Robbie Williams, bei der Pressekonferenz zum Ski Opening in Schladming: „Austria is a secret that‘s © Harald Steiner

Robbie Williams Stargast beim Ski-Opening in Schladming-Dachstein

24.07.2023
|

Am 7. und 8. Dezember 2023 kommt ein Weltstar nach Schladming und das Ski Opening Schladming-Dachstein zurück auf die große Bühne! Superstar Robbie Williams macht nach seiner Welttournee für zwei Zusatzkonzerte Halt in Österreich und die Leutgeb Entertainment Group bringt gemeinsam mit der Region Schladming-Dachstein und der Schladminger 4-Berge-Skischaukel (Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm) eine Bühnenshow der Superlative ins Planai Stadion. Ein einzigartiges Sensationskonzert in unvergleichlicher Kulisse. Zwei Termine, die man sich definitiv schon jetzt im Kalender markieren sollte!

Zurück auf die große Bühne

Das Ski Opening im Planai Stadion ist ein Fixpunkt im winterlichen Eventkalender. Mit zahlreichen internationalen Acts und DJs wie Die Toten Hosen, Martin Garrix, Dimitri Vegas, Lost Frequencies, Timmy Trumpet wurde hier bereits aufgewartet. Doch das, was 2023 geboten wird, hat es noch nie gegeben. Es ist einer der weltweit größten Stars und er wird gleich an zwei Tagen, am 7. und 8. Dezember 2023, die Region Schladming-Dachstein zum Beben bringen. Robbie Williams ist zu Gast!


Um diese besonderen Konzerte anzukündigen, war Robbie Williams schon am 23. Juli 2023 persönlich auf der Reiteralm zu Gast und machte sich ein Bild von der atemberaubenden Kulisse am Fuße des Dachsteins. Der internationale Popstar schließt seine eineinhalbjährige Welttournee im Winter 2023 in Australien ab. Doch damit nicht genug! Nach ein paar Tagen Urlaub in Österreich Anfang Dezember folgen gleich zwei Zusatzkonzerte - direkt hier im Planai Stadion in Schladming.

Robbie Williams wurde von den Vertretern Politik, Tourismus und Bergbahnen mit Alpinskiern ausgesta © Harald Steiner

Einzigartige Bühnenshow

Die Bühne, auf der dieses Spektakel stattfinden wird, bildet einen weiteren Höhepunkt des diesjährigen Ski Openings. Mehrere hundert Quadratmeter kunstvoll integrierte LED-Walls und eine Fülle von Scheinwerfern und Lasern werden sich in die Winterlandschaft einfügen. Dazu paart sich eine perfekt choreographierte Pyrotechnik- und Lasershow für finale Akzente und Überraschungseffekte. So wird modernste Bühnentechnik mit leidenschaftlichem Entertainment kombiniert und eine atemberaubende Show auf die Beine gestellt.


Ein spektakulärer Auftritt wird nicht nur bei den beiden Konzerten im Dezember erwartet, imposant war auch die Ankunft von Robbie Williams via Helikopter auf der Reiteralm im Rahmen der Pressekonferenz. Gemeinsam mit Landeshauptmann Christopher Drexler wurde der Entertainer direkt aus Klagenfurt eingeflogen und von Veranstalter Klaus Leutgeb, Schladming-Dachstein Geschäftsführer Mathias Schattleitner und den Geschäftsführern der Schladminger 4-Berge-Skischaukel vor wunderbarer Dachstein-Kulisse empfangen. Die Hauptakteure nahmen anschließend gemeinsam mit Moderator Benny Hörtnagl am Podium Platz. Ein hochkarätiges Aufgebot an Persönlichkeiten, eine spektakuläre Kulisse, eine durch und durch gelungene Vorankündigung!


Neben dem hochkarätigen Aufgebot am Podium waren zahlreiche Ehrengäste bei der Pressekonferenz auf der Lena-Alm zu Gast: Barbara Eibinger-Miedl (Landesrätin für Wirtschaft, Tourismus, Regionen, Wissenschaft und Forschung), Michael Feiertag (Geschäftsführer Steiermark Tourismus), Christian Purrer (Vorstandssprecher Energie Steiermark), Richard Rauch (4-Hauben-Koch), Hermann Trinker (Bürgermeister Schladming), Stefan Knapp (Bürgermeister Haus im Ennstal) und Roland Raninger (Bürgermeister Stainach-Pürgg)


Statement Landeshauptmann Christopher Drexler: „Das Ski Opening Schladming-Dachstein ist weit über unsere Landesgrenzen als Veranstaltungshighlight bekannt. Mit dem diesjährigen Stargast wird das Event auf eine ganz neue Ebene gehoben und noch spektakulärer als je zuvor. Das Ski Opening 2023 rückt die Region Schladming-Dachstein und unsere Steiermark noch stärker in die nationale und internationale Aufmerksamkeit und bringt einen zusätzlichen Schub für unseren Tourismus. Wir sind stolz den tausenden Gästen die vielen Vorzüge des Grünen Herzens Österreichs präsentieren zu können.“

