Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ort: Zell am See, Salzburger Land

liegt auf 757 m

  • Betten: 8366
  • Einwohner: 9759
  • Restaurant: 60
Blick auf Zell am See am Seeufer
Zell am See / © xlibber, Wikimedia Commons (CC BY 2.0)

Zell am See liegt im Salzburger Land im Verwaltungsbezirk Pinzgau. Die Stadt Salzburg ist ungefähr 80 Kilometer und die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck rund 140 Kilometer entfernt. Die Kleinstadt hat knapp 10.000 Einwohner und liegt auf 757 Metern Seehöhe. Die beliebte Wintersportregion Zell am See-Kaprun gilt als besonders schneesicher.

Auf der Schmittenhöhe

Bergstation der Kapellenbahn auf der Schmittenhöhe
Bergstation Kapellenbahn / © Wald1siedel, Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Der Hausberg der Zeller ist die Schmittenhöhe, genannt "die Schmitte". Die Schmitte gehört zu den Kitzbüheler Alpen und der höchste Gipfel hat eine Seehöhe von knapp 2.000 Metern. Das Skigebiet Schmitten hat 77 Pistenkilometer, von denen die meisten für Familien und Kinder bestens geeignet sind. Für alle, die mehr wollen, bietet das Skigebiet auch verschiedene schwarze Pisten. Und für eine Pause laden die zahlreichen Hütten und Gaststätten mit ihren österreichischen Schmankerln in der Skiregion Zell am See-Kaprun ein.

Auf dem Gletscher

Wintersportler vorm Alpin-Center am Kitzsteinhorn
Alpin-Center Kitzsteinhorn / © Daniel Kruppert, Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Das Skigebiet Kitzsteinhorn, das ab Dezember 2018 mit dem Maiskogel durch eine Seilbahn verbunden sein wird, bietet Pistenvergnügen für Skifahrer und Snowboarder auf 3.000 Metern Seehöhe. Im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn kann auf 41 Kilometern Ski gefahren werden. Über die Hälfte der Pisten sind rot, 39 Prozent sind blau und zehn Prozent der Pisten sind schwarz. Snowboardern stehen drei Snowparks zur Verfügung. Das Familienskigebiet Maiskogel hat 20 Kilometer Skipisten, davon sind 70 % blau und 25 % rot. Eine schwarze Piste rundet das Skivergügen auf dem Maiskogel ab.

Abseits der Pisten

Außenansicht der St. Hippolyt-Kirche in Zell am See
St. Hippolyt / © Chmee2, Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Schneeschuhwandern oder eine Pferdeschlittenfahrt sind für Groß und Klein immer ein besonderes Erlebnis. Oder man probiert das Langlaufen. In der malerischen Altstadt von Zell am See gehören das Heimatmuseum im über 1.000 Jahre alten Vogtturm und die romanische Kirche St. Hippolyt zu den Sehenswürdigkeiten.

365-Tage perfektes Wetter kann Zell am See nicht garantieren. Macht nichts, denn in der Region Zell am See-Kaprun befindet sich das TAUERN-SPA: Entspannung, Sauna und Wellness lassen das Wetter und die sportliche Anstrengung schnell vergessen.

Karte Zell am See im Salzburger Land

In einem Umkreis von 15 km werden Ihnen hier Unterkünfte des Ortes angezeigt.

Infrastruktur

  • Banken 9
  • Apotheken 2
  • Ärzte 9
  • Geldautomaten 6
  • Supermärkte 8
  • Restaurants 60
  • Tankstellen 4
  • Sportgeschäfte 12
  • Kegelbahnen 1
  • öffentl. Bäder 1
  • Squash 1
  • Tennishallen 1
  • Kinos 1

Wissenswertes

Das nächste Krankenhaus "Zell am See"

Der nächste Bahnhof "Zell am See"

Nach Oben