Impressionen im Skigebiet Kitzbühel-Kirchberg © Sebastian Lindemeyer | