Skizentrum Schlick 2000

geschlossen

Pistenplan Schlick 2000
Pistenplan Schlick 2000  © Schlick 2000 Schizentrum AG
Vollbild
Snowpark in Schlick
Snowpark in Schlick  © Schlick 2000 / Andre Schönherr
Vollbild
Freeridegebiet Schlick
Freeridegebiet Schlick  © Schlick 2000 / Andre Schönherr
Vollbild
Skifahrer bei der Abfahrt auf einer Piste im Skizentrum Schlick 2000
Skifahrer bei der Abfahrt auf einer Piste im Skizentrum Schlick 2000  © TVB Stubai / Andre Schönherr
Vollbild
Skifahrer beim Sprung zwischen Bäumen auf einer Freeride-Piste im Skizentrum Schlick 2000
Skifahrer beim Sprung zwischen Bäumen auf einer Freeride-Piste im Skizentrum Schlick 2000  © Schlick 2000 / Andre Schönherr
Vollbild
Langläufer auf der Höhenloipe im Skizentrum Schlick 2000
Langläufer auf der Höhenloipe im Skizentrum Schlick 2000  © TVB Stubai Tirol / Andre Schönherr
Vollbild
Skifahrer auf einer frisch präparierten Piste im Skizentrum Schlick 2000
Skifahrer auf einer frisch präparierten Piste im Skizentrum Schlick 2000  © Schlick 2000 / Andre Schönherr
Vollbild
Snowboarderin im Freeridegebiet des Skizentrums Schlick 2000
Snowboarderin im Freeridegebiet des Skizentrums Schlick 2000  © Schlick 2000 / Andre Schönherr
Vollbild
Snowboarder bei einem Sprung im Skizentrum Schlick 2000
Snowboarder bei einem Sprung im Skizentrum Schlick 2000  © Schlick 2000
Vollbild
11 Lifte

Sessellifte

3

Gondelbahnen

2

Schlepplifte

3

Weitere

3

22 km Pisten
55%
31%
15%

Pisten leicht12 km

Pisten mittel6.8 km

Pisten schwer3.2 km

Liftkapazität: 13020 Pers. / h

Beschneiung: 90%

Höhe:1010 m - 2235 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:04.12.2021 - 18.04.2022

Unterkünfte im Skigebiet
Alpin & Wellnessresort Stubaierhof

Fulpmes im Stubaital, Tirol, Österreich

ab118€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

5°C / 12°C

- cm

Talwetter

9°C / 22°C

- cm

Skipass

43,-€ / Tag

Skikurs

ab 35,-€ / Tag

Skiverleih
Intersport Rent Logo
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 5
  • Snowpark
  • Halfpipe

 Anzeige

Schlick 2000 - Skifahren im Stubaital

Das Skigebiet Schlick 2000 liegt windgeschützt oberhalb der Orte Fulpmes und Telfes und ist nur zehn Autominuten von Innsbruck entfernt. Auf Skifans warten hier 20 Pistenkilometer, neun moderne Liftanlagen und Schneesicherheit von Ende November bis April.

Was bietet das Skigebiet Schlick 2000?

  • 16 präparierte Pisten und eine Skiroute
  • Snowpark und Free Natur Park
  • Speed Check und Kinderpark

Corona-Maßnahmen im Skigebiet Schlick 2000

Schlick 2000 hat umfangreiche Maßnahmen und Regelungen erstellt, damit sich alle Gäste beim Besuch des Skigebiets sicher fühlen können. Hier findet man eine Übersicht über die Schutzmaßnahmen.

Schlick 2000 ist ein abwechslungsreiches Skigebiet

Anfänger, Fortgeschrittene und Könner freuen sich gleichermaßen über die gut präparierten, abwechslungsreichen Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Ein Highlight des Skigebiets ist die 3 km lange, beschneite Talabfahrt und die Speed-Strecke, auf der man seine Geschwindigkeit messen lassen kann.

An der Mitterjochabfahrt Nummer 2 befindet sich der Funpark des Skigebiets mit abwechslungsreichen Obstacles, außerdem gibt es einen Free Nature Park.

Familien sind in Schlick 2000 herzlich willkommen!

