Ruka-Kuusamo

geschlossen

Pistenplan Ruka-Kuusamo
Pistenplan Ruka-Kuusamo  © Ruka Ski Resort
Vollbild
Blick auf die Pisten
Blick auf die Pisten  © Ruka Ski Resort
Vollbild
Blick auf die Superpipe
Blick auf die Superpipe  © Ruka Ski Resort
Vollbild
Sessellift im Skigebiet Ruka-Kuusamo
Sessellift im Skigebiet Ruka-Kuusamo  © Ruka Ski Resort
Vollbild
Ruka Park im Skigebiet Ruka-Kuusamo
Ruka Park im Skigebiet Ruka-Kuusamo  © Ruka Ski Resort
Vollbild
Rosa & Rudolf Snow Park im Skigebiet Ruka-Kuusamo
Rosa & Rudolf Snow Park im Skigebiet Ruka-Kuusamo  © Ruka Ski Resort
Vollbild
Ruka West im Skigebiet Ruka-Kuusamo
Ruka West im Skigebiet Ruka-Kuusamo  © Ruka Ski Resort
Vollbild
Panoramablick im Skigebiet Ruka-Kuusamo
Panoramablick im Skigebiet Ruka-Kuusamo
Vollbild
Skifahrer im Skigebiet Ruka-Kuusamo
Skifahrer im Skigebiet Ruka-Kuusamo  © Ruka Ski Resort
Vollbild
22 Lifte

Sessellifte

4

Gondelbahnen

1

Schlepplifte

10

Weitere

7

18.7 km Pisten
48%
38%
14%

Pisten leicht8.9 km

Pisten mittel7.1 km

Pisten schwer2.7 km

Liftkapazität: 28150 Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:309 m - 485 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:08.10.2021 - 08.05.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

13°C / 22°C

- cm

Talwetter

14°C / 23°C

- cm

Skipass

45,60€ / Tag

  • Talfahrt
  • Snowpark
  • Halfpipe
    Anzahl: 1

 Anzeige

Ruka-Kuusamo liegt nahe der russischen Grenze in Nordost-Finnland

Das Wintersportzentrum Ruka-Kuusamo befindet sich im Nordosten des Landes an der Grenze zu Russland und dem 493 m hohen Fjell Rukatunturi, der einfach Ruka genannt wird. Die Erhebung gehört zum Stadtgebiet von Kuusamo. Das wichtige Touristenzentrum liegt knapp 800 Kilometer von der Hauptstadt Helsinki entfernt. In der dünn besiedelten Region südlich des Polarkreises kann man von September bis Februar in jeder dritten Nacht Polarlichter beobachten. Kuusamo hat einen eigenen Flughafen, der täglich mit Helsinki verbunden ist. Das Dorf Ruka befindet sich in 25 Kilometern Entfernung.

Das Skigebiet Ruka-Kuusamo gehört zu den bekanntesten Skiareas in Finnland, denn es gibt hier mehr als 200 Tage lang Schnee. Hier beginnt die Skisaison bereits Mitte Oktober. Zusätzlich sorgen 50 Schneekanonen für ausreichende Beschneiung.

Das zeichnet das Skigebiet Ruka-Kuusamo aus:

  • Bekannteste Skiarea in Finnland
  • Mehr als 200 Tage Schnee
  • 36 Pisten und 22 Lifte
  • 600 m lange FIS-Strecke
  • Riesiges Loipennetz

Auf der FIS-Strecke von Kuusamo finden internationale Rennen statt

Insgesamt weisen die Pisten des Skigebietes Ruka-Kuusamo eine Länge von 18,7 Kilometer auf. Die leichten Pisten über 8,9 Kilometer reichen vom gemütlichen Hinabgleiten bis zu den ersten Fahrversuchen in einer Skischule. 7,1 Kilometer umfassen die mittelschweren Pisten. Die schweren Pisten erfordern auf ihren 2,7 Kilometern Länge viel Können und Erfahrung.

Eine besondere Piste ist die Ahonlaita, die in der leichten Kategorie die längste Strecke mit 1,3 Kilometern ist. Die schwere, 600 m lange FIS-Piste wird als Rennstrecke in internationalen Wettbewerben genutzt.

21 Lifte transportieren bis zu 25.400 Personen pro Stunde. Dazu gehören zehn Schlepp- und fünf Sessellifte. Der leistungsstarke Ruka-Express ist eine 6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn mit Abdeckhaube. 2016 wurde er durch den FIS-Express ergänzt.

In zwei Snowparks können Kinder in Kuusamo den Weihnachtsmann und Rentiere besuchen

Für Kinder lohnt sich der Rosa & Rudolf Snow Park sowie der Kaltiolampi Snow Park in Ruka. Sie können hier eine Rentierfarm und den Weihnachtsmann besuchen. Eine Wintersafari wird für Kinder ab fünf Jahren angeboten. Ebenfalls in Ruka befindet sich eine Skischule. Sie ist die älteste und größte Ski School Finnlands.

