Sie sind hier:

FIS Generalsekretär Vion rechnet wegen Energiekrise mit Weltcup-Absagen

22.09.2022
|

Es gibt keinen Plan B, so Michel Vion auf dem Forum Nordicum in Kransjka Gora. Er sei sicher, dass es aufgrund der Wasser- und Energiekrise zu Weltcup-Absagen im Skisport (alpin, nordisch) kommen wird, so der FIS Generalsekretär auf einem Talk beim alljährlichen Großevent, bei dem sich die Skisportbranche trifft und über die Zukunft, vor allem die des Wettkampsports, diskutiert. Hier das Statement von Vion, in dem er auch Bezug auf weitere Herausforderungen der FIS nimmt, im Video:

Aktuelle News auf Schneehoehen:

Nach Oben