Achensee 3-Täler-Lauf

24.01.2022
|

Das Langlaufrennen am Achensee findet auch 2022 nicht statt

Der Startschuss zum Langlaufrennen für Skating und klassische Technik am Achensee fällt coronabedingt auch in diesem Jahr aus. Das für den 27. Februar 2022 geplante Event wurde abgesagt.

3-Täler-Lauf am Achensee
3-Täler-Lauf am Achensee © Tourismusverband Achensee

Beim 3-Täler-Lauf gibt es verschiedene Wettbewerbe

Verschiedene Wettbewerbe werden im Rahmen des 3-Täler-Laufs ausgetragen: Neben dem 30 km langen Skating-3-Täler-Lauf und dem 33 km langen Klassik-3-Täler-Lauf gibt es auch Wettbewerbe für Kinder und Jugendliche sowie den Volkslanglauf:


  • Zwergerllauf: klassisch (0,5 km)
  • Kinderlauf I und II: Freistil (1,5 km)
  • Schülerlauf I und II: Freistil (3 km)
  • Jugendlauf: klassisch (11 km) oder Skating (15 km)
  • Volkslanglauf: klassisch (11 km) oder Skating (15 km)
  • Achensee 3-Täler-Lauf: klassisch (33 km) oder Skating (30 km)

Das Programm des Achensee 3-Täler-Laufs

  • ab 07:30 Uhr: Startnummernausgabe im Start- und Zielbereich
  • ab 8:00 Uhr: Großer Materialtest der führenden Langlaufmarken
  • 09:30 Uhr: Start der klassischen Wettbewerbe (11 und 33 km)
  • 09:45 Uhr: Start der Skating Wettbewerbe (15 und 30 km)
  • 12:30 Uhr: Start Zwergerllauf
  • 12:35 Uhr: Start Kinderläufe
  • 12:45 Uhr: Start Schülerläufe
  • 13:30 Uhr: Siegerehrung im Eventgelände

Mehr Events im Alpenraum

Nach Oben