schneehoehen.de Logo

Atomic Backland 95 (Skitest 2021/2022)

Facts: Atomic Backland 95

Getestete Länge: 177 cm
Radius: 18 m
Mittelbreite: 95 mm
Gewicht: 2.660 g/Paar
Erhältliche Längen: 169, 177, 185
Empfohlener VK-Preis: 549,95 Euro

Testermeinung

Mit sehr guten und ausgeglichenen Werten hinterlässt der „Backland 95“ einen insgesamt tollen Gesamteindruck und ergattert sich verdient den 2. Platz. Besonders punkten konnte der „Atomic“ mit der einfachen Handhabung der „Prefit“- Felle, hier konnte nur ein anderes Modell mithalten. Gratulation und unser Tipp: Kaufen!

Testergebnis

Testnote
sehr gut
Mittelwert
47,2 (von max. 60 Punkten)
Handling, Felle
9,0
Langer Schwung
7,7
Kurzer Schwung
7,7
Laufruhe
7,7
Kraftaufwand
7,1
Gesamteindruck
8,0

Herstellerbeschreibung

Leicht, breit, stabil: Der Atomic Backland 95 ist einer der vielseitigsten Ski der Backland Kollektion und zeigt bei den unterschiedlichsten Schneebedingungen und in jedem Terrain erstklassige Performance. Sein Ultra Light Holzkern – dank dem sich der Ski den ganzen Tag lang mühelos fährt – und breiter Shape bieten den perfekten Mix aus leichter Touring-Effizienz und Freeride-Funktionalität. Die Carbon Backbone zieht sich von vorne bis hinten wie ein Rückgrat durch den Ski und verleiht ihm viel Agilität und zuverlässigen Kantengriff bei der Abfahrt. Für intuitives, einfaches Fahrverhalten sorgt die revolutionäre HRZN Tech in der Schaufel, wodurch der Ski selbst mit sehr schwierigen Bedingungen problemlos zurechtkommt. Jetzt nur noch PreFit Felle von Atomic aufziehen und schon ist das ultimative Touring-Setup perfekt.


Tech Features:


  • Carbon Backbone
  • Ultra Light Woodcore
  • Fiberglass
  • HRZN Tech Tip
  • Dura Cap Sidewall
  • Directional Shape
  • Glossy Topsheet
  • Flat
  • All Mountain Rocker 15/85/0
© Atomic | WorldSkitest

Weitere Skitests aus der Kategorie Tourenski Herren 88-95 mm

Finde den passenden Skitest:

© schneemenschen.de2022