Kinder fühlen sich in Big Ron‘s Kinderland pudelwohl und lernen dort spielerisch das Skifahren - mit vier Zauberteppichen, ein Slalom- und Torparcours, ein Tipi, zwei Skikarusselle und vielem mehr gelingt das ganz leicht. Kleinkinder werden bereits ab drei Monaten in der Big Family Spiel- und Aufwärmstube an der Mittelstation betreut.

Das kann man in Schlick 2000 außerdem unternehmen

Schlick 2000 gilt zudem als eines der schönsten Freeride-Paradiese mit vielen Tiefschneehängen. Abseits der Piste ist das Kreuzjoch ein perfekter Startplatz für Paragleiter und Drachenflieger, außerdem gibt es Möglichkeiten zum Langlauf und zum Rodeln und Winterwanderwege.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Skizentrum Schlick 2000

...
Schlick 2000
...
MItterjoch im Skizentrum Schlick 2000

Höhenwert2.111m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Vergör

Länge: 2,0 km

Schlicker Alm - Froneben

Länge: 2,5 km

Sonnenstein

Länge: 3,9 km

Götzner Alm

Länge: 3,0 km

Telfes

Länge: 2,0 km

Sennjoch - Zirmach

Schwarze Piste Länge: 1,0 km

Angebote in Skizentrum Schlick 2000

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Ski- und Wanderzentrum Schlick2000
Tschaffinis Umgebung 26
Fulpmes
Österreich
Tel.: +43 5225 62321

...

Fulpmes im Stubaital

Skizentrum Schlick 2000, Tirol,

Fulpmes im Stubaital - der Geheimtipp für KennerFulpmes gilt gerade im Winter als Geheimtipp für Kenner. Umgeben von tief verschneiten Hängen und Wiesen, liegt am Fuße des Skizentrums Schlick 2000 der windgeschützte, sonnenreiche und nebelfreie Wintersportort.Das Stubaital, Fulpmes inmitten, gehört zu den besten Adressen für Österreichs Wintersport. 4 Skigebiete mit bestens präparierten Skipisten bis hin zu exzellenten Tiefschneeabfahrten. Eine tolle Auswahl an Restaurants, Bier- und Weinstuben, gemütliche Tiroler Stuben, Tanzlokale, Discotheken, Bars, Kino, Theater und Billard machen aus Fulpmes ein Dorf zum Verlieben.Urlaub für die ganze FamilieMit bester Bergluft bietet Fulpmes das ideale Ferienklima für den Ruhe- und Erholungssuchenden. Geräumte Spazier- und Rodelwege versprechen ein Naturerlebnis zum Genießen. Im Hochtal der Schlick (1.600 ? 2.200 m Höhe) beginnt das Schneevergnügen schon Ende November. Bestens präparierte Pisten und verträumte Tiefschneeabfahrten lassen die Herzen aller Wintersportler höher schlagen. Insgesamt bietet das Stubaital 4 Skigebiete mit 120 km Pisten und über 40 Liftanlagen, 9 davon in der Schlick 2000. Der Stubaier Gletscher, das größte Ganzjahresskigebiet Österreichs, garantiert das ganze Jahr über Schneesicherheit.Speziell für die Kleinsten ist bei der Mittelstation der Schlick 2000 eine Kinderstube eingerichtet, welche von Donnerstag bis Freitag (9.30-16.00 Uhr) geöffnet ist. Ein bunt gestaltetes Spielprogramm mit Betreuung und Mittagessen macht den Urlaub für die Kinder besonders kurzweilig.
...

