Serre Chevalier (Grand Serre Ché)

geschlossen

Pistenplan Grand Serre Ché
Pistenplan Grand Serre Ché  © Serre Chevalier Vallée
Vollbild
Bergpanorama Serre Chevalier
Blick über eine Piste mit Bergpanorama in Serre Chevalier  © OT / Mir Photos
Vollbild
Snowboarder
Snowboarder bei einem Sprung  © OT / Mir Photos
Vollbild
Langläufer Serre Chevalier
Langläufer mit Bergpanorama in Serre Chevalier  © OT / Mir Photos
Vollbild
Vier Skifahrer in einem Sessellift in Serre Chevalier
Vier Skifahrer in einem Sessellift in Serre Chevalier  © OT / Mir Photos
Vollbild
Blick auf eine befahrene Piste in Serre Chevalier
Blick auf eine befahrene Piste in Serre Chevalier  © OT / Mir Photos
Vollbild
Bergstation in Serre Chevalier
Bergstation in Serre Chevalier  © OT / Mir Photos
Vollbild
62 Lifte

Sessellifte

21

Gondelbahnen

7

Schlepplifte

27

Weitere

7

250 km Pisten
28%
52%
20%

Pisten leicht70 km

Pisten mittel130 km

Pisten schwer50 km

Liftkapazität: 79240 Pers. / h

Beschneiung: 33%

Höhe:1215 m - 2765 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:04.12.2021 - 24.04.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

3°C / 5°C

- cm

Talwetter

13°C / 22°C

- cm

Skipass

54,-€ / Tag

Skikurs

ab 23,-€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
  • Snowpark

 Anzeige

Serre Chevalier liegt in den französischen Seealpen

Das Skigebiet Grand Serre Ché am Serre Chevalier liegt im Süden der französischen Alpen im Departement Hautes Alpes und verfügt über 250 Pistenkilometer und 62 Liftanlagen. Zur Region gehören die Orte Briançon, Puy Saint André, Puy Saint Pierre, Chantemerle, Villeneuve und Le Monêtier-les-Bains.

Das Skigebiet Serre Chevalier auf einen Blick

  • 62 Lifte und 81 Pisten
  • Fünf Snowparks
  • Professionelle Kinderbetreuung
  • 35 km Loipen und 25 km Wanderwege

Das Skigebiet Serre Chevalier ist sehr vielseitig

Das Skigebiet Grand Serre Ché besticht durch seine Vielseitigkeit: So finden sich hier leichte, kurze Hänge für Anfänger genauso wie Buckelpisten für Könner. Zahlreiche Möglichkeiten zum Off-Piste-Fahren gibt es an den Vallons de la Cucumelle oder am Col du Vent.

Insgesamt verfügt das Skigebiet über 70 km blaue, 130 km rote und 50 km schwarze Abfahrten, außerdem gibt es vier Anfängerbereiche. Für Snowboarder und Freestyler gibt es fünf Funparks, eine Quarterpipe und zwei Boardercross-Strecken. Für den bequemen Aufstieg sorgen die modernen Liftanlagen, darunter sieben Gondelbahnen und 21 Sessellifte.

Das Skigebiet gilt als sehr schneesicher, da viele der Pisten auf der Nordseite des Berges liegen. Außerdem können 154 Hektar Skipisten künstlich beschneit werden.

Fünf Snowparks sorgen für Abwechslung in Serre Chevalier

Im Skigebiet Grand Serre Ché gibt fünf Funparks, eine Quarterpipe und zwei Boardercross-Strecken, außerdem einen Riesen-Airbag zum sicheren Landen nach waghalsigen Sprüngen.

In Villeneuve findet sich der größte Snowpark der Region. Er ist aufgeteilt in drei Zonen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und verfügt über insgesamt 26 Hindernisse. In der CoolZone kann man auf Liegestühlen entspannen und ein Barbecue genießen. Ebenfalls in Villeneuve befindet sich die Videozone, in der man sich selbst beim Fahren filmen kann, und die MeleZone, ein weiterer Funpark mit Hindernissen aus Holz und Schnee.

Die beiden Boardercross-Strecken befinden sich in Chantemerle und in Briançon. Mitten in der Altstadt von Briançon gibt es für die Boarder einen beleuchteten Funpark.

Serre Chevalier ist ausgezeichnet familienfreundlich

Die Region Serre Chevalier ist mit dem Gütesiegel "Famille Plus Montagne" ausgezeichnet, das besondere Familienfreundlichkeit verspricht. Es beinhaltet unter anderem die Verpflichtung, professionelle Kinderbetreuung und ein abwechslungsreiches Programm für jede Altersgruppe anzubieten. Für Rodelfans gibt es im Skigebiet drei verschiedene Rodelstrecken.

Professionelle Ski- und Snowboardkurse für Kinder werden von den vielen Kinderskischulen im Skiresort angeboten. In den abgegrenzten Übungsarealen an den Talstationen lassen sich die ersten Schwünge sicher üben. Außerdem bieten zahlreiche Skikindergärten Betreuung für die Kleinsten an.

