Gurgl

geschlossen

Pistenplan Gurgl
Pistenplan Gurgl  © Liftgesellschaften Gurgl
Vollbild
Skigebiet Gurgl
Skigebiet Gurgl  © Ötztal Tourismus
Vollbild
Top Mountain Star
Top Mountain Star  © Ötztal Tourismus
Vollbild
Obergurgl-Hochgurgl bei Nacht
Obergurgl-Hochgurgl bei Nacht  © Ötztal Tourismus
Vollbild
Freeriden im Skigebiet Gurgl
Freeriden im Skigebiet Gurgl  © Ötztal Tourismus
Vollbild
Top Mountain Crosspoint Gurgl
Top Mountain Crosspoint Gurgl  © Ötztal Tourismus
Vollbild
Blick ins Skigebiet Gurgl
Blick ins Skigebiet Gurgl  © Ötztal Tourismus
Vollbild
Top Mountain Crosspoint Obergurgl-Hochgurgl
Top Mountain Crosspoint Obergurgl-Hochgurgl  © Ötztal Tourismus
Vollbild
Panorama im Skigebiet Gurgl
Panorama im Skigebiet Gurgl  © Ötztal Tourismus
Vollbild
25 Lifte

Sessellifte

7

Gondelbahnen

11

Schlepplifte

7

112.22 km Pisten
54%
30%
17%

Pisten leicht60.24 km

Pisten mittel33.18 km

Pisten schwer18.8 km

Liftkapazität: 43000 Pers. / h

Beschneiung: 100%

Höhe:1907 m - 3002 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:17.11.2022 - 23.04.2023

Unterkünfte im Skigebiet
Hotel Riml

Obergurgl-Hochgurgl, Tirol, Österreich

ab134.33€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

4°C / 10°C

- cm

Talwetter

8°C / 19°C

- cm

Skipass

60,-€ / Tag

Skikurs

ab 48,-€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 1
  • Snowpark
  • Halfpipe
    Anzahl: 2

 Anzeige

Der Diamant der Alpen um die Orte Obergurgl und Hochgurgl liegt im Ötztal

Gurgl ist nicht nur eines der bekanntesten Skigebiete im Ötztal, sondern auch der gesamten Alpen. Im Gegensatz zum benachbarten Skigebiet Sölden, auf dessen Gemeindegebiet Obergurgl liegt, dominieren hier Ruhe und Erholung, was nicht zuletzt dem bestehenden Nachtfahrverbot zu verdanken ist. Das abwechslungsreiche Angebot für Wintersportler reicht von Alpinski auf den sonnigen Pisten über Langlauf bis hin zu Winterwandern. Dank der Höhenlage wird die Wintersaison in den beiden Orten Obergurgl und Hochgurgl schon Mitte November eröffnet!

Das sind die Highlights in Gurgl

  • 25 Lifte und 44 Pisten, dazu vier Skirouten
  • Snowpark und Funslope
  • Je 12 km Loipen und Wanderwege
  • Nachtrodeln

Lange Saison, perfekter Schnee - Skifahren bis auf über 3000 Meter Höhe

Durch die Höhenlage von 1.800 bis 3.080 Meter ist das Skigebiet von Obergurgl und Hochgurgl jedes Jahr das erste Nichtgletscher-Skigebiet in Tirol, das die Wintersaison eröffnet. Die Saison dauert hier in der Regel von Mitte November bis Anfang Mai.

Auf zahlreiche Pisten Skifahren in Gurgl

Insgesamt bieten die beiden Gebiete auf 44 unterschiedlichen Abfahrten 112 Pistenkilometer, die sich gleichmäßig auf Obergurgl und Hochgurgl verteilen. Erschlossen wird das Skigebiet durch 25 Liftanlagen.

Eine Besonderheit ist die acht Kilometer lange Abfahrt, die vom Wurmkogel aus nach Obergurgl führt.

In Gurgl gibt es zahlreiche Spaß-Angebote für Skifahrer und Boarder

Im Skigebiet von Obergurgl und Hochgurgl gibt es gleich mehrere Funslopes und Freestyle-Möglichkeiten. Mit der Roßkarbahn oder der Festkogelbahn ist die Audi quattro funslope zu erreichen, eine Mischung aus Piste und Freestyle Park. Auf der Fahrt nach unten passiert man auf der bis zu 1,1 km langen Strecke verschiedene Elemente. Der Familypark an der Bruggenbodenbahn auf 2.120 m bietet die besten Voraussetzungen für Freestyle-Einsteiger. Butter-Boxen, Rainbow-Boxen sowie Kicker mit 2 m und 3 m Tablelänge sind genau die richtigen Obstacles, um die Freestyle-Basics zu festigen. Zudem gibt es noch die Funslope Hochgurgl und den Funcross Obergurgl.

Top Mountain Star ist eine der Aussichtsplattformen in den Ötztaler Alpen

Von der Aussichtsplattform Top Mountain Star auf 3.080 Metern hat man eine schöne Aussicht auf das umliegende Panorama mit Bergen über 3.500 Meter.

Wöchentlich werden geführte Schneeschuhwanderungen und Skitouren angeboten. Außerdem gibt es 12 km Loipen für Langläufer, davon sind 2 km Höhenloipe in Hochgurgl besonders schneesicher, und 12 km Winterwanderwege. Abgerundet wird das Wintersport-Angebot durch eine Eisbahn in Obergurgl und die 3 km lange Naturrodelbahn in Hochgurgl. Der Aufstieg erfolgt bequem mit der Hochgurglbahn, ab Ende Dezember gibt es jeden Donnerstag Nachtrodeln bis 22:30 Uhr.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Gurgl

...
Hotel Edelweiss & Gurgl, Obergurgl

Höhenwert1.914m

...
Hochgurgl

Höhenwert2.410m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Naturrodelbahn Obergurgl-Hochgurgl

Länge: 3,0 km

Angebote in Gurgl

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Ötztal Tourismus
Gurglerstraße 118
Obergurgl
Österreich
Tel.: +43 57200 100

...

Obergurgl-Hochgurgl

Gurgl, Tirol,

Obergurgl-Hochgurgl stellt sich vorHineingeschmiegt in die saftigen Wiesen begrüßt Obergurgl-Hochgurgl jeden Tag wie einen Sonnentag. Stundenlange Spaziergänge durch blühende Wiesen und Wälder. Gedankenaustausch und Ausgelassenheit. Die sanfte Bergluft streichelt die Seele.Der kleine Ort (420 Einwohner) bietet absolute Schneesicherheit aufgrund der Höhenlage (1930 ? über 3080 m) und dazu das einzigartige Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl.Plus: Abfahrten bis vor die Haustüre. Wo anderswo die Lifte enden, fängt in Obergurgl-Hochgurgl der Winterspaß erst an. Die Panoramagondelbahn Top Express Gurgl verbindet die Skigebiete von Hochgurgl und Obergurgl. 110 Pistenkilometer und keine Wartezeiten an den Liften. Skifahren ohne Grenzen. Wintervergnügen von November bis in den Mai.

Unsere Partner

... ... ... ... ...