Götzens

Skizentrum Schlick 2000, Tirol,

Götzens liegt im Tiroler Bezirk InnsbruckDie Gemeinde Götzens liegt auf 868 Metern im Bezirk Innsbruck in Tirol und hat rund 4.000 Einwohner. Durch die Nähe zu Innsbruck ist Götzens eine Art Vorort der Stadt. Aufgrund der Olympischen Winterspiele im Jahr 1964 wuchs der Bekanntheitsgrad der österreichischen Gemeinde, da neue Verkehrsanbindungen gebaut wurden.In der Nähe von Götzens gibt es mehrere SkigebieteIn der Nähe von Götzens gibt es gleich mehrere Skigebiete. Das Skigebiet Axamer Lizum bietet begeisterten Skifahrern insgesamt 30 Pistenkilometer und 10 Kilometer Skirouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden an. Das Axamer Lizum wurde 1964 als Austragungsort für die Olympischen Winterspiele ausgebaut.Im etwas kleineren Skigebiet Muttereralm stehen weitere 16 Kilometer Piste zur Verfügung, die überwiegend einen leichten und mittleren Schwierigkeitsgrad haben. Abwechlsung bringen der Funpark und die Fat- und Snowbikestrecke.Auch das Skizentrum Schlick 2000 ist von Götzens gut erreichbar. Das Skizentrum ist in Tirol als Familienskigebiet mit 22 Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsgraden bekannt und bietet mit 3 Kilometern die längste Talabfahrt im Stubaital.Auch abseits der Pisten gibt es noch mehr WintersportmöglichkeitenAbseits der Pisten bietet Götzens seinen Besuchern zahlreiche Winterwanderwege. Die Wege sind sehr gut präpariert, mit magentafarbenen Schildern gekennzeichnet und auch bei schlechtem Wetter mit festem Schuhwerk begehbar.In den Skigebieten rund um Götzens stehen viele verschiedene Rodelbahnen zur Verfügung, die auch einen Rodelverleih anbieten. Auf der Muttereralm gibt es eine 4,7 km lange Sportrodelbahn, die von der Berg- zur Mittelstation der Muttereralmbahn führt, und im Skizentrum Schlick 2000 gibt es gleich fünf Rodelbahnen möglich.Des Weiteren bietet das Skigebiet kulinarische Köstlichkeiten und typische Tiroler Spezialitäten in neun urigen Hütten, Bars und Restaurants an.Das sollte man in Götzens ansehenDie Gemeinde bietet hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Dazu gehören unter anderem die Burgruine Vellenberg aus dem Jahr 1163, die Pfarrkirche Götzens mit der großen Weihnachtskrippe und die Theresienkirche, die historisch als erste Kirche Götzens bezeichnet wird. Auch die Feldkapelle auf den Götzener Feldern ist einen Besuch wert.
...

INTERSPORT - Talstation Schlick 2000

Fulpmes im Stubaital, Skizentrum Schlick 2000, Österreich

Zeitersparnis durch Onlinereservierung  Top-Beratung vor Ort  Hochwertiges Sport-Equipment Höchste Hygienestandards INTERSPORT Pittl hat die richtige Ausrüstung für eine unvergessliche Zeit im Schnee! Entdecke die große Auswahl an Wintersport-Equipment und lass dich von unseren RENTertainern professionell beraten. Bei uns bekommst du alles aus einer Hand: Egal ob Ski, Snowboards oder Bekleidung, Ausrüstung für Kinder oder Erwachsene, für Anfänger oder Profis - miete was dir gefällt und lass dich überzeugen! Tipp: Damit dein Lieblings-Sportequipment bei deiner Ankunft auch verfügbar ist, reserviere gleich online und spare wertvolle Urlaubszeit!Benefits: Kostenlos stornieren7 Tage fahren und nur 6 Tage zahlenKinder bis 10 Jahre gratisKinder und Jugendliche bis 14 Jahre -50%SkidepotBootfitting
...

Mieders im Stubaital

Skizentrum Schlick 2000, Tirol,

Urlaub in MiedersDie kleine und traditionsbewußte Ortschaft Mieders ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wintersportaktivitäten.Auf 942 m Höhe gelegen, lädt das beschauliche Mieders zum Erholen und Innehalten ein. Während der Fremdenverkehr anderswo seine Blüten treibt, ist Mieders ein intaktes Tiroler Dorf mit urigen Bauernhöfen und gemütlichen Dorfgasthäusern geblieben.Winterspass für die ganze FamilieAm Fuße der Serles sind traumhafte Möglichkeiten für Winterurlauber garantiert. Mit der topmodernen 8er-Gondelbahn gelangt man schnell und bequem zur Bergstation Koppeneck in 1.680 m Höhe. Die bestens präparierten Pisten bieten Skifahrern und Snowboardern genug Platz. Reichlich Schnee gibt es dank einer modernen Beschneiungsanlage auf alle Fälle.Ein besonderes Erlebnis garantiert eine 7 km lange Naturrodelbahn. Dank der Beleuchtung ist Rodeln auch nachts ein Spaß. Als Geheimtip sind die romantischen Winterwanderungen am Erlebnisberg Hochserles zu empfehlen.
...

