Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Yspertal, Niederösterreich

liegt auf 498 m

  • Einwohner: 2005

Yspertal in Niederösterreich

Die Marktgemeinde Yspertal liegt im österreichischen Bundesland Niederösterreich. Bereits in der Frühzeit siedelten hier Menschen. In den 1960er und 1970er Jahren schlossen sich mehrere Orte zu ihrer heutigen Größe zusammen. So nimmt die Gemeinde, die 1972 den Namen Yspertal erhielt und in der rund 2000 Einwohner leben, eine Fläche von etwa 48 km² ein.

Abwechslungsreicher Wintersport 

In den Monaten Dezember bis April zieht das niederösterreichische Yspertal zahlreiche Wintersportler an. Das Skigebiet Göstling-Hochkar beginnt an der Talstation auf einer Höhe von etwa 1.400 Metern Höhe. Es reicht bis auf mehr als 1.800 Meter und überwindet somit über 400 Höhenmeter. Diese werden mit Sessel- und Schleppliften überwunden.

Darüber hinaus erleichtern zwei Skiförderbänder im "Kinderland" den Kids den Zugang zum Übungshang der Skischule. Das Skigebiet am Hochkar verfügt über insgesamt 19 Pistenkilometer. Für Kinder, Anfänger und Wiedereinsteiger eignen sich die 5,5 km blauen Pisten. Rote und schwarze Pisten sowie ein Funpark sorgen für Abwechslung bei allen fortgeschrittenen Skifahrern. Auch Freeride-Fans kommen dank Tiefschneepiste auf ihre Kosten. Eine Flutlichtanlage ermöglicht das Skilaufen bis in die Abendstunden.

Abseits der Pisten

Wer lieber auf Schusters Rappen unterwegs ist, bucht am besten eine Tour mit Schneeschuhen. Für kulinarische Abwechslung sorgen im Skigebiet verschiedene Restaurants und Skihütten.

Zu den Sehenswürdigkeiten von Yspertal gehören die Pfarrkirche Altenmarkt aus dem 13. Jahrhundert sowie das Heimatmuseum. Zudem hat das Hallenbad Yspertal mit Sauna und Solarium von Oktober bis März Saison.

Karte Yspertal in Niederösterreich

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Nach Oben