geschlossen

Pistenplan Brandnertal
Pistenplan Brandnertal  © Bergbahnen Brandnertal
Vollbild
Sprünge im Funpark
Skifahrer im Funpark Brandnertal  © Bergbahnen Brandertal
Vollbild
Blick auf das Skigebiet Brandnertal
Blick auf das Skigebiet Brandnertal  © Bergbahnen Brandnertal
Vollbild
Blick auf eine frisch präparierte Piste im Brandnertal
Blick auf eine frisch präparierte Piste im Brandnertal  © Bergbahnen Brandnertal
Vollbild
Skitourengeher im Brandnertal
Skitourengeher im Brandnertal  © Bergbahnen Brandnertal
Vollbild
Familie beim Skifahren im Brandnertal
Familie beim Skifahren im Brandnertal  © Bergbahnen Brandnertal
Vollbild
Blick auf eine Bergstation im Brandnertal
Blick auf eine Bergstation im Brandnertal  © Bergbahnen Brandnertal
Vollbild
Ausstieg am Sessellift im Brandnertal
Ausstieg am Sessellift im Brandnertal  © Bergbahnen Brandnertal
Vollbild
Blick auf den Schlepplift beim Nachtskilauf im Brandnertal
Blick auf den Schlepplift beim Nachtskilauf im Brandnertal  © Bergbahnen Brandnertal
Vollbild
15 Lifte

Sessellifte

6

Gondelbahnen

3

Schlepplifte

5

Weitere

1

3

1

2

64.4 km Pisten
35%
61%
4%

Pisten leicht22.8 km

Pisten mittel39 km

Pisten schwer2.6 km

Skirouten: 11 km

Liftkapazität: 20200 Pers. / h

Beschneiung: 80%

Höhe:893 m - 1966 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:08.12.2022 - 10.04.2023

Unterkünfte im Skigebiet
Hotel Sarotla

Brand im Brandnertal, Vorarlberg, Österreich

ab142€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

-7°C / -5°C

40 cm

Talwetter

-4°C / 2°C

5 cm

Skipass

ab0,- /

Bewertung
  • Talfahrt
    Anzahl: 3
  • Rodelbahn
    Anzahl: 3
  • Snowpark
  • Kinderland
  • Funslope

Anzeige

-
-

-

-
Anzeige
Neuigkeiten aus dem Skigebiet

Die Transportleitung der Schneeanlage wurde im Skigebietsteil Palüd erweitert.

Das Skigebiet Brandnertal: Geheimtipp in Vorarlberg

Das Skigebiet Brandnertal liegt im gleichnamigen Tal in Vorarlberg zwischen Bludenz und dem Lünersee und reicht bis auf 2.000 Meter Höhe. Das Brandnertal besteht aus den beiden Skigebietsteilen Brand und Bürserberg. Verbunden sind die beiden Teile durch eine Panoramabahn.

Das Skigebiet Brandnertal auf einen Blick:

  • 53 km präparierte Pistenkilometer und 11 km Skirouten
  • 15 moderne Liftanlagen
  • Kleiner Schlepplift für Kinder im Ort und öffentliches Förderband bei der Bergstation Palüdbahn in Brand
  • Längster Funpark in Vorarlberg: Funpark Backyards an der Gondelbahn Palüd
  • WISBI-Strecke mit Zeitmessung
  • Drei Abfahrten mit mehr als 1.000 Höhenmeter
  • Gut geeignet für Anfänger und Wiedereinsteiger

Im Brandnertal gibt es den längsten Funpark Vorarlbergs

Der Snow- und Funpark Backyards im Brandnertal ist einer der längsten Snow- und Funparks im Vorarlberg. Er liegt im Bereich der Glattjochbahn und ist durch die Palüd-Gondelbahn zu erreichen. Der Park wird meist im Januar - je nach Schneelage - aufgebaut und besteht dann aus bis zu 50 Hindernissen. Der Aufbau des Parks wird jedes Jahr neu gestaltet.

Rodeln und Langlaufen sind im Brandnertal besonders beliebt

Gleich vier Rodelbahnen gibt es im Brandnertal: Eggen, Löcher, Schattenlagant und Schass/Glareu. Jeden Dienstag und Freitag wird Nachtrodeln angeboten, an der Rodelbahn Löcher kann man freitags sogar bis 22 Uhr rodeln.

Für Langläufer sind im Tal über 30 km Loipen gespurt. Besonders empfehlenswert ist die 8 km lange Panorama-Rundloipe auf dem Hochplateau Tschengla/Bürserberg auf einer Höhe von 1.200 bis 1.300 Metern, die als eine der schönsten Loipen in Westösterreich gilt.

Das kann man außerdem im Brandnertal unternehmen:

  • Zahlreiche Winterwanderwege
  • Schneeschuhtrails und geführte Wanderungen
  • Hundeschlittenfahrten
  • Natureislaufplatz in Brand

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn Schattenlagant Brand

Länge: 5,0 km

Rodelbahn Löcher Bürserberg

Länge: 2,0 km

Rodelbahn Eggen

Länge: 3,0 km

Palüd-Abfahrt

Länge: 5,5 km

Anzeige

-
-

-

-

Anzeige

-
-

-

-

Angebote in Brandnertal

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Bergbahnen Brandnertal GmbH
Mühledörfle 2
6708 Brand
Österreich
Tel.: +43 5559 2240

...

Bludenz

Brandnertal, Vorarlberg,

Bludenz, Zentrum einer klassischen FerienregionFünf Täler und ein Zentrum: Das zeichnet die Region um Bludenz aus. Umgeben von einer unvergleichlichen Bergkulisse ? flankiert von den Lechtaler Alpen, dem Rätikon und der Verwallgruppe ? ist die mittelalterliche Bergstadt aus seiner Geschichte heraus zum Mittelpunkt im Fünf-Täler-Stern gewachsen.Entspannung und FreizeitOb man die sportliche Herausforderung mit Skifahren am Arlberg oder in Silvretta Nova suchen oder Ruhe und Regeneration im trendigen Alpen-Erlebnisbad VAL BLU finden möchte, oder ob man einen Stadtbummel unter Altstadtlauben oder die herrliche Panoramasicht vom Muttersberg (1.400m), nur fünf Seilbahnminuten über der Stadt, genießen möchte - kaum eine andere Stadt in den Alpen bringt die landschaftliche Vielfalt der Berge besser auf den Punkt als Bludenz.Historischer CharmeBludenz, die jahrhundertealte Werdenberger-Stadt, genießt heute den Ruf, zu den schönsten Alpenstädten in Europa zu zählen. Und dafür gibt es auch einen guten Grund: Bludenz ist eine ganz außergewöhnliche Mischung. Hier bilden Tore und Mauern, ehrwürdige Bürgerhäuser, verwinkelte Gassen und romantische Laubengänge eine geschlossene Einheit: Nordalpiner Charakter verbindet sich mit südländischem Flair. Ein besonderer Tipp: In der verkehrsberuhigten Altstadt lässt es sich gut bummeln.
...

