Bergstation Resterkogel © KitzSki / Werlberger

Kitzbühel verzichtet auf frühen Saisonstart: Kein Skifahren auf Schneeband zwischen grünen Wiesen

10.10.2022
|

Seit vielen Jahren bietet das Skigebiet Kitzbühel ab Ende Oktober das Skifahren auf konserviertem Schnee der letzten Saison am Resterkogel an. 2022 wird darauf verzichtet ...

Negative Schlagzeilen vermeiden

Bereits seit 2008 wird am Resterkogel aus Schneedepots mit Schnee aus dem vergangenen Winter im Oktober ein rund 800 Meter langes Schneeband präpariert, auf dem ab Ende Oktober Skiteams trainieren, aber auch Privatpersonen Ski fahren können. Wie die Tiroler Tageszeitung berichtet, soll darauf in diesem Jahr verzichtet werden. "Ein weißes Band auf ansonsten schneefreien Almwiesen wird es heuer auf dem Resterkogel nicht geben", wird Kitz-Ski-Vorstandsvorsitzender Anton Bodner zitiert.


Kitzski hatte in den letzten Jahren viel negative Presse für ihr weißes Schneeband zwischen grünen und braunen Wiesen erhalten. Vor allem 2018, als man bei rund 20 Grad Plus die Skisaison eröffnete, war der mediale Aufschrei groß. Es sei unnötig und eine große Belastung für die Umwelt, so die einhellige Kritik. Das stimmt zwar so nicht uneingeschränkt, denn bis auf die Emissionen, die die Pistengeräte für die Präparierung der Piste und die Skigäste mit ihrer Anreise erzeugen, wird am Resterkogel die natürliche Umwelt nur recht wenig tangiert. Dennoch: Die Bilder eines weißen Schneebandes in herbstlicher Landschaft wurden als sehr unnatürlich interpretiert und als überflüssig bewertet - und sorgten so für einen massiven Imageschaden des sonst so beliebten und renommierten Skigebietes in den Kitzbüheler Alpen sowie des Wintertourismus im Allgemeinen.


2022 zieht Kitzski, wahrscheinlich auch im Hinblick auf die vorherrschende Energiekrise und die dementsprechend hohen Energiepreise, die Reißleine: Am Resterkogel soll die Skisaison nun erst Ende November (voraussichtlich 19.11.2022) beginnen - oder wenn der erste nennenswerte Naturschnee gefallen ist.


Mehr Infos zum Skigebiet Kitzbühel findet ihr hier.


Weitere Infos: www.tt.com

Aktuelle News aus den Skigebieten:

Artikelvorschaubild
Tiroler Tourismus beschließt Wintersaison mit positivem Ergebnis

22.05.2024

Mit April ist eine erfolgreiche Wintersaison 2023/24 im Tiroler Tourismus zu Ende gegangen ...

#Aus den Skigebieten #News

Artikelvorschaubild
Auszeichnungen zum Saisonabschluss der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

17.05.2024

Die SkiWelt Wilder Kaiser Brixental konnte sich über den Gesamtsieger-Preis beim Schneehoehen Top-Skigebiete-Award freuen ...

#Aus den Skigebieten #Infos #Nachhaltigkeit #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Skifahren in Europa – hier ist es auch im Sommer möglich

02.05.2024

Während die meisten Europäer die Sommerferien am Strand verbringen, können Skifahrer auch in der heißen Jahreszeit die Bretter anschnallen ...

#Aus den Skigebieten #News

Artikelvorschaubild
Black Eyed Peas beenden Rekord-Wintersaison in Ischgl

01.05.2024

Am 30. April sorgten die Black Eyed Peas vor über 15.000 begeisterten Wintersportlern beim „Top of the Mountain Closing Concert” für einen gelungenen Saisonabschluss ...

Ischgl

#Aus den Skigebieten #Events #Konzerte #Musik #News

Artikelvorschaubild
Kein Trainingsbetrieb mehr am Gletscher: Zermatt schließt Weltcup-Athleten aus

23.04.2024

Keine Rennen, kein Training - die Zermatt Bergbahnen wollen keine Weltcup-Athleten in ihrem Sommerskigebiet mehr ...

#Aus den Skigebieten #Infos

Artikelvorschaubild
Neue 8SBK Teufeltalbahn im Skigebiet Gerlos

18.04.2024

Zum höchsten Punkt im Gerloser Skigebiet entsteht zum nächsten Winter 2024/25 eine neue Sesselbahn ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Neuheiten Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Winter 2024/25

15.04.2024

Während der Sommermonate investiert der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn erneut in die Komfortverbesserung für alle Wintersportler ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Um- und Neubau Motta Naluns in Scuol

08.04.2024

Die Erfolgsgeschichte der Bergbahnen Scuol und der Tourismusregion soll weitergehen. Der Dreh- und Angelpunkt Motta Naluns wird großflächig umgebaut ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Das Kultskirennen: Der weiße Rausch in St. Anton

05.04.2024

Am 20. April 2024 startet die 25. Ausgabe des Skirennens!

20.04.2024
St. Anton

#Aus den Skigebieten #Events

Artikelvorschaubild
Tourismus in Graubünden ist auf Erfolgskurs

05.04.2024

Der Bündner Tourismus ist auf Erfolgskurs: In der Hotellerie Graubündens konnte 2023 das zweitbeste Resultat seit 2010 erzielt werden ...

#Aus den Skigebieten #News

Mehr Artikel laden