Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ochsenkopf

645 m – 1024 m


Pistenplan Ochsenkopf
Pistenplan Ochsenkopf
Saison:
22.12.2018 bis 07.04.2019
Pisten- und Liftverteilung Ochsenkopf:
Leichte Pisten
5,5 km
Mittelschwere Pisten
4,5 km
Schwere Pisten
-
Gesamt:
10 km
Schlepplifte
9
Sessellifte
2
k.A. Personen /h
Skipass ab € 17,– pro 0,5 Tage
Wetter heute:
-5° C
Wetter in Ochsenkopf
Schneehöhe Berg:
0 cm
Schneebericht Ochsenkopf

Der Ochsenkopf ist der zweithöchste Berg im Fichtelgebirge

Der Ochsenkopf ist mit 1.024 m der zweithöchste Berg im Fichtelgebirge und gehört zum Landkreis Bayreuth. Für Wintersportler ist der Berg ein beliebtes Ausflugsziel. Zum Skiverbund Ochsenkopf gehören die Liftanlagen: Ochsenkof-Seilbahnen, Gehrenlift, Bleaml-Alm, Klausenlifte, Hempelsberg-Geiersberg, Fleckllift, Tannenberglift und Kornberg.

Das Angebot des Skiverbunds Ochsenkopf auf einen Blick:

  • Elf Lifte und zwölf Pisten
  • 10 Pistenkilometer
  • Nachtski
  • 100 km Loipe
  • Wanderwege
Blick auf die Seilbahn am Ochsenkopf
Ochsenkopf Seilbahn © Tourismus & Marketing GbmH Ochsenkopf

Die Seilschwebebahn bringt Besucher auf den Ochsenkopf

Die Seilschwebebahn am Ochsenkopf befördert den Skifahrer innerhalb von wenigen Minuten zu den 2.300 m und 1.900 m langen Abfahrten an der Nord- und Südseite des Berges. Über vier Kilometer Piste stehen den Skifahrern am Ochsenkopf zur Verfügung. Die gesamte Pisten-Nordseite sowie die Südseite beim Skischul- und Anfängerlift im Talbereich sind künstlich beschneibar.

Zwei Schlepplifte warten am Klausenlift auf Wintersportler

Am Klausenlift in Mehlmeisel gibt es keine langen Wartezeiten. Die zwei Schlepplifte versorgen die 700 Pistenmeter des Skigebiets, das freitags bis 23 Uhr geöffnet ist. Außerdem gibt es am Klausenlift einen Rodelhang mit extra Rodellift.

Die Bleaml Alm ist ideal für Anfänger

Der Schlepplift an der Bleaml Alm ist der Hauslift des Skiclubs Neubau, der die extra breite Piste pflegt. Sie ist ideal für alle Einsteiger. Eine Besonderheit in Neubau ist die 2,5 Meter lange Nachtloipe am Skistadion.

Bleaml Alm mit Sonnenterrassef
Bleaml Alm © Skiclub Neubau

Nachtskilauf wird an mehreren Liften am Ochsenkopf angeboten

Fluchtlichfahren wird an mehreren Liften rund um den Ochsenkopf angeboten. Dazu gehören die Bleaml Alm, der Gehrenlift, der Kornberg und der Tannenberglift.

Ein großzügiges Netz an Loipen und Wanderwege gibt es rund um den Ochsenkopf

Langläufer können rund 100 km fast durchgängig gespurte Loipen um den Ochsenkopf nutzen. Das sehr gut präparierte Loipennetz hält Strecken für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis bereit.

Für alle die lieber ohne Bretter an den Füßen unterwegs sind, gibt es am Ochsenkopf zahlreiche ausgeschilderte und gepflegte Winterwanderwege.

Skatingläufer am Ochsenkopf
Skating am Ochsenkopf © Tourismus & Marketing GbmH Ochsenkopf

Rodelbahnen Ochsenkopf

Naturrodelbahn Grassemann / Fleckl
Länge: 1,00 km
Rodelbahn Talstation Süd in Fleckl
Länge: 0,15 km
Rodelhang Bischofsgrün Lattalift
Länge: 0,14 km
Rodelhang Schmidtleiten
Länge: 0,30 km
Rodelhang Bleaml Alm
Länge: 0,13 km
Alle 5 Rodelbahnen anzeigen

Beschneiung

Gebiet bis zu 70 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Ochsenkopf

Karte Ochsenkopf

Hier werden Ihnen Unterkünfte und Orte im Skigebiet angezeigt.

Kommentare zum Skigebiet

FrankA ****
20.02.2018, 10:16 Uhr
Warum in die Ferne schweifen ... Bestes Skigebiet in Franken. Vom Langlaufen über Alpinski bis zum Schneeschuhgehen ...
Weiterlesen!
Claudia *
19.11.2017, 13:22 Uhr
Bestens präparierte Pisten! Langlaufloipennetz sind der Hammer!
Weiterlesen!
Nick *
30.01.2017, 22:00 Uhr
Unter der Woche wirklich super, wenig los und man kommt zu vielen Abfahrten. Nordpiste ist zwar als ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!

Aktuelle Meldungen: Ochsenkopf

13.12.2018, Deutsches Mittelgebirge,

Skifahren in den deutschen Mittelgebirgen

Wer in Deutschland Ski fahren will, findet in den deutschen Mittelgebirgen meist gute Bedingungen für den Wintersport.

05.12.2018, Fichtelgebirge / Harz, Skifahren

Skifahren im Harz und Fichtelgebirge

Welche Skigebiete sind einen Besuch wert?


Kommentare zum Skigebiet

FrankA ****
20.02.2018, 10:16 Uhr
Warum in die Ferne schweifen ... Bestes Skigebiet ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!



Kontakt zum Skigebiet

Seilschwebebahnen am Ochsenkopf
Fleckl 40
95485 Warmensteinach
Deutschland Zum Kontaktformular

Nach Oben