Mutters

Skizentrum Schlick 2000, Tirol,

Mutters vermag zu begeisternDer beschauliche Ort mit seinen 2.200 Einwohnerern liegt inmittern einer traumhaften Bergkulisse. Verbunden mit großen Skigebieten wie Axamer Lizum oder Schlick, ist Mutters das perfekte Dorf für Wintersportbegeisterte. Aber auch zum Entspannen und Relaxen ist Mutters ideal. Ein reichhaltiges Kulturprogramm, eine gut ausgebaute Infrastruktur, geführte Wanderungen, viele Sehenswürdigkeiten in und um Mutters und nicht zuletzt der Charme und die Gastfreundlichkeit der Einwohner verleihen dem Ort eine besondere Anziehungskraft.Das neue Skigebiet "Mutterer Alm"......mit seiner modernen Umlaufbahn ist diese Skigebiet besonders für Familien und Anfänger geeignet. Außerdem wird Ihnen ein Gratis-Skibus zu den benachbarten 5 Skiregionen (525 Pistenkilometer, 191 Bergbahnen und Liftanlagen) zur Verfügung gestellt.Ein schönes Tourenskigebiet und 30 km Langlaufloipen, Eislaufplatz inkl. Eisstockbahn sowie verschneite Winterwanderwege (nächtliche Fackelwanderungen), 3 Naturrodelbahnen (Mondscheinrodeln) und winterliche Kutschenfahrten runden das Angebot ab. Winterspaß abseits der Skipisten...Eine echte Alternative zum "klassischen" Wintersport ist das Erlebnis einer geführten Schneeschuhwanderung. Abseits vom Trubel der Skipisten werden sie durch verschneite Winterlandschaften mit unterschiedlichstem Schwierigkeitsgrad geführt. Ein aufregendes Erlebnis auch für "Nichtwanderer". In Mutters kommt eben keiner zu kurz....Da gibts was zu sehen...Auch für "Nichtsportler" ist Mutters ein interessantes Urlaubsziel. Die unmittelbare Nähe zu Innsbruck ist für Shoppingbegeisterte, Nachtschwärmer und Kulturinteressierte ideal.
...

Telfes im Stubaital

Skizentrum Schlick 2000, Tirol,

Der sonnigste Ort des StubaitalsZusammen mit der nahe gelegenen Schlick2000 und dem Stubaier Gletscher sind beste Urlaubsaussichten garantiert. Von Dezember bis März zeigt sich Telfes von seiner besten Seite. Das 1300-Seelendorf bezaubert auf rund 990 m Seehöhe inmitten einer hinreißenden Winterlandschaft.SchneeparadiesUnvergesslich ist eine Winterwanderung über die wunderschönen Telfeser Wiesen mit den verschneiten Lärchenwäldern. Die tollsten Abfahrten für Skifahrer und Snowboarder finden sich im angrenzenden Skigebiet Schlick 2000. Das Hochtal garantiert bis nach Ostern Schneesicherheit.Abends werden müde Beine bei einem Besuch im Hallenbad mit Sauna, Dampfbad und Whirlpool wieder munter. Bei einem zünftigen Abendessen oder romantischen Candlelight-Dinner genießt man die Stubaier Gastfreundschaft. Die ausgezeichneten Gasthäuser und Restaurants bereiten wahre Gaumenfreuden.Beste UnterhaltungTelfes bietet für jeden Geschmack die richtige Veranstaltung: Ob eine besinnliche Fackelwanderung am Abend, eine lustige Nachtrodelpartie, ein Besuch in einem Tanzlokal oder eine Schneeschuhwanderung. Auch ein Ausflug in die nahe Landeshauptstadt Innsbruck ist zu empfehlen. Ein Geheimtipp ist die nostalgische Fahrt dorthin mit der traditionsreichen Stubaitalbahn.Die wildromantische Naturkulisse lädt zu Winter- & Fackelwanderungen ein.

Unsere Partner

... ... ... ... ...