte Loipen vor. Für Liebhaber von Schneeschuh- und Winterwanderungen gibt es zahlreiche ausgeschilderte Wege. Ein 5 km langer Wanderweg führt durch den Schnee von Seefeld über den Gschwandtkopf bis kurz vor Reith. In vielen Sportgeschäften ist Leihausrüstung für den Wintersport erhältlich.

Im 12 km entfernten Leutasch gibt es in der Erlebniswelt Alpenbad Leutasch die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen und Geist und Körper zu verwöhnen. Zahlreiche Wellnessangebote und ein Saunabereich mit Dampfbad sorgen für Entspannung. Das Schwimmbad bietet zudem mit Rutschen, Erlebnisduschen und einem riesigen Wasserfall jede Menge Spaß für Familien.

So kommt man nach Reith bei Seefeld

Reith ist bequem per Auto und per Bahn erreichbar. Von Innsbruck aus sind es nur 22 km bis Reith und 25 Minuten vom Flughafen Innsbruck. Die Karwendelbahn hält in Reith und bietet damit eine optimale Erreichbarkeit mit dem Zug. Im Winter verbinden Skibusse alle fünf Skigebiete der Olympiaregion Seefeld miteinander.

Karte Reith bei Seefeld in Tirol

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Nach Oben