Skifahren in Adelboden-Lenk © Skiregion Adelboden-Lenk

Adelboden-Lenk führt dynamisches Preismodell ein

26.09.2023
|

Zur kommenden Wintersaison 2023/24 führt die Skiregion Adelboden-Lenk ein dynamisches Preismodell für Skitickets ein. FrühbucherInnen profitieren: Die Skipässe können ab sofort neuen Webshop gekauft werden. Je früher gebucht wird, desto günstiger die Preise.

Anzeige

-
-

-

-

Weiteres großes Skigebiet setzt auf Dynamic Pricing

Nach Zermatt, der Aletsch Arena oder auch Engadin St. Moritz setzt ein weitere "Big Player" in der Schweiz auf das Modell der flexiblen Skipasspreise. Die Skiregion Adelboden-Lenk treibt ihre digitalen Prozesse voran und führt gemeinsam mit Partner Pricenow auf die kommende Wintersaison 2023/24 hin ein dynamisches Preismodell ein. "Damit wollen wir unseren Gästen den bestmöglichen Service bieten", erklärt Matthias Werren, Leiter Marketing und Verkauf der Skiregion Adelboden-Lenk. Denn: Im Gegensatz zur bisherigen Strategie mit festen Tarifen werde das neue Modell den unterschiedlichen Preisempfinden gerecht. Damit spreche man auch wieder mehr Gäste mit einer geringeren Zahlungsbereitschaft an.


Auch wirtschaftliche Überlegungen waren bei der Einführung des Preismodells ausschlaggebend. Matthias Werren ergänzt: "Die dynamischen Preise vermögen es, Gäste zu lenken und so das Erlebnis vor Ort noch besser zu gestalten. Unser Ziel ist es, die Anlagen und Teilgebiete gleichmäßiger auszulasten sowie das Skifahren während der Nebensaison preislich attraktiver zu machen."


Das Skifahren ist an einer Vielzahl Tagen günstiger und frühe Buchungen werden mit attraktiven Rabatten belohnt. Die Tarife setzen sich aus verschiedenen Faktoren, wie Saisonphase, Wochentag, Buchungszeitpunkt, aktueller Buchungsstand im Webshop und ab einem gewissen Zeitpunkt der Wetterprognose, zusammen. Es gibt keine Last-Minute-Aktionen, was bedeutet, dass die Preise nie sinken. Es gilt immer: Je früher gebucht wird, desto günstiger die Preise.


Vom dynamischen Preismodell ausgenommen sind Einzel- und Retourfahrten in allen Teilgebieten, Schlitteltickets Engstligenalp und Sillerenbühl, Saisonabonnemente und Jahreskarten, Punktekarten, Gruppentickets, Skipässe mit Spezialkategorien, Winterwanderpässe, Gutscheine sowie alle Sommertickets.

Neuer Webshop und auffällige Kampagne

Mit der Implementierung des dynamischen Preismodells will sich die Skiregion Adelboden-Lenk, die zu den Top4-Skigebieten im Berner Oberland gehört, für die digitale Zukunft wappnen. So launchen die Verantwortlichen zeitgleich einen neuen, intuitiven Webshop, der die Ticketbuchung vereinfacht. Das Billett für den gewünschten Skitag kann ab sofort einfach und bequem online unter www.adelboden-lenk.ch gekauft und auf den SwissPass oder den SKIDATA Datenträger geladen werden.


Weitere Informationen sowie alle Fragen & Antworten: www.adelboden-lenk.ch/dynamicpricing

Weitere News aus den Skigebieten:

Presse

Artikelvorschaubild
5 Tiroler Gletscher: Sonnenskilauf, Snowparks und coole Events zum Saisonfinale

15.02.2024

Endlich wieder Sonne tanken? Dann rauf auf die Piste: Die 5 Tiroler Gletscher locken bis in den Mai hinein mit feinem Schneevergnügen und gutem Wetter.

#Aus den Skigebieten

Artikelvorschaubild
Traditionsrennen: Das Parsenn Derby in Davos

15.02.2024

Vom 29. Februar bis 03. März 2024 findet das älteste Volksskirennen der Schweiz in Davos statt.

Schweiz

#Aus den Skigebieten #Events

Artikelvorschaubild
Freeride extrem: Pitztal Wild Face

15.02.2024

Das Pitztal Wild Face ist ein Freeride Event der Spitzenklasse: Vom 01. bis 03. März 2024 treten Sportler zu den Rennen am Mittagskogel an.

01.03. - 03.03.2024
Pitztal

#Aus den Skigebieten #Events

Artikelvorschaubild
Österreich: Deutliche Teuerung auf den Berghütten

13.02.2024

In den letzten zehn Jahren sind die Preise für Getränke und Speisen auf Österreichs Skihütten deutlich angehoben worden ...

#Aus den Skigebieten #Ernährung #Infos

Artikelvorschaubild
Teamrace: Der Sellaronda Skimarathon

09.02.2024

Am 22. März 2024 wird wieder der Sellaronda-Skimarathon veranstaltet!

22.03.2024
Arabba

#Aus den Skigebieten #Events

Artikelvorschaubild
Abwechslungsreich: Das Saisonfinale 2024 in der Silvretta Montafon

07.02.2024

Skifahren in Tracht, Konzerte und eine Verlosung - das ist das Saisonfinale in der Silvretta Montafon.

09.03. - 07.04.2024
Silvretta Montafon

#Aus den Skigebieten #Events

Artikelvorschaubild
Alpiner Skibetrieb am Jenner hat keine Zukunft mehr

06.02.2024

Trotz Beschneiung der Talabfahrt und sehr günstiger Skitickets blieb die Nachfrage nach alpinem Skifahren am Jenner in dieser Saison gering ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen

Empfohlen

Artikelvorschaubild
Sechs steile Pisten in den Alpen, die ihr unbedingt gefahren sein müsst

06.02.2024

Sie sind vielleicht nicht die steilsten, aber mit Sicherheit zählen sie zu den schönsten schwarzen Pisten im Alpenraum ...

#Aus den Skigebieten #Empfehlungen #Tipps

Artikelvorschaubild
Raubzug durchs Skigebiet Hochficht

06.02.2024

Im Skigebiet Hochficht (AUT) wurde am vergangenen Wochenende gleich mehrmals eingebrochen ...

#Aus den Skigebieten #News

Empfohlen

Artikelvorschaubild
Die KitzSkiWelt-Tour: Unterwegs in Kitzbühel-Kirchberg und der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental auf der längsten Skirunde der Alpen

31.01.2024

Wir haben uns auf die längste Skirunde der Alpen gewagt. Die KitzSkiWelt Tour verbindet zwei der beliebtesten Skigebiete in Österreich ...

#Aus den Skigebieten #Empfehlungen #Infos

Mehr Artikel laden