Jenner - Königssee

geschlossen

Pistenplan Jenner
Winterpanorama Jenner © Berchtesgadener Bergbahn AG
Vollbild
Abfahrt am Jenner
Skifahrer bei der Abfahrt © Jennerbahn
Vollbild
Bis zu 10 Personen finden Platz in den Gondeln der Jennerbahn Platz
Jennerbahn Gondeln © Berchtesgadener Land Tourismus
Vollbild
Die Mitterkaseralm am Jenner
Die Mitterkaseralm am Jenner © berchtesgadener-land.com
Vollbild
Panorama Bergstation
Panoramablick am Jenner © Jennerbahn
Vollbild
Sesselbahn am Jenner
Sesselbahn am Jenner © Jennerbahn
Vollbild
Impressionen vom Jennerstier-Skitourenrennen © Philipp Reiter
Vollbild
Das Schneibsteinhaus © Sepp Wurm
Vollbild
Skitour am Jenner © Sepp Wurm
Vollbild
Skifahrer unter dem Sessellift
Skifahrer unter dem Sessellift © Jennerbahn
Vollbild
4 Lifte

Sessellifte

1

Gondelbahnen

2

Weitere

1

1

5.55 km Pisten
28%
72%

Pisten leicht1.55 km

Pisten mittel4 km

Skirouten: 1

Liftkapazität: 7100 Pers. / h

Beschneiung: 90%

Höhe:626 m - 1776 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:16.12.2023 - 03.03.2024

Unterkünfte im Skigebiet
Explorer Hotel Berchtesgaden

Schönau am Königssee, Alpen / Allgäu, Deutschland

ab59,80€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

6°C / 13°C

- cm

Talwetter

10°C / 21°C

- cm

Skipass

42,-€ / Tag

Skikurs

ab 53,30€ / Tag

Skiverleih

hier finden

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
  • Kinderland

Anzeige

-
-

-

-

Webcams Jenner - Königssee

Alle Webcams anzeigen

Skifahren am Jenner: Modernes Skigebiet am Königssee

Der Jenner ist ein 1.874 m hoher Berg in den Berchtesgadener Alpen. Von seinem Gipfel aus hat man einen hervorragenden Panoramablick auf den Watzmann und den Königssee. Das Skigebiet oberhalb von Schönau und Berchtesgaden eignet sich vor allem für Könner und solche, die es werden wollen. Skifahren wird hier zum besonderen Erlebnis und die anspruchsvollen Abfahrten sind ein Geheimtipp unter Ski- und Snowboardfahrern.

Die Highlights am Jenner

  • Vier Lifte und ein großes, unpräpariertes Skigelände 
  • Beschneite Talabfahrt und Kinderland an der Talstation
  • Langlauf und Wandern

Das bietet das Skigebiet Jenner - Königssee

Das Skigebiet am Jenner wurde in den vergangenen Jahren aufwändig modernisiert. Die alte Gondelbahn wurde durch eine Kabinenbahn ersetzt, es entstanden neue Gebäude im Tal, an der Mittel- und Bergstation. Zudem wurden neue Sessellifte gebaut. Vor der Saison 2023/24 hat man sich allerdings beschlossen, aus wirtschaftlichen Gründen auf die Beschneiung und Präparierung der Pisten zu verzichten. In Zukunft soll lediglich die Rodelbahn Jennerhex im Bereich der Mittalstation sowie die Talabfahrt entsprechend präpariert werden, zudem das Kinderland mit Übungshang und Übungslift nahe der Talstation. Oberhalb der Mittelstation gibt es nur eine gekennzeichnete Skiroute im freien, unpräparierten Gelände und der Krautkaser-Sessellift wird ausschließlich als DSV-Stützpunkt betrieben.

Ski-Anfänger lernen in einer der Skischulen alles, was man braucht, um am Kursende sicher von der Mittelstation ins Tal zu kommen - ein königlicher Moment für alle!

Das kann man abseits der Piste am Jenner erleben

Der Jenner ist ein sehr beliebtes Gebiet für Tourengeher. Seit Jahrzehnten wird hier das beliebte Skitourenrennen “Jennerstier" ausgetragen, oftmals als Deutsche Meisterschaft. Sehr beliebt ist bei Tourengehern der Weg von der Talstation bis auf den Gipfel des Jenners, eine fünf Kilometer lange Strecke mit 1200 Höhenmetern. 

Freunde des klassischen Langlaufs und des Skatings werden rund um Schönau mit einem 15 km langen Loipennetz verwöhnt. Wer dem Wandern verfallen ist, für den gibt es sieben Winterwanderrouten. Rodeln kann man auf den Rodelbahnen in Hinterschönau, Königssee und Faselberg.

Einkehr am Jenner

In der Bergstation sorgt die Jenneralm für Gaumenfreuden jeglicher Art. Weitere Einkehrmöglichkeiten gibt es an der Talstation, der Mittelstation (Restaurant Halbzeit) und auf der Mitterkaseralm.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2024

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Kühroint - Hinterschönau

Länge: 7,0 km

Vorderbrand - Königssee

Länge: 2,6 km

Spinnerwinklweg - Faselberg

Länge: 1,5 km

IIIB Mittelstation - Talstation

Rote PisteLänge: 3,0 km

Anzeige

-

-

Anzeige

-

-

Angebote in Jenner - Königssee

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Touristinformation Schönau am Königssee
Seestraße 3
83471 Schönau am Königssee
Deutschland
Tel.: +49 8652 655980

...

Schönau am Königssee

Jenner - Königssee, Alpen / Allgäu, Deutschland

Die Perle im Alpen-NationalparkVon oben und von unten ? die Schöne Au kann sich immer sehen lassen. Weltbekannt ist die Landschaft rund um den Königssee und inmitten des Nationalparks. Steil aufragende Felswände, der fjordähnliche See, Wasserfälle und die dunklen Wälder des Nationalparks Berchtesgaden bilden eine reizvolle Kulisse.Wer liebt sie nicht, die Fahrt nach St. Bartholomä, der weltbekannten Wallfahrtskirche, wenn das Echo des Flügelhorns von der Felsenwand hallt? Hoch hinaus kommt man in Königssee mit der Jennerbahn, die viele reizvolle Wanderwege erschließt und einen grandiosen Ausblick eröffnet.Im Winter haben Skiläufer, Tourengeher und Snowboarder am Jenner das Sagen. Das Pistenangebot ist vielfältig und seit Jahrzehnten geschätzt. Eine Beschneiungsanlage erhöht zudem die Schneesicherheit. In unmittelbarer Nähe zum See kann man den Rennrodlern und Bobfahrern über die Schulter schauen, die auf der Kunsteisbahn Königssee tollkühn ins Tal sausen. Die Hausbahn des 3-fachen Olympiasiegers Georg Hackl war bereits Austragungsort der Rennrodel Weltmeisterschaft.Königliche ErholungDie ärztlich empfohlenen Terrainkuren lassen sich inmitten des herrlichen Wandergebiets bestens umsetzen. Kureinrichtungen wie Kneippanlagen, ein Solegradierwerk und das beheizte Alpenfreibad ergänzen das wahrhaft königliche Angebot.

Skischule Treffaktiv

Schönau am Königssee, Alpen / Allgäu, Deutschland

Skischule Treffaktiv Franz Graßl GmbH

Schönau am Königssee, Alpen / Allgäu, Deutschland

Unsere Partner

...............