Savognin

geschlossen

Pistenplan Savognin
Pistenplan Savognin  © Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Vollbild
Gondelbahn im Skigebiet Savognin
Gondelbahn im Skigebiet Savognin  © Tourismus Savognin Bivio Albula AG/Mattias Nutt
Vollbild
Skifahren in Savognin  © Tourismus Savognin Bivio Albula AG / Mattias Nutt
Vollbild
Skifahren im Skigebiet Savognin
Skifahren im Skigebiet Savognin  © Tourismus Savognin Bivio Albula AG © Mattias Nutt
Vollbild
Pistenpanorama von Savognin
Pistenpanorama in Savognin  © Savognin Tourismus im Surses
Vollbild
Snowpark Somtgant
Snowboarder beim Sprung im Funpark Somtgard  © Savognin Tourismus im Surses, 2016
Vollbild
Kabinen der 10er Gondelbahn in Savognin
Kabinen der 10er Gondelbahn in Savognin  © Savognin Tourismus im Surses
Vollbild
Snowboarder beim Sprung auf der Piste in Savognin
Snowboarder beim Sprung auf der Piste in Savognin  © Savognin Tourismus im Surses
Vollbild
Station der Panoramabahn Savognin mit Skifahrern
Station der Panoramabahn Savognin mit Skifahrern  © Savognin Tourismus im Surses
Vollbild
Kinder beim Skikurs in Savognin
Kinder beim Skikurs in Savognin  © Savognin Tourismus im Surses
Vollbild
Skitourenläufer in Savognin
Skitourenläufer in Savognin  © Savognin Tourismus im Surses
Vollbild
12 Lifte

Sessellifte

1

Gondelbahnen

2

Schlepplifte

6

Weitere

3

73.5 km Pisten
44%
46%
10%

Pisten leicht32.5 km

Pisten mittel34 km

Pisten schwer7 km

Liftkapazität: 13700 Pers. / h

Beschneiung: 15%

Höhe:1172 m - 2699 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:03.12.2022 - 10.04.2023

Unterkünfte im Skigebiet
Cresta (SAV125) 1-7 Pers.

Savognin, Graubünden, Schweiz

ab253€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

3°C / 9°C

- cm

Talwetter

10°C / 20°C

- cm

Skipass

63.00CHF / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 3
  • Snowpark

Webcams Savognin

— Anzeige —

Alle Webcams anzeigen

Savognin liegt im Herzen Graubündens

In Savognin im Schweizer Kanton Graubünden erwartet Wintersportler ein weitläufiges Skiparadies mit 73,5 km Pisten zwischen 1.250 und 2.785 Metern. Die extra breiten Pisten mit bis zu elf Kilometer Länge locken Skifahrer, Carver und Snowboarder an. Savognin ist außerdem ein Paradies für Freerider: 10 km markierte Freeride-Routen warten auf Tiefschneefans.

Die Vorteile des Skigebiets Savognin

  • 73,5 km Abfahrten aller Schwierigkeitsstufen
  • 10 km markierte Freeride-Routen
  • Permanente Rennstrecke und Snowpark Somtgant
  • Funsportgeräte im Park Tigignas

In Savognin gibt es den längsten überdachten Zauberteppich der Schweiz

Das Skigebiet Savognin zeichnet sich durch besondere Familienfreundlichkeit aus. Im Skigebiet gibt es das Kinderskiparadies mit dem längsten überdachten Zauberteppich der Schweiz, einem Rotondo-Karussell und für kleine Freestyler den Magicpark mit Sprüngen und Rails. Auf der Kinderpiste "Flurin" können die Kleinen auf Hügeln, Wellen und Mulden ihre Fähigkeiten üben.

Funsport findet man in Savognin im Park Tigignas

In diesem Park steht der Spaß im Vordergrund, denn hier warten zahlreiche Funsportgeräte auf die Wintersportler. Beim Skifox schnallt man sich Mini-Ski unter die Füße, setzt sich auf ein einbeiniges Gefährt und schon kann man den Berg heruntersausen. Das Snowcycle ist wie ein Bike auf zwei Kufen. Auch hiermit können die Urlauber auf eine rasante Fahrt gehen.

Im Tigignas-Park sind auch Kinder willkommen: Die Funsportgeräte können nur zu bestimmten Zeiten ausgeliehen werden, in der restlichen Zeit können hier Kinder ihre ersten Schwünge am Zauberteppich und Kleinkinderskilift üben.