Brand im Brandnertal

Brandnertal, Vorarlberg,

Urlaub abseits vom MassentourismusBrand ist ein Insidertipp für alle, die im Urlaub auf nichts verzichten wollen, die Erholung suchen und keinen Massentourismus. Die Lage an einem Talabschluss, der zu den schönsten Europas zählt, macht Brand einzigartig. Eingehüllt in die majestätischen Berge des Rätikons liegt der Ort wie in einer Schale.Wintersport im BrandnertalZwei Zubringerlifte im Ort bringen die Gäste in das moderne, familienfreundliche Skigebiet Brandnertal mit 55 Pistenkilometer und die Freude am Skifahren wird garantiert nicht durch lange Wartezeiten am Skilift getrübt. Zum Skigebiet gehört außerdem der längste Funpark in Vorarlberg. Die beiden Skischulen mit Kinderland und Übungslift mitten im Dorf mit ausgebildeten Skilehrern und modernsten Lehrmethoden, sind ein kompetenter Partner im Schnee.Familie und FreizeitRodeln, Langlaufen, Reiten, Tennis, Bogenschießen und Indoorgolf, Winter- und Schneeschuhwandern ? falls die Energie nach einem ausgiebigen Skitag noch reicht, bietet Brand ein vielfältiges Angebot an Sportmöglichkeiten auch abseits der Piste. Zahlreiche Ferienwohnungen und Pensionen, familienfreundliche Liftpreise sowie Hotels und Gasthäuser, denen das Wohl der Kleinen besonders am Herzen liegt, haben Brand zu einem beliebten Familien-Skiparadies gemacht.SehenswertesAuch abseits des Skirummels gibt es einiges zu entdecken. Besuchen kann man zum Beispiel den Paarhof "Buacher". Der Paarhof Buacher in Bürserberg ist ein Heimatmuseum, welches einen umfassenden Einblick in den Lebens- und Arbeitsalltag der Vorfahren gibt. Oder man besucht die Herz-Jesu Kapelle. Die Kappelle im Innertal wurde 1914 im Rohbau errichtet und nach dem 1. Weltkrieg vollendet.Wellness mit der ganzen FamilieWer den Tag ganz entspannt verbringen will, kann dies im VAL BLU Resort & SPA mit der ganzen Familie tun. Wasserspaß in der zeitgeistigen Pool-Landschaft (Hallenbad und Freibad), Relaxen in der Saunawelt, Bodyforming im neuen Sport & Fitness Club mit Cardio-Theater, Kletterwand (indoor und outdoor) und Österreichs erster Fußballhalle mit Kunstrasen, Beauty- und Massagecenter, Tiefgarage und vieles mehr erwartet Besucher dort.

Anzeige

-
-

-

-
...

Bürserberg

Brandnertal, Vorarlberg,

Bürserberg, ein Ort mit TraditionBürserberg, eine kleine Berggemeinde im Süden von Vorarlberg, liegt am Eingang des Brandnertales ca. 5 km von Bludenz entfernt und ist eine in südöstlicher Richtung in mehreren Terrassen gegliederte Hangsiedlung.Die sonnige Lage und der stark gegliederte Aufbau bietet eine überaus abwechslungsreiche Landschaft mit einer Vielzahl von verschiedenen Lebensgemeinschaften in der Natur.Die umliegenden Bergketten des Rätikons, der Verwallgruppe und der Lechtaler Alpen schaffen ein unvergleichliches Gebirgspanorama, welches auch den schönsten Berg von Vorarlberg, die Zimba, von ihrer besten Seite zeigt.Skigebiet Brand-BürserbergDie schneesichere Lage unterhalb des Brandner Gletschers, das herrliche Gebirgspanorama, Pisten für Ungeübte und Anspruchsvolle sowie unberührte Tiefschneehänge ziehen viele aktive Wintergäste in den romantischen Skiort Bürserberg. Abfahren statt Anstellen! Das Brandnertal als Insidertipp für alle, die keinen Massentourismus sondern Entspannung suchen. Und für jene, die den Einkehrschwung am besten beherrschen, gibt es viele gemütliche Berghütten und Après-Ski Bars.
...

Feldkirch

Brandnertal, Vorarlberg,

Zurück in eine andere ZeitWährend eines Spaziergangs durch die kopfsteingepflasterten Gassen von Feldkirch fühlt man sich schnell in vergangene Jahrhunderte zurückversetzt, denn Feldkirch gilt als die besterhaltene mittelalterliche Stadt Vorarlbergs.Noch bis zum heutigen Tag kann man Teile der Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert besichtigen. Häuser, Plätze, Türme, teils ganze Straßenabschnitte zeugen vom einstigen Glanz. Höhepunkt ist aber sicher der ehemalige Stammsitz des Grafen von Montfort, die 800 Jahre alte Schattenburg, die hoch über der Neustadt trutzt.Das alljährliche, nach dem Grafen benannte Montfortspektakel läßt in jedem Frühsommer das Mittelalter fast authentisch auferstehen. Jedes Jahr besuchen über 20.000 Gäste den 3-tägigen mittelalterlichen Markt.

Skiaward-Auszeichnungen

Top Skigebiet 2014 / 2015
  • 1. Platz– Anfänger

Unsere Partner

... ... ... ... ...