Loipen und Winterwanderwege bieten Spaß abseits der Pisten in Serre Chevalier

Abseits der Piste bietet die Region weiteres Freizeitvergnügen: 35 km Langlaufloipen, Touren mit Hunde- oder Motorschlitten, Wandern auf den 25 km Winterwanderwegen, Schlittschuhlaufen, ein Besuch im Casino oder den Tag entspannt im Schwimmbad oder der Sauna ausklingen lassen.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Serre Chevalier (Grand Serre Ché)

...
Cucumelle, Briancon
...
Monetier in Serre Chevalier

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Piste Olympique

Rote Piste Länge: 6,8 km

La Casse du Boeuf

Schwarze Piste Länge: 2,8 km

Angebote in Serre Chevalier (Grand Serre Ché)

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Office de Tourisme de Serre Chevalier
Route de Pré-Long 1
Serre Chevalier
Frankreich
Tel.: +33 4 92249898

...

Briancon

Serre Chevalier (Grand Serre Ché), Seealpen,

Urlaub zum Wohlfühlen und GenießenDer Ort befindet sich am Fusse des weitläufigen Skirevier, dessen fantastisches Pistenangebot jedes Skifahrerherz höher schlagen läßt.Briançon ist nach dem schweizerischen Davos die zweithöchste Stadt Europas. Sie liegt in 1.326 Meter Höhe am Schnittpunkt von fünf Tälern, zu deren größten das der Durance und der Guisane zählen. Die Stadt wurde zu Verteidigungszwecken gegründet, und noch heute kann man in ihrem oberen Teil beeindruckende Befestigungsanlagen bestaunen. Baudenkmäler, Fresken und holzgeschnitzte Türen hinter so mancher Wegbiegung sind Grund genug dafür, dass auch Briançon zu dem illustren Kreis der Städte der Kunst und Geschichte gehört.Ein WintertraumAm Ortsausgang führt der Prorel-Kabinenlift zum Skigebiet Grand Serre-Chevalier. Sehr schöne Aussichtsplattform oberhalb der Stadt. Serre Chevalier ist aus dem Zusammenschluss der drei Gemeinden Chantemerle, Villeneuve la Salle und Mônetier les Bains entstanden. Dieses riesige Skigebiet ist bewaldet. Dank seiner günstigen Lage zwischen Nord- und Südalpen bietet es reichlich Schnee und Sonne. Talabwärts lädt die herrliche Landschaft des Parc des Ecrins zum Wandern ein. Lobenswert ist außerdem die Kinderfreundlichkeit in diesem Ort.

Chantemerle les Grignan

Serre Chevalier (Grand Serre Ché), Seealpen,

Der kleine Ort Chantemerle Les Grignan ist seit Jahren ein beliebtes Urlaubsziel. Die touristische Infrastruktur in Chantemerle Les Grignan ist sehr gut ausgebaut und läßt beim Urlauber keine Wünsche unerfüllt.

Monêtiers-les-Bains

Serre Chevalier (Grand Serre Ché), Seealpen,

Am Rande des Nationalparks EcrinsMonêtiers-les-Bains ist der Hauptort des Guisane-Tals und wurde bekannt durch seine heilenden Thermalquellen. Die Gemeinde liegt zu Füßen der höchsten Gipfel des Nationalpark Les Ecrins und ist ein Teil des Skigebiets Serre Chevalier. Dem Tal der Guisane wird oft nachgesagt, es gäbe hier "etwas" was das Leben spürbar verändert. Schon bei der Ankunft in Monêtiers-les-Bains kann man die Lebensfreude seiner Bewohner spüren und der Gast wird zum Freund.Serre Chevalier ist mit seinen 250 Pistenkilometern und 62 Liftanlagen eines der größten Wintersportgebiete Europas und verspricht Skivergnügen bis auf eine Höhe von 2.500 Meter.In Begleitung ein Bergführers kann man Serre Chevalier und den Nationalpark Les Ecrins von seiner stillen Seite kennenlernen. Während einer Schneeschuhwanderung kann man in der unberührten Natur des Nationalparks seltene Wildtiere wie Steinböcke und Gämsen beobachten.
...

Serre Chevalier

Serre Chevalier (Grand Serre Ché), Seealpen,

Ein Name, vier OrteSerre Chevalier ist nicht ein Ort, es setzt sich aus den vier Orten Serre Chevalier 1200-Briancon, Serre Chevalier 1350-Chantemerle, Serre Chevalier 1400-Villeneuve und Serre Chevalier 1500-Le Monetier zusammen. Wenn Sie nach Serre Chevalier fragen, wird man Ihnen ein ganzes Tal angeben. Sie betreten Serre Chevalier an den Gipfeln des Mt. Lautaret und des Galibier-passes und verlassen es gute 20 km weiter unten im Tal.Dank seiner günstigen Lage zwischen Nord- und Südalpen bietet es reichlich Schnee und Sonne. Talabwärts lädt die herrliche Landschaft des Parc des Ecrins zum Wandern ein. Lobenswert ist außerdem die Kinderfreundlichkeit in diesem Ort.Achtung: Die Zufahrt über den Pass von Lautaret ist oft gesperrt.

Unsere Partner

... ... ... ... ...