Highlights des Skigebiets Savognin: Snowpark und Rennstrecke

Direkt unterhalb der Bergstation der 10er-Gondelbahn befindet sich die permanente Rennstrecke. Täglich wird hier ein einfacher Slalom abgesteckt und mit Hilfe der Zeitmessungsanlage kann man hier seine Geschwindigkeit messen und gegen andere Fahrer antreten. Die Piste ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Ebenfalls unterhalb der Bergstation befindet sich der Snowpark Somtgant. Freestyler finden hier Kicker, Rails und Boxen. Die Lines sind sowohl für Anfänger als auch für Profis gedacht. Das Angebot im Snowpark wird stetig erweitert, so dass es Obstacles für jeden Geschmack und Leistungsstand gibt.

Mehrere Rodelbahnen gibt es in Savognin

Für Rodelfans gibt es zwei spezielle Rodelbahnen: die 10,5 km lange "Schlittada-Panoramica", die traumhafte Aussichten verspricht, oder den schnelleren und 7,5 km langen "Schlittaga-Run". Von der Hochebene Alp Flix führt ein Weg über 4,5 km hinunter ins Dorf. Insgesamt fünf nicht speziell präparierte Rodelwege gibt es: Cunter, Rudnal-Savognin, Salouf, Roggi‘s Baizli-Parsonz und Acla Dafora-Alvaneu Dorf.

Wer fernab der althergebrachten Wege schlitteln möchte, wird im Skigebiet fündig: Es gibt verschiedene Geheimtipps, die sich besonders gut für Familien mit Kindern eignen oder schöne Ausblicke im Wald bieten.

Wintersport abseits der Pisten in Savognin

Langläufer kommen in Savognin mit 49 km Loipen voll auf ihre Kosten. Ein beleuchteter Rundkurs mit Skating- und klassischen Loipen sorgt für Fahrspaß bis 22 Uhr. Außerdem führen 65 km geräumte Winterwanderwege durch die Winterlandschaft. Auch Fans von Schneeschuhtouren finden hier die richtige Strecke für sich.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

 Anzeige

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn Schlittada - Panoramica

Länge: 10,5 km

Rodelbahn Alp Flix - Sur

Länge: 4,5 km

Rodelbahn Schlittada - Run

Länge: 7,5 km

Piz Cartas - Somtgant - Savognin

Länge: 11,5 km

Pro Spinatsch

Länge: 3,0 km

Angebote in Savognin

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Savognin Tourismus im Surses
Stradung 42
7460 Savognin
Schweiz
Tel.: +41 81 6591616

...

Savognin

Savognin, Graubünden,

Willkommen im UrlaubWer schon einmal im Surses war, der bleibt. Das romantische Hochtal ist für alle da. Ein besonders attraktives Ferienangebot erhalten Familien und naturnahe Sportler. Große und kleine Gäste können hier aus dem vollen Leistungspaket in Sachen Erholung, Sport, Abenteuer, Spaß und Naturerlebnisse schöpfen.Savognin, der Hauptort des Surses, dehnt sich auf beiden Seiten des Flusses Julia aus und wird mit einer romantischen, aus dem Mittelalter stammenden Brücke verbunden. Das Dorfbild wird von drei stattlichen Kirchen geprägt. Schon dem bekannten Maler Giovanni Segantini (im Surses 1886-1894) fiel die einzigartige Naturschönheit dieses Tals auf. Rauhe Bergketten, steile Schluchten, hügelige Bergwiesen machen bei bloßem Betrachten Eindruck. Ein Bild, das sich ins Gedächtnis einprägt und Lust auf mehr macht.Savognin im WinterWie vergnügen Sie sich am liebsten im Schnee? Mit einer rasanten Skiabfahrt, wilden Snowboardjumps, Kurven ziehend auf Carvingskis, bei einer Runde Langlauf auf der Loipe oder mit einem Spaziergang in traumhafter Winterlandschaft? In Savognin garantieren die bis zu 200 m breiten Skipisten und speziell angelegten Fun-Zonen Spass und Freiheit für alle. Auf über 80 km Pisten findet der Gast, ob Könner oder Anfänger, seine Traumpisten. Im sonnigen Pinocchio-Land, mitten im Dorf, werden die Kleinen durch professionelle KinderskilehrerInnen unterrichtet und erlernen das Skifahren auf spielerische Art. Die jungen Sportler werden auf Wunsch auch über Mittag betreut und verpflegt. Nebst zahlreichen Langlaufloipen bieten 45 km gepfadete Winterwanderwege sowie verschiedene Indoor-Sportmöglichkeiten Gewähr für abwechslungsreiche Ferien.

Unsere Partner

... ... ... ... ...