Wolzenalp

geschlossen

Pistenplan Wolzenalp
Pistenplan Wolzenalp  © Sportbahn Krummenau-Wolzenalp AG
Vollbild
Sessellift
Sessellift am Wolzenalp  © René Güttinger
Vollbild
Blick auf das Skigebiet Wolzenalp
Blick auf das Skigebiet Wolzenalp  © René Güttinger
Vollbild
Schlepplift auf der Wolzenalp
Schlepplift auf der Wolzenalp  © René Güttinger
Vollbild
3 Lifte

Sessellifte

1

Schlepplifte

1

Weitere

1

12 km Pisten
17%
67%
17%

Pisten leicht2 km

Pisten mittel8 km

Pisten schwer2 km

Liftkapazität: 2300 Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:728 m - 1462 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:11.12.2021 - 20.03.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

7°C / 15°C

- cm

Talwetter

14°C / 23°C

- cm

Skipass

36,-CHF / Tag

  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1

 Anzeige

Die Wolzenalp befindet sich im Schweizer Kanton St. Gallen

Das Skigebiet Wolzenalp liegt im Schweizer Kanton St. Gallen. Die Pisten erstrecken sich an den Hängen des Wolzen unterhalb des Speers. Die Bergstation liegt auf 1.1117 Metern, von hier aus erschließen sich die Lifte und Pisten.

Was bietet das Skigebiet Wolzenalp?

  • 12 km Piste und drei Liftanlagen
  • Möglichkeit zum Freeriden
  • 2 km langer Schlittelweg
  • Präparierter Winterwanderweg und Schneeschuhtrails
  • Kostenlose Parkplätze an der Talstation

Auf der Wolzenalp gibt es eine vielfältige Hüttenlandschaft

Eine Besonderheit des Skigebiets sind die zahlreichen Hütten, die alle von Skigebieten aus der Region und der gesamten Ostschweiz betrieben werden. Manche Hütten liegen direkt an der Piste, andere etwas versteckt idyllisch in der Landschaft und jeder Betrieb hat seinen ganz eigenen Charme.

Eine Rodelbahn sorgt für Schlittenspaß auf der Wolzenalp

Von Rietbach schlängelt sich die Rodelbahn des Skigebiets hinunter bis zur Talstation im Ort Krümmenswil. Die Strecke ist rund 2 km lang und man benötigt für die rasante Fahrt 15 Minuten. Schlitten können vor Ort gemietet werden.

Video: Wolzenalp

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Wolzenalp

...
Wolzenalp, Nesslau-Krummenau

Höhenwert1.120m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Schlittelpiste Rietbach

Länge: 2,0 km

Angebote in Wolzenalp

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Toggenburg Tourismus
Hauptstrasse 104
Wildhaus
Schweiz
Tel.: +41 71 9999911

...

Wildhaus-Alt St. Johann

Wolzenalp, Ostschweiz,

Wildhaus-Alt St. Johann liegt im oberen ToggenburgDie Gemeinde Wildhaus-Alt St. Johann liegt im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Sie entstand aus einer Fusion der Ortschaften Wildhaus und Alt St. Johann im Jahr 2010. Die Obertoggenburger Gemeide hat rund 2.600 Einwohner.Es gibt zwei Skigebiete in Wildhaus-Alt St. JohannFür Wintersportler gibt es in der Gemeinde Wildhaus-Alt St. Johann gleich zwei interessante Skigebiete: In unmittelbarer Nähe befinden sich das Skigebiet Wildhaus und das Skigebiet Chäserrugg - Unterwasser und Alt St. Johann.Das Skigebiet Wildhaus-Gamserrugg liegt zwischen 1.020 und 2.076 Metern. Es stehen insgesamt acht Anlagen mit insgesamt 23 Pistenkilometern zur Verfügung. Die Schneesportschule Wildhaus unterhält ein eigenes Kinderland und bietet ein breites Kursangebot für Kinder und Erwachsene an.Im Skigebiet am Chäserrugg finden Wintersportler insgesamt 50 Pistenkilometer, die in verschiedene Schwierigkeitsgrade unterteilt sind. 14 Aufstiegsanlagen führen zu den Abfahrten. Außerdem gibt es hier einen Snowpark und eine lange Naturrodelbahn.Das kann man in Wildhaus-Alt St. Johann unternehmenFür Wintersportler, die etwas anderes unternehmen möchten, können verschiedene Winter- und Schneeschuhwanderungen auf präparierten Wegen unternehmen. Die Wege bieten eine schöne Aussicht auf 500 Gipfel in sechs Ländern.Auch Langläufer können auf Loipen für die klassische oder Skating Technik die Natur entdecken. Auf zwei Loipen darf man sogar seinen Vierbeiner mitnehmen. In Wildhaus besteht außerdem die Möglichkeit zum Eislaufen und zum Curling.Zu den Sehenswürdigkeiten der Gemeinde zählen zum Beispiel das Wildenmannlisloch, die katholische Kirche St. Bartholomäus aus dem Jahr 1776, das ehemalige Benediktinerkloster in Alt St. Johann oder die Burgruine Wildenburg aus dem Jahr 1200.

Unsere Partner

... ... ... ... ...