Livigno

geschlossen

Pistenplan Livigno
Pistenplan Livigno  © Livigno
Vollbild
Skigebiet Livigno
Skigebiet Livigno  © Fabio Borga
Vollbild
Abfahrt in Livigno
Abfahrt in Livigno  © Livigno
Vollbild
Husky Village In Arnoga, Valdidentro
Husky Village In Arnoga, Valdidentro  © www.huskyvillage.it
Vollbild
Pferdereiten am Skigebiet
Pferdereiten am Skigebiet  © livigno.eu
Vollbild
31 Lifte

Sessellifte

14

Gondelbahnen

6

Schlepplifte

11

115 km Pisten
26%
57%
17%

Pisten leicht30 km

Pisten mittel65 km

Pisten schwer20 km

Liftkapazität: 47300 Pers. / h

Beschneiung: 80%

Höhe:1818 m - 2449 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:26.11.2022 - 01.05.2023

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

7°C / 12°C

- cm

Talwetter

7°C / 21°C

- cm

Skipass

52,-€ / Tag

Skikurs

ab 18,30€ / Tag

Bewertung
  • Talfahrt
  • Snowpark
  • Halfpipe
    Anzahl: 1

 Anzeige

Livigno liegt nahe der Schweizer Grenze in Italien

Livigno liegt auf einer Höhe von 1.816 m in den Livigno-Alpen und ist ein beliebter Wintersportort in der Lombardei – und das nicht nur wegen seiner zollfreien Einkaufsmöglichkeiten. Livigno hat sich trotz des Tourismus seinen Charme erhalten. Italienisches Flair, südländische Gastfreundschaft und idyllische Holzhäuser machen den Ort so liebenswert.

Livigno auf einen Blick

  • 150 Pistenkilometer und 31 Lifte
  • Drei Snowparks
  • Kinderland
  • Nachtskilauf

Livigno bietet 115 Pistenkilometer

Das Skigebiet kann mit einer langen Wintersaison punkten: Von Ende November bis Anfang Mai kann man hier auf 115 Pistenkilometer den Schnee genießen. 44 Aufstiegsanlagen sorgen dafür, das die Wintersportler ohne lange Wartezeiten ihr Ziel erreichen. Die meisten Abfahrten sind leicht bis mittelschwer, aus diesem Grund ist das Skigebiet gerade für Anfänger und Familien sehr geeignet. Aber auch Profis werden hier eine passende Herausforderung finden.

Für Snowboarder und Freestyler bietet Livigno drei Snowparks

Livigno bietet allen Snowboardern und Freeridern jede Menge Spaß und Aktion. Gleich drei Snowparks warten hier auf die Pistenfreaks. Egal ob im Mottolino Snowpark oder im Livigno Park Carosello 3000 - hier findet jeder seine passende Herausforderung. Es warten Rails, Boxen, Kicker, eine Jubbing Area und zwei Boardercross-Strecken.

Ein weiteres Highlight ist der Woodpark. Er liegt etwas versteckt im Wald und besteht aus Sprüngen und Hindernissen aus Holz und Schnee. Der Woodpark befindet sich unterhalb der Mittelstation der Seilbahn Carosello 3000. Außerdem gibt es eine Natur-Halfpipe, die man mit dem Monte Sponda Sessellift erreicht.

Für Geschwindigkeits-Freaks gibt es in Livigno eine Zeitmessstrecke

Für alle, die sich gerne mit anderen messen und die Geschwindigkeit lieben, gibt es eine Zeitmessstrecke auf der Pernice Piste. Auf einer digitalen Anzeige wird die Geschwindigkeit eines jeden Fahrers bis auf die Sekunde genau angezeigt.

Video Livigno: Telemark Festival

Am Donnerstag kann man in Livigno Nachtskifahren

Wem das Skifahren am Tag nicht ausreicht, kann jeden Donnerstag im Zentrum von Livigno am Sessellift Nr. 23 des Campo Scuola auf der beleuchteten Piste von 20:30 bis 22:30 Uhr extra langes Skivergnügen genießen.

