schneehoehen.de Logo

ZERO G 095 (grün) (Skitest 2021/2022)

Facts: ZERO G 095 (grün)

Getestete Länge: 178 cm
Radius: 22 m
Mittelbreite: 95 mm
Gewicht: 2.520 g/Paar
Erhältliche Längen: 157, 164, 171, 178, 185
Empfohlener VK-Preis: 700,00 Euro

Testermeinung

Die nächste Bewertung, die uns etwas Ratlos erscheinen lässt. Vor 2 Jahren war der „Blizzard Zero G095“ am Stockerl ganz oben. Daher unsere Vermutung, dass heuer mit der Präparation des Skis etwas nicht gestimmt hat. Auch bei diesem Modell unsere Empfehlung – selber testen und entscheiden.

Testergebnis

Testnote
befriedigend
Mittelwert
36,3 (von max. 60 Punkten)
Handling, Felle
6,7
Langer Schwung
6,3
Kurzer Schwung
6,2
Laufruhe
5,8
Kraftaufwand
5,5
Gesamteindruck
5,8

Herstellerbeschreibung

Der Zero G 95 war auf der Abfahrt der höchsten und längsten Line der Welt dabei - der ersten Skibefahrung des Lhotse Couloir im Himalaya in Nepal. Die Skibergsteiger Hilaree Nelson und Jim Morrison wählten den Zero G 95 von Blizzard, als sie sich auf den Weg zum Gipfel des 8.516 m hohen Lhotse machten. Und tatsächlich brachten die Ski die beiden wieder sicher nach unten. Ihre Powderschwünge in großer Höhe bleiben unvergessen. Auch wenn die normalen Backcountry-Abenteuer meist heimatnäher stattfinden, die Vorteile der österreichischen Ingenieurskunst in Form eines sehr leichten Tourenskis mit bestechender Abfahrtsperformance bleiben gleich. Carbon Drive 2.0-Technologie und ein ultraleichter Kern aus Paulowniaholz sorgen für minimales Gewicht beim Aufstieg und gleichzeitig Torsionssteifigkeit, guten Kantengriff und Stabilität auf der Abfahrt.


Konstruktion: Sandwich Compound Partial Sidewall (Carbon), Carbon Drive
Technology: 2.0 with carbon reinforcements
Rocker: Rocker-Camber-Rocker

Weitere Skitests aus der Kategorie Tourenski Herren 88-95 mm

Hier geht es zu Skitests aus anderen Kategorien

Finde den passenden Skitest:

© schneemenschen.de2022