Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Pustertaler Ski-Marathon 2020

Der Pustertaler Ski-Marathon wird zum 44. Mal veranstaltet

Am 11. Januar 2020 findet zum 44. Mal der Pustertaler Ski-Marathon statt: Die Athleten starten in Sexten bei den 3 Zinnen Dolomiten und absolvieren die 62 km lange Strecke bis nach Niederdorf auf ihren Langlaufskiern. Eine Neuerung 2020 ist die zweite Strecke, die erstmals angeboten wird.

Die Strecken des Pustertaler Ski-Marathons

The longest Classic Race

Beim longest Classic Race überwinden die Athleten eine 62 km lange Strecke: Vom Start in Sexten geht es über Innichen und Toblach vorbei am Dreizinnenblick bis zum Ziel am Niederdorfer Hauptplatz.

Die zweite, neue Strecke ist das hardest Classic Race über 42 Kilometer: Gestartet wird auch hier in Sexten über die Val Fonda bis zum Ziel auf der Plätzwiese. Nur die ersten 200 Sportler, die sich für dieses Rennen einschreiben lassen, laufen bis zur Plätzwiese und müssen dabei 7 km Aufstieg mit einer durchschnittlichen Steigung von 10 % überwinden.

Langläufer am Start zum Pustertaler Ski-Marathon
Zahlreiche Skisportler stehen bereit © wisthaler.com / ski-marathon.com

Für den Nachwuchs gibt es ein eigenes Rennen: Puschtra Mini

Ein eigenes Langlaufrennen für Kinder und Jugendliche findet bereits am 10. Januar 2020 statt: Gestartet wird um 17 Uhr in der Nordic Arena in Toblach. Der Nachtsprint wird in der freien Technik ausgetragen. Gegen eine Einschreibegebühr von 15 Euro starten die Teilnehmer in den Altersklassen 2004-2007 und 2008-2011. Außerdem gibt es noch die "Just for fun"-Wertung für die Jahrgänge 2007-2010 und 2011-2015. Jeder Teilnehmer wird automatisch in die Gesamtwertung der Tour de Kids aufgenommen.

Ablauf des Pustertaler Ski-Marathons 2020

  • Start: 11. Januar 2020, 9:00 Uhr
  • Wachsservice: 10. Januar 2020, 14:00-19:00 Uhr, Startplatz in Sexten
  • Startnummernausgabe: 10. Januar 2020 (14:00-19:00 Uhr) und 11. Januar 2020 (06:30-08:00 Uhr), Vereinshaus Sexten
  • Siegerehrung: 11. Januar 2020 nach den Rennen in Niederdorf

Anmeldung zum Rennen

Zum Rennen kann man sich noch bis zum 08. Januar 2020 online oder per Mail anmelden, das Nenngeld beträgt 58 Euro. Danach ist vom 10. bis 11. Januar 2020 noch eine Nachmeldung vor Ort möglich, hierbei liegt die Gebühr bei 78 Euro.

  • Günstigstes Hotel in Italien
  • Aktivhotel Panorama
    Hotel
    Aktivhotel Panorama
    ab € 34,– pro Tag
    Südtirol – Italien
    • Sauna vorhanden
    • Restaurant vorhanden
    • Kein Wellnessbereich
    • Kein Kein Hallenbad

Nach Oben