30 km Loipen warten in Livigno auf Langlauffans

Der Wintersport bietet 30 km bestens präparierte Loipen, wovon 5 km beschneit werden und bereits im November öffnen. Im Dezember findet hier auch jedes Jahr der internationale Sgambeda-Skimarathon statt, bei dem auch professionelle Sportler teilnehmen können.

Für Kinder gibt es einen Skiclub in Livigno

Im Lupigno Kinder Club lernen kleine Pistenflitzer bereits ab drei Jahren auf spielerische Art und Weise durch erfahrene Skilehrer die ersten Schritte auf Skiern. Außerdem gibt es einen Boarderzoo auf der Talabfahrt. Hier stehen am Rand der Piste verschiedene lebensgroße Tiere. Kinder von drei bis sieben Jahre können sich im Kindergarten am Meeting Point Mottolino in einem großen, gut ausgestatteten Spielraum unter der Aufsicht von qualifiziertem Personal austoben.

Livigno ist aufgrund seiner Historie zollfrei

Livigno ist eine zollfreie Zone. Dies hat mit seiner abgeschiedenen Lage zu tun, die den Ort bis in die 1960er Jahre hinein im Winter für den Verkehr nicht zugänglich machte. Die Zollfreiheit Livignos hat eine lange Geschichte: Bereits 1805 erklärte Napoleon den Ort zum zollfreien Bereich. Das heißt, dass man hier eine Reihe von Produkten - zum Beispiel Kraftstoff, Tabakwaren, Alkohol oder Parfüm - zu stark ermäßigten Preisen einkaufen kann. Aber Achtung: Es gibt Mindestgrenzen. Wer diese überschreitet, muss seine Einkäufe bei der Ausfuhr deklarieren, sonst macht man sich strafbar!

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Livigno

...
Livigno, Lombardei, Italien

Höhenwert2.370m

...
Livigno

Höhenwert1.915m

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Vetta Blesaccia - Livigno

Länge: 4,8 km

Blesaccia

Länge: 2,3 km

Angebote in Livigno

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Azienda di Promozione e Sviluppo Turistico srl
Via Saroch 1098/a
Livigno
Italien
Tel.: +39 0342 977800

...

Livigno

Livigno, Lombardei,

Livigno - Ein Ort mit TraditionEines der renommierten Gebiete der AlpenDas Becken Livignos ist in der gesamten Alpenkette, aufgrund seiner Lage und Ausbreitung, einzigartig. Da es sich auf der Nordseite der Alpen befindet, gehört es zum Donau- und nicht, wie man vermuten könnte, zum Pobecken.Der Fluss, der sich durch das gesamte Becken Livignos zieht, die Spöl (Aqua Granda genannt) fließt, nachdem er den Schweizer Nationalpark durchquert hat, bei Zernez in der Schweiz in den Inn.WintersportIn Livigno gibt es zwei Jahreszeiten: Sommer und Winter, die von zwei Übergangsmonaten unterbrochen werden: Mai und Oktober.Im Winter, der in der Regel von November bis April dauert, sind Livigno und seine Landschaft von einer trockenen, glitzernden Schneedecke eingehüllt.Eben darum ist Livigno eines der renommierten Gebiete der Alpen, um die verschiedenen Skisportarten auf höchstem Niveau zu betreiben ? Alpin, Abfahrt, Snowboard, Freestyle, Tiefschnee und Telemark.SehenswertesEntdecken Sie die eigentümlichen Kirchen, die alten Traditionen sowie die Sitten und Gebräuche in der Region. Genießen Sie die typische Küche, lernen Sie Livignos Legenden kennen und entdecken sie den einzigartigen Dialekt der Einwohner.Livigno zeichnet sich durch eine ausgeprägte katholische Tradition aus, was sicherlich auch auf die lange geographische Isolation des Ortes, auf einer Höhe von 1.800 m, zurückzuführen ist, wodurch er die meiste Zeit des Jahres von der Außenwelt abgeschnitten war.Vergessen Sie außerdem nicht, dass Sie sich in Livigno in einer zollfreien Zone befinden, in der es Geschäfte gibt, die in der Lage sind all Ihre Wünsche zu erfüllen.

Unsere Partner

... ... ... ... ...