Ruka-Kuusamo ist ein Paradies für Snowboarder und Freestyler

Snowboardern stehen in Ruka kaum Ziehwege und Abfahrten mit Gegenanstieg im Weg. An den Pisten in Saarua finden Freestyler den beleuchteten Battery Park. Der Snowpark verfügt über Boardercross, Halfpipe, Kicker, Rails, Boxen, Wallride, Ware-Rides, Pro Line, Medium Line, Easy Line und eine Chillarea.

Ruka-Kuusamo besitzt ein riesiges Loipennetz

Die Gesamtlänge gespurter Loipen beträgt rund um das Skigebiet etwa 500 Kilometer, wobei 40 Kilometer beleuchtet sind. Allein in Ruka sind es 100 Kilometer Loipen, auf denen sowohl im Klassikstil als auch mit der Skatingtechnik gefahren werden kann. Gleich zu Beginn des Winters ist die Hälfte aller Loipen gespurt und wird regelmäßig instand gehalten.

Skispringen und Biathlon sind beliebte Sportarten in Ruka-Kuusamo

Am Berg Ruka befindet sich ein Skisportstadion mit zwei Sprungschanzen, unter anderem der bekannten Rukatunturi-Schanze. Dazu gehören ebenfalls beleuchtete Loipen und eine Biathlon-Anlage. Ende November findet hier der Weltcup-Saisonauftakt im Skilanglauf, Skispringen und in der Nordischen Kombination statt.

Was kann man abseits der Pisten in Ruka-Kuusamo tun?

Gäste können am Eisangeln oder Ski Track, an einer Schlittensafari mit Rentieren und Huskies, sowie einer Fahrt mit dem Schneemobil teilnehmen. Darüber hinaus gibt es geführte Schneeschuhwanderungen. Auch ein Besuch des Oulanka Nationalparks wird empfohlen. Zum Aufenthalt in Finnland gehört eine Wellnessbehandlung in einem Day Spa mit Salzhöhle oder ein Saunabesuch mit einer 30-minütigen Sauna-Yoga.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Ahonlaita

Blaue Piste Länge: 1,3 km

FIS-Piste

Schwarze Piste Länge: 0,6 km

Angebote in Ruka-Kuusamo

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Ski Ruka
Rukankyläntie 8
93830 Rukatunturi
Finnland
Tel.: +358 08 8600250

Head Ski Miete

Ruka-Kuusamo, Lappland und Nordfinnland,

...

Kuusamo

Ruka-Kuusamo, Lappland und Nordfinnland,

Natur PurKuusamo, das am Polarkreis und an der Grenze zu Russland liegt, bietet eine breite Palette an Ferienaktivitäten.Kuusamo ist bekannt für seine wunderschöne, raue Natur. Die berühmtesten `Perlen` Kuusamos sind im Nationalpark Oulanka und in der Umgebung des Dorfes Juuma zu sehen.Die Region Ostkuusamo ist von einer Vielzahl von Seen und hohen Hügeln geprägt, von deren Gipfeln sich eine wunderbare Aussicht auf das benachbarte russische Gebiet öffnet. Iivaara und der Schluchtensee Julma Ölkky sind die schönsten Natursehenswürdigkeiten der durch Wälder und Torfmoore gekennzeichneten Region Südkuusamo.Es gibt hier mehrere Schutzgebiete mit beschilderten Naturpfaden, die über die besonderen Arten des Gebiets und das verletzliche Ökosystem des Torflandes informieren.Winter auf finnischAls Gastgeber zahlreicher Skiveranstaltungen - vom FIS Weltcuprennen Ruka Nordic Opening über Slalomläufe bis zu Snowboardwettkämpfen, ist die Infrastruktur des Ortes perfekt auf die Bedürfnisse der Urlauber ausgerichtet.Neben dem Skisport lassen auch andere Winteraktivitäten den Besuch in Kuusamo zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Ob es Schneeschuhwandern, Eisangeln, Hunde-, Rentier- oder Motorschlitten-Safaris sind oder die Erkundung des Oulanka Nationalparks, einem der ersten PAN Parks weltweit. Für einen Sprung in ein tropisches Paradies inmitten des Winterwunderlands muss man nur das Spa Hotel Holiday Club Kuusamo besuchen.Kulinarisches ErlebnisDie Auswahl an Restaurantes in der Region ist breit und vielseitig: Sie können die erstklassigen Delikatessen der Fünf-Sterne-Hotels probieren oder traditionellen gebratenen Weißfisch im gemütlichen hölzernen Restaurant genießen. Wenn Sie eine Kleinigkeit zwischendurch essen möchten, können Sie ein Café nach Ihrem Geschmack aussuchen.

Piste Vermietung

Ruka-Kuusamo, Lappland und Nordfinnland,

Sport Haus Ruka

Ruka-Kuusamo, Lappland und Nordfinnland,

VuosselinPortti Vermietung

Ruka-Kuusamo, Lappland und Nordfinnland,

Unsere Partner

... ... ... ... ...