Visualisierung der neuen Albonabahn in Lech Zürs © Ski Arlberg / Melzer & Hopfner

Neubau der Albonabahn I in Stuben am Arlberg

02.05.2023
|

Stuben am Arlberg ist Teil des größten Skigebiet Österreichs, Ski Arlberg. Über die Albonabahn I und deren Pistenanschluss an die „Alpe Rauz“ gelangt man in die Skiregionen St. Anton, St. Christoph, Zürs, Lech und so auch bis nach Warth-Schröcken mit den Skiern. Besonderes Merkmal der Albona sind die langen Nordhangabfahrten, welche höchsten Skigenuss bis ins späte Frühjahr versprechen.

Anzeige

-
-

-

-

Neue Bergstation am Restaurant "Albona Mitte"

Der im Jahre 1983 erbaute Doppelsessellift „Albonabahn I“ in Stuben wird ab der Wintersaison 2023/24 durch eine moderne Einseilumlaufbahn mit geschlossenen Fahrbetriebsmitteln (Gondeln mit einem Fassungsvermögen von 8 Personen) ersetzt. Die neue Einseilumlaufbahn wird künftig die Fahrgäste sowohl berg- als auch talwärts transportieren und ist auf eine Beförderungskapazität von 1.600 P/h ausgelegt.


Der Standort der neuen Talstation sowie die Streckenführung bleiben annähernd gleich. Die neue Bergstation rückt etwa 200m Richtung Tal, direkt neben das bestehende Bergrestaurant „Albona Mitte“.

Einweihung für November 2023 geplant

Im eingeschossigen Talstationsgebäude sind neben der hydraulischen Abspannung, der Stationsfördereinrichtung, dem Gondelbahnhof samt Revisionsbühne, eine öffentliche WC Anlage, Lagerräumlichkeiten, ein Dienstraum und der Ein- und Ausstieg der Seilbahn untergebracht. Die künftige Bergstation wird zweigeschossig ausgeführt und besteht im Untergeschoss aus einem Lager- und Niederspannungsraum. Im Erdgeschoss befindet sich neben dem Seilbahnantrieb, der Kommandoraum, ein Lager- und Sanitätsraum sowie der Ein- und Ausstieg der Seilbahn.


Die Bauarbeiten dauern von Mai bis November und werden somit im November 2023 rechtzeitig zur Skisaison 2023/24 abgeschlossen.

Visualisierung der neuen Talstation der Albonabahn in Lech Zürs © Ski Arlberg / Melzer & Hopfner

Technische Daten:

  • Talstation: 1.405 m ü.d.A.
  • Bergstation: 1.845 m ü.d.A.
  • Antrieb: in der Bergstation
  • Horizontale Länge: 1.016 m
  • Schräge Länge: 1.115 m
  • Höhenunterschied: 440 m
  • Endlose Seillänge: 2.287 m
  • Fahrgeschwindigkeit: 5 m/s
  • Förderleistung: 1.600 P/h
  • Anzahl der Fahrzeuge: 30 Stk.
  • Anzahl der Stützen: 9 Stk.
  • Fahrzeit: 5 min

Aktuelle News aus der Seilbahnbranche:

Artikelvorschaubild
Droht den Feldbergbahnen die Insolvenz?

01.03.2024

Ein Bericht des SWR sorgt für Gesprächsstoff. Darin wird spekuliert, ob der Bergbahngesellschaft am Feldberg gar die Insolvenz droht ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Bergbahnen in Schieflage: Investor könnte bei Walliser Skigebieten einsteigen

01.03.2024

Im Kanton Wallis hängen derzeit zwei Bergbahnengesellschaften in den Seilen. Ein Investor könnten die Bergbahnen retten ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Presse

Artikelvorschaubild
Doppelmayr errichtet neues Werk am Standort Wolfurt

09.02.2024

Der Seilbahnhersteller Doppelmayr plant einen Meilenstein zur Stärkung des Standorts Hohe Brücke in Wolfurt ...

#Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Alpiner Skibetrieb am Jenner hat keine Zukunft mehr

06.02.2024

Trotz Beschneiung der Talabfahrt und sehr günstiger Skitickets blieb die Nachfrage nach alpinem Skifahren am Jenner in dieser Saison gering ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen

Presse

Artikelvorschaubild
LEITNER sorgt für Seilbahn-Aufschwung in Osteuropa

30.01.2024

Mit gleich neun Anlagen positioniert sich LEITNER in Osteuropa als starker Partner der Weiterentwicklung des Wintersports.

#Aus den Skigebieten #Seilbahnen

Presse

Artikelvorschaubild
Neue Verbindung Zell-Gerlos in der Zillertal Arena fertiggestellt

29.01.2024

Die 10er Gondelbahn Wilde Krimml ging pünktlich in Betrieb.

#News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Eine Gondelfahrt mit Christian Wörister von KitzSki

29.01.2024

Ein paar Tage nach dem Hahnenkammrennen 2024 trafen wir KitzSki-Vorstand Christian Wörister zu einem Interview ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Verletzte bei Gondelabsturz in Hochoetz

09.01.2024

Am Dienstagvormittag ist eine Gondel im Skigebiet Hochoetz abgestürzt, die Insassen wurden schwer verletzt.

#News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Neue Liftanlagen Gauxjoch und Trattenbach im Skigebiete Kitzbühel-Kirchberg eröffnet

21.12.2023

KitzSki mit nachhaltigem Meilenstein: Zwei neue 6er-Sesselbahnen Gauxjoch und Trattenbach ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
"Dein Winter. Dein Sport" setzt sich für die Förderung des Wintersports ein

06.12.2023

Die Initiative "Dein Winter. Dein Sport" setzt sich für die Förderung des Wintersports ein ...

#Infos #Nachhaltigkeit #Seilbahnen

Mehr Artikel laden