Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Ruka-Kuusamo

250 m – 500 m


Pistenplan Ruka-Kuusamo
Pistenplan Ruka-Kuusamo
Saison:
05.10.2018 bis 05.05.2019
Pisten- und Liftverteilung Ruka-Kuusamo:
Leichte Pisten
8,9 km
Mittelschwere Pisten
7,1 km
Schwere Pisten
2,7 km
Gesamt:
18,7 km
Schlepplifte
10
Sessellifte
5
Sonstige:
6
25400 Personen /h
Skipass ab € 40,50 pro 0,5 Tage
Wetter heute:
-3° C
Wetter in Ruka-Kuusamo
Schneehöhe Berg:
20 cm
Schneebericht Ruka-Kuusamo

Wintersport-News 2018/2019: Ruka-Kuusamo

Neuer Sessellift Village Express und neue Wege für Schneemobil-Fahrer

Ruka-Kuusamo liegt nahe der russischen Grenze in Nordost-Finnland

Das Wintersportzentrum Ruka-Kuusamo befindet sich im Nordosten des Landes an der Grenze zu Russland und dem 493 m hohen Fjell Rukatunturi, der einfach Ruka genannt wird. Die Erhebung gehört zum Stadtgebiet von Kuusamo. Das wichtige Touristenzentrum liegt knapp 800 Kilometer von der Hauptstadt Helsinki entfernt. In der dünn besiedelten Region südlich des Polarkreises kann man von September bis Februar in jeder dritten Nacht Polarlichter beobachten. Kuusamo hat einen eigenen Flughafen, der täglich mit Helsinki verbunden ist. Das Dorf Ruka befindet sich in 25 Kilometern Entfernung.

Das Skigebiet Ruka-Kuusamo gehört zu den bekanntesten Skiareas in Finnland, denn es gibt hier mehr als 200 Tage lang Schnee. Hier beginnt die Skisaison bereits Mitte Oktober. Zusätzlich sorgen 50 Schneekanonen für ausreichende Beschneiung.

Ruka Ski Resort - The Coordinates of Snow - © RukaPyhä SkiResort

Das zeichnet das Skigebiet Ruka-Kuusamo aus:

  • Bekannteste Skiarea in Finnland
  • Mehr als 200 Tage Schnee
  • 36 Pisten und 21 Lifte
  • 600 m lange FIS-Strecke
  • Riesiges Loipennetz

Auf der FIS-Strecke von Kuusamo finden internationale Rennen statt

Insgesamt weisen die Pisten des Skigebietes Ruka-Kuusamo eine Länge von 18,7 Kilometer auf. Die leichten Pisten über 8,9 Kilometer reichen vom gemütlichen Hinabgleiten bis zu den ersten Fahrversuchen in einer Skischule. 7,1 Kilometer umfassen die mittelschweren Pisten. Die schweren Pisten erfordern auf ihren 2,7 Kilometern Länge viel Können und Erfahrung.

Eine besondere Piste ist die Ahonlaita, die in der leichten Kategorie die längste Strecke mit 1,3 Kilometern ist. Die schwere, 600 m lange FIS-Piste wird als Rennstrecke in internationalen Wettbewerben genutzt.

21 Lifte transportieren bis zu 25.400 Personen pro Stunde. Dazu gehören zehn Schlepp- und fünf Sessellifte. Der leistungsstarke Ruka-Express ist eine 6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn mit Abdeckhaube. 2016 wurde er durch den FIS-Express ergänzt.

Blick auf die Pisten
Blick auf die Pisten - © Ruka Ski Resort

In zwei Snowparks können Kinder in Kuusamo den Weihnachtsmann und Rentiere besuchen

Für Kinder lohnt sich der Rosa & Rudolf Snow Park sowie der Kaltiolampi Snow Park in Ruka. Sie können hier eine Rentierfarm und den Weihnachtsmann besuchen. Eine Wintersafari wird für Kinder ab fünf Jahren angeboten. Ebenfalls in Ruka befindet sich eine Skischule. Sie ist die älteste und größte Ski School Finnlands.

Ruka-Kuusamo ist ein Paradies für Snowboarder und Freestyler

Snowboardern stehen in Ruka kaum Ziehwege und Abfahrten mit Gegenanstieg im Weg. An den Pisten in Saarua finden Freestyler den beleuchteten Battery Park. Der Snowpark verfügt über Boardercross, Halfpipe, Kicker, Rails, Boxen, Wallride, Ware-Rides, Pro Line, Medium Line, Easy Line und eine Chillarea.

Blick auf die Superpipe
Blick auf die Superpipe - © Ruka Ski Resort

Ruka-Kuusamo besitzt ein riesiges Loipennetz

Die Gesamtlänge gespurter Loipen beträgt rund um das Skigebiet etwa 500 Kilometer, wobei 40 Kilometer beleuchtet sind. Allein in Ruka sind es 100 Kilometer Loipen, auf denen sowohl im Klassikstil als auch mit der Skatingtechnik gefahren werden kann. Gleich zu Beginn des Winters ist die Hälfte aller Loipen gespurt und wird regelmäßig instand gehalten.

Skispringen und Biathlon sind beliebte Sportarten in Ruka-Kuusamo

Am Berg Ruka befindet sich ein Skisportstadion mit zwei Sprungschanzen, u.a. der bekannten Rukatunturi-Schanze. Dazu gehören ebenfalls beleuchtete Loipen und eine Biathlon-Anlage. Ende November findet hier der Weltcup-Saisonauftakt im Skilanglauf, Skispringen und in der Nordischen Kombination statt.

Was kann man abseits der Pisten in Ruka-Kuusamo tun?

Gäste können am Eisangeln oder Ski Track, an einer Schlittensafari mit Rentieren und Huskies, sowie einer Fahrt mit dem Schneemobil teilnehmen. Darüber hinaus gibt es geführte Schneeschuhwanderungen. Auch ein Besuch des Oulanka Nationalparks wird empfohlen. Zum Aufenthalt in Finnland gehört eine Wellnessbehandlung in einem Day Spa mit Salzhöhle oder ein Saunabesuch mit einem 30 minütigen Sauna-Yoga.


Besondere Pisten in Ruka-Kuusamo

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Ahonlaitalängsteleicht1,30 km
FIS-Pisterennstreckeschwer0,63 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 0 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Ruka-Kuusamo

  • Kuusamo
    17727 Einwohner
    Höhe: 250 m
    -

Karte Ruka-Kuusamo

Hier werden Ihnen Unterkünfte und Orte im Skigebiet angezeigt.

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!

Kommentare zum Skigebiet

Teilen Sie anderen Besuchern Ihre Meinung zum Skigebiet mit und schreiben Sie einen Kommentar!


Kontakt zum Skigebiet

Ski Ruka
Rukankyläntie 8
93830 Rukatunturi
Finnland Zum Kontaktformular

Nach Oben