Skisaison in Verbier startet am Freitag

09.11.2022
|

Seit einigen Tagen hat sich das Skigebiet von Verbier weiß gefärbt, grüne Wiesen haben einer winterlichen Kulisse Platz gemacht. Die ersten Schneefälle kündigen den Beginn der Wintersaison 2022/2023 an!

Piste Lac des Vaux wird geöffnet

Alle Zutaten für den Start dieser Saison sind vorhanden. Dank der Schneefälle der letzten Wochen und der mechanischen Beschneiung kann die die Piste "Lac des Vaux" ab diesem Freitag, dem 11. November, mit sehr guten Bedingungen eröffnen. Den ersten Skifahrern wird an diesem Freitagmorgen ein Kaffee und Croissant angeboten. Auf den 1-Tages-Skipass - Sektor Verbier - wird ein Rabatt von 20% gewährt. Die Eröffnung des Sektors Attelas-Ruinettes wird so bald wie möglich in Abhängigkeit von den nächsten Wetterbedingungen erfolgen.


Nützliche Informationen :


  • Gondelbahn Le Châble - Verbier von 5:15 bis 23:50 Uhr
  • Gondelbahn Médran 2 von 8:45 bis 16:15 Uhr (nur Freitag, 11. November)
  • Funispace von 8:50 bis 16:00 Uhr (Zugang zum Skigebiet, Pisten geschlossen)
  • Sessellift Lac des Vaux 1 und Skipiste Lac des Vaux von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Die Gondelbahn der Barnes Lines ist am Samstag, den 12. und Sonntag, den 13. November von 8:45 bis 16:15 Uhr geöffnet.


Während des Monats November ist die Öffnung an allen Wochenenden (Samstag und Sonntag) geplant. Ab dem 3. Dezember täglicher Skibetrieb!


Nicht verpassen: Um den Beginn der Wintersaison einzuleiten, feiert die Veranstaltung der Opening Session am Samstag, den 3. Dezember 2022, ihr Comeback! Das Konzept dahinter? Als Nikolaus zum Skifahren gehen und sparen! Für alle Personen, die verkleidet zum Skifahren kommen und sich vorher angemeldet haben, beträgt der Preis für einen Skitag nur CHF 5. Ein kostenloser Zug von Genf aus wird die wichtigsten Städte des Genferseegebiets bis nach Le Châble verbinden. In diesem Jahr wird die Anmeldung begrenzt sein und direkt über die Website von Verbier 4Vallées erfolgen.

Aktuelle News aus den Skigebieten

Nach Oben