Achensee 3-Täler-Lauf 2021

Das Langlaufrennen am Achensee wird verschoben

Der Startschuss zum diesjährigen Langlaufrennen für Skating und klassische Technik am Achensee fällt Corona bedingt in diesem Jahr 2021 aus. Lange müssen die Skater und klassischen Langläufer aber nicht auf das Event warten. Bereits Ende Februar 2022 können die Teilnehmer wieder an den Start gehen.

3-Täler-Lauf am Achensee
3-Täler-Lauf am Achensee © Tourismusverband Achensee

Beim 3-Täler-Lauf gibt es verschiedene Wettbewerbe

Verschiedene Wettbewerbe werden im Rahmen des 3-Täler-Laufs ausgetragen: Neben dem 30 km langen Skating-3-Täler-Lauf und dem 33 km langen Klassik-3-Täler-Lauf gibt es auch Wettbewerbe für Kinder und Jugendliche sowie den Volkslanglauf:


  • Zwergerllauf: klassisch (0,5 km)
  • Kinderlauf I und II: Freistil (1,5 km)
  • Schülerlauf I und II: Freistil (3 km)
  • Jugendlauf: klassisch (11 km) oder Skating (15 km)
  • Volkslanglauf: klassisch (11 km) oder Skating (15 km)
  • Achensee 3-Täler-Lauf: klassisch (33 km) oder Skating (30 km)

Das Programm des Achensee 3-Täler-Laufs

  • ab 07:30 Uhr: Startnummernausgabe im Start- und Zielbereich
  • ab 8:00 Uhr: Großer Materialtest der führenden Langlaufmarken
  • 09:30 Uhr: Start der klassischen Wettbewerbe (11 und 33 km)
  • 09:45 Uhr: Start der Skating Wettbewerbe (15 und 30 km)
  • 12:30 Uhr: Start Zwergerllauf
  • 12:35 Uhr: Start Kinderläufe
  • 12:45 Uhr: Start Schülerläufe
  • 13:30 Uhr: Siegerehrung im Eventgelände
Quelle

Tourismusverband Achensee
Achenseestraße 63
6212Maurach am Achensee
Österreich
Tel.: +435953000

info@achensee.com

Nach Oben