Robbie Williams wurde von den Vertretern Politik, Tourismus und Bergbahnen mit Alpinskiern ausgesta © Harald Steiner

Vorfreude auf die Show

Im Rahmen der Pressekonferenz, bei der das Konzert spektakulär präsentiert wurde, betonte der Musiker noch einmal wie sehr er Österreich und das österreichische Publikum schätzt und er sich auf seine Konzerte in Schladming freut. Er fühlte sich in der herrlichen Kulisse mit Dachstein-Blick sichtlich wohl und führte ein entspanntes Gespräch am Podium. Auf die Frage, was das Publikum am 7. und 8. Dezember erwarten darf, antwortete er gelassen und mit einem Schmunzeln: „My job is to entertain you and I take that job very seriously - so that‘s what I will do at the 2 concerts in Schladming. And if I don‘t do that, I didn‘t do my job!“. Er präsentierte sich als wahrer Entertainer, der seine Shows und Auftritte heute mehr genießen kann als je zuvor. „I have a strong connection to my audience in Austria and the memories of my shows here will always stay in my heart.“

Anzeige

-
-

-

-

Gemeinsam großes Schaffen

Dass diese Sensation nach drei Jahren Pause zum Saisonauftakt 2023/24 zustande kommt, ist der gesamten Region Schladming-Dachstein sowie der 4-Berge-Skischaukel Schladming mit den Bergen Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen und Reiteralm im Kollektiv zu verdanken. In Zusammenarbeit mit Leutgeb Entertainment Group wird am 7. und 8. Dezember eine Show geboten, die man nicht so schnell vergessen wird. Beim Ski Opening verwandelt sich das Planai Stadion in Schladming in eine spektakuläre Konzertarena mit einer atemberaubenden Show sowie einer Bühne, die keine Wünsche offenlässt.


Statement Schladming-Dachstein (Geschäftsführer Mathias Schattleitner): „Die Region Schladming-Dachstein steht als Top-Skiregion in den Alpen für Urlaubserlebnisse auf höchstem Niveau. Mit dem Auftritt von Weltstar Robbie Williams beim diesjährigen Ski Opening untermauern wir diese Position einmal mehr und setzen gemeinsam mit den Bergbahnen der Schladminger 4-Berge-Skischaukel ein starkes Signal für die Region. Für uns als Tourismusregion Schladming-Dachstein ist das Ski Opening mit Robbie Williams der fulminante Auftakt in die Wintersaison 2023/24 und ein starker wirtschaftlicher Turbo – denn die Bilder der Konzerte werden um die Welt gehen“, freut sich TVB-Geschäftsführer Mathias Schattleitner.


Statement Hauser Kaibling (Geschäftsführer Klaus Hofstätter): „Wir sind stolz und glücklich, mit Robbie Williams einen der größten Entertainer der Gegenwart beim Ski Opening 2023 in Schladming präsentieren zu dürfen. Gemeinsam als 4-Berge versprechen wir grandiose und unvergessliche Konzerte, denn eines ist bei Robbie garantiert - He will entertain us!“, so Klaus Hofstätter, Geschäftsführer Hauser Kaibling.


Statement Planai & Hochwurzen (Geschäftsführer Georg Bliem): „Wir freuen uns, die Tradition der spektakulären Ski Openings in Schladming mit einem weiteren internationalen Superstar fortsetzen zu dürfen. Zwei unvergessliche Konzerttage am Fuße der Planai sind garantiert.“


Statement Reiteralm (Geschäftsführer Daniel Berchthaller): „Die Reiteralm ist einer der Top-Skiberge in der Region Schladming-Dachstein und wir freuen uns heuer beim Ski Opening 2023/24 als Partner mit an Bord zu sein. Mit Robbie Williams konnte einer der weltweit größten Entertainer dafür gewonnen werden – dies konnten wir nur durch einen starken Zusammenhalt in der Region gemeinsam schaffen – und darauf können alle Beteiligten sehr stolz sein. Das wir diesen Weltstar für die Pressekonferenz vor der herrlichen Kulisse des Dachsteins und in der wundervollen Naturlandschaft der Reiteralm persönlich begrüßen dürfen, ist eine besondere Auszeichnung für die Reiteralm. Wir können den Saisonstart mit zwei Konzerten von Robbie Williams am 7. und 8. Dezember 2023 kaum mehr erwarten und freuen uns auf viele, viele Besucher, die einerseits unser hervorragendes Pistenangebot und die Hüttenkulinarik auf unseren Skibergen genießen werden und anderseits diesen Weltstar bei zwei unglaublichen Konzerten in der Region Schladming-Dachstein erleben dürfen“, so ein ersichtlich erfreuter Reiteralm-Geschäftsführer Daniel Berchthaller.


Statement Barbara Eibinger-Miedl (Tourismus-Landesrätin): „Es ist eine riesige Freude, dass nach drei Jahren Pause das Ski Opening in Schladming heuer mit einem besonderen Feuerwerk zurückkehrt. Mit Weltstar Robbie Williams werden wir einen großartigen Start in eine neue Saison erleben und damit den Bekanntheitsgrad der Steiermark als Winterdestination weiter steigern. Ich freue mich außerdem sehr, dass heuer die gesamte Skiregion an einem Strang zieht, um gemeinsam mit Leutgeb Entertainment Group ein Event der Superlative auf die Beine zu stellen.“

Tickets und Infos

Für Veranstalter Klaus Leutgeb sind die beiden Konzerte im Planai Stadion am 7. und 8. Dezember bereits die dritte Kooperation mit dem Weltstar. Schon 2013 war Robbie Williams für eine von Leutgeb Entertainment Group veranstaltete Show im Wiener Krieau Stadion zu Gast. Im Jahr 2022 stellte Leutgeb in der Messe München sogar das größte, jemals von Robbie Williams gespielte Einzelkonzert auf die Beine.


Statement Klaus Leutgeb, Veranstalter & Geschäftsführer Leutgeb Entertainment Group: „Wenn ein Weltstar von derartigem Rang mit einer Kulisse wie hier in Schladming zusammentreffen, dann ruft das förmlich nach einer Show der Superlative. Und genau das werden wir hier bieten! Ein unvergessliches Erlebnis mit einer unvergleichlichen Bühne und einem Entertainer, der so einheizt, dass das gesamte Tal bebt!“


Tickets:


Ab 23. Juli Special Packages (Tickets inkl. Übernachtung in der Region) direkt bei Schladming-Dachstein erhältlich: www.schladming-dachstein.at. Ab 26. Juli regulär unter www.oeticket.com.


Weitere Infos: www.skiopeningschladming.com


Quelle: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

News aus den Skigebieten:

Artikelvorschaubild
Die schönsten Familienskigebiete in Italien

22.02.2024

Skiurlaub mit Kindern in Italien - macht das Sinn? Na klar! Wir stellen euch ein paar empfehlenswerte Skigebiete vor ...

#Aus den Skigebieten #Familie #Tipps

Presse

Artikelvorschaubild
5 Tiroler Gletscher: Sonnenskilauf, Snowparks und coole Events zum Saisonfinale

15.02.2024

Endlich wieder Sonne tanken? Dann rauf auf die Piste: Die 5 Tiroler Gletscher locken bis in den Mai hinein mit feinem Schneevergnügen und gutem Wetter.

#Aus den Skigebieten

Artikelvorschaubild
Traditionsrennen: Das Parsenn Derby in Davos

15.02.2024

Vom 29. Februar bis 03. März 2024 findet das älteste Volksskirennen der Schweiz in Davos statt.

Schweiz

#Aus den Skigebieten #Events

Artikelvorschaubild
Freeride extrem: Pitztal Wild Face

15.02.2024

Das Pitztal Wild Face ist ein Freeride Event der Spitzenklasse: Vom 01. bis 03. März 2024 treten Sportler zu den Rennen am Mittagskogel an.

01.03. - 03.03.2024
Pitztal

#Aus den Skigebieten #Events

Artikelvorschaubild
Österreich: Deutliche Teuerung auf den Berghütten

13.02.2024

In den letzten zehn Jahren sind die Preise für Getränke und Speisen auf Österreichs Skihütten deutlich angehoben worden ...

#Aus den Skigebieten #Ernährung #Infos

Artikelvorschaubild
Teamrace: Der Sellaronda Skimarathon

09.02.2024

Am 22. März 2024 wird wieder der Sellaronda-Skimarathon veranstaltet!

22.03.2024
Arabba

#Aus den Skigebieten #Events

Artikelvorschaubild
Abwechslungsreich: Das Saisonfinale 2024 in der Silvretta Montafon

07.02.2024

Skifahren in Tracht, Konzerte und eine Verlosung - das ist das Saisonfinale in der Silvretta Montafon.

09.03. - 07.04.2024
Silvretta Montafon

#Aus den Skigebieten #Events

Artikelvorschaubild
Alpiner Skibetrieb am Jenner hat keine Zukunft mehr

06.02.2024

Trotz Beschneiung der Talabfahrt und sehr günstiger Skitickets blieb die Nachfrage nach alpinem Skifahren am Jenner in dieser Saison gering ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen

Empfohlen

Artikelvorschaubild
Sechs steile Pisten in den Alpen, die ihr unbedingt gefahren sein müsst

06.02.2024

Sie sind vielleicht nicht die steilsten, aber mit Sicherheit zählen sie zu den schönsten schwarzen Pisten im Alpenraum ...

#Aus den Skigebieten #Empfehlungen #Tipps

Artikelvorschaubild
Raubzug durchs Skigebiet Hochficht

06.02.2024

Im Skigebiet Hochficht (AUT) wurde am vergangenen Wochenende gleich mehrmals eingebrochen ...

#Aus den Skigebieten #News

Mehr Artikel laden