Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Heiligenblut - Großglockner

1301 m – 2902 m


Pistenplan Heiligenblut - Großglockner
Pistenplan Heiligenblut - Großglockner
Saison:
08.12.2018 bis 22.04.2019
Pisten- und Liftverteilung Heiligenblut - Großglockner:
Leichte Pisten
20 km
Mittelschwere Pisten
34 km
Schwere Pisten
1 km
Gesamt:
55 km
Schlepplifte
6
Sessellifte
1
Gondel
4
10000 Personen /h
Skipass ab € 38,50 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
5° C
Wetter in Heiligenblut - Großglockner
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Heiligenblut - Großglockner

Geheimtipp am Großglockner: Heiligenblut liegt auf 1.288 Metern

Heiligenblut liegt auf einer Höhe von 1.288 Metern am Fuß des Großglockners, dem höchsten Berg in Österreich, inmitten des Nationalparks Hohe Tauern. Aufgrund seiner idyllischen Lage gilt Heiligenblut als schönstes Dorf Österreichs. Dank der abgeschiedenen Lage an der Großglockner Hochalpenstraße am Ende des Mölltals ist Heiligenblut vom Massentourismus verschont geblieben und ermöglicht so Skivergnügen ohne lange Wartezeiten in unverfälschter Umgebung.

Blick auf den Schlepplift Viehbuehel
Blick auf den Schlepplift Viehbuehel © Grossglockner Bergbahnen

Das Skigebiet auf einen Blick:

  • 55 km Piste, davon 34 km rote Abfahrten
  • Elf Liftanlagen
  • Trainingsstrecke Tauernberg für ambitionierte Skifahrer
  • Großzügige Freeride-Gebiete und Angebote für Off-Piste-Fahrer
  • Snowland für Kinder mit Skikindergarten

Freeride-Paradies am Großglockner

Bis auf 2.989 Metern führt das Freeride-Gebiet in Heiligenblut, das sich selbst als "Freeride-Friendly" bezeichnet. Auf insgesamt 15 km² gibt es zahlreiche markierte Touren, an deren Einstieg Checkpoint-Tafeln über die Route und mögliche Gefahren hinweisen. Für Geübte gibt es vier speziell gesicherte und beschilderte Skirouten.

© Großglockner Bergbahnen

Winterspaß für Groß und Klein: Das kann man in Heiligenblut tun

Für Kinder gibt es im Skigebiet Heiligenblut einen Skikindergarten und das Snowland mit Snowy, dem Schneehasen. Beliebt sind die 1,2 km lange Rodelbahn und die Eislaufbahn in Winkl, die beide täglich bis 23 Uhr beleuchtet sind.

Außerdem gibt es rund um Heiligenblut ein Loipennetz von zwölf Kilometern, darunter eine Panorama-Höhenloipe in 2.200 Metern Höhe, und 15 km Winterwanderwege.

Blutige Legende: So kam Heiligenblut zu seinem Namen

Der Ort Heiligenblut verdankt seinen Namen folgender Legende: Im Jahr 914 befand sich der dänische Prinz Briccius auf der Rückreise von Konstantinopel und wurde in Heiligenblut von einer Lawine verschüttet. Mit im Gepäck hatte er eine Flasche mit dem Blut Christi, die er sich, um sie vor Räubern zu schützen, in sein Bein einwachsen ließ.

An der Stelle, an der er von der Lawine verschüttet wurde, wuchsen drei Ähren aus dem Schnee, mit deren Hilfe man seinen Leichnam finden konnte. Als man ihn schließlich beerdigen wollte, soll sich ein Bein geweigert haben, begraben zu werden, und so fand man die Flasche mit dem Blut. Diese wird bis heute in der Pfarrkirche St. Vinzenz aufbewahrt.

Die Legende spiegelt sich im Wappen der Gemeinde wider, das zum einen die Pfarrkirche vor dem Großglockner, zum anderen die drei Ähren und die Blutreliquie zeigt.


Rodelbahnen Heiligenblut - Großglockner

Rodelbahn Ponwald
Länge: 1,10 km
Nachtrodelbahn

Beschneiung

Gebiet bis zu 30 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Heiligenblut - Großglockner

Karte Heiligenblut - Großglockner

Hier werden Ihnen Unterkünfte und Orte im Skigebiet angezeigt.

Gletscher Skigebiete
Mölltaler Gletscher
Ferienregionen im Sommer
Nationalpark Hohe Tauern Kärnten

Kommentare zum Skigebiet

MariaN *****
24.02.2018, 15:16 Uhr
Super skigebiet - traumhafte freeride hänge Freundlich Sonnig Schneesicher
Weiterlesen!
Sultanin2001 *
09.02.2018, 17:34 Uhr
Dieses Jahr die Skischule für uns und viele anderen eine riesige Enttäuschung. Es gab keinen Platz für ...
Weiterlesen!
ChristianF ****
20.02.2015, 16:48 Uhr
Anspruchsvolles Familien-Skigebiet, mit traumhaften Panorama.
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Aktuelle Meldungen: Heiligenblut - Großglockner

16.04.2018, Großglockner, News

Schneeräumung der Großglockner Hochalpenstraße

Die Großglockner Hochalpenstraße wird voraussichtlich am 1. Mai geöffnet.


Kommentare zum Skigebiet

MariaN *****
24.02.2018, 15:16 Uhr
Super skigebiet - traumhafte freeride hänge Freundlich ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!




Partner
Skiverleih von

Kontakt zum Skigebiet

Großglockner Bergbahnen Touristik GmbH
Hof 94
9844 Heiligenblut am Großglockner
Österreich Zum Kontaktformular

Nach Oben