Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Aktueller Wetterbericht Fichtelberg im Erzgebirge

  • Berg
    Wetter -5 °C
    Bergstation 1.215 m
    Schneehöhe 40 cm
  • Info
    Niederschlagsrisiko Berg: 95 %
    Schneefallgrenze 280 m
    Niederschlagsrisiko Tal: 95 %
  • Tal
    Wetter -3 °C
    Talstation 911 m
    Schneehöhe 40 cm

Heute:
Mittwoch, den 13.12.2017

Prognose: Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.

FrühMittagAbend
TalBergTalBergTalBerg
Temperatur:-5°C-6°C-3°C-5°C-3°C-5°C
Neuschnee:0 cm0 cm0 cm0 cm0 cm0 cm
Niederschlagsmenge:0,1 l0,1 l0,0 l0,0 l0,0 l0,0 l
Niederschlagswahrscheinlichkeit:5%5%5%5%2%5%
Gewitterwahrscheinlichkeit:0%0%0%0%0%0%

Wettervorhersage

Datum13.12.201714.12.201715.12.2017
 TalBergTalBergTalBerg
Wetter
Min / Max °C:-5 / -2-6 / -3-2 / 0-5 / -2-3 / -1-5 / -2
Sonne:2 Std2 Std1 Std1 Std4 Std4 Std
Gewitter-
wahrscheinlichkeit:
0%0%35%35%35%35%
Niederschlags-
wahrscheinlichkeit:
95%95%85%85%30%30%
Niederschlags-
menge:
5,4 l5,3 l6,6 l6,6 l0,9 l0,8 l
Neuschnee:5 cm5 cm7 cm8 cm1 cm1 cm
Schneefallgrenze:280 m130 m10 m

Mittwoch, den 13.12.2017

Prognose: Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.

FrühMittagAbend
TalBergTalBergTalBerg
Temperatur:-5°C-6°C-3°C-5°C-3°C-5°C
Neuschnee:0 cm0 cm0 cm0 cm0 cm0 cm
Niederschlagsmenge:0,1 l0,1 l0,0 l0,0 l0,0 l0,0 l
Niederschlagswahrscheinlichkeit:5%5%5%5%2%5%
Gewitterwahrscheinlichkeit:0%0%0%0%0%0%

Quelle: ZAMG

Kommentare zum Skigebiet

Paul
24.10.2017, 15:57 Uhr
Ich muss dem Werner voll zustimmen. Ski alpin ist ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!



Aktuelle Meldungen: Fichtelberg im Erzgebirge

16.11.2017, Erzgebirge / Vogtland, Skifahren

Winter im Erzgebirge

Das Erzgebirge an der deutsch-tschechischen Grenze besticht durch niedrige Temperaturen und dicke Schneedecken. Rund um den Fichtelberg herrschen so meist beste Wintersportbedingungen.

16.11.2017, Deutsches Mittelgebirge,

Skifahren in den deutschen Mittelgebirgen

Wer in Deutschland Ski fahren will, findet in den deutschen Mittelgebirgen meist gute Bedingungen für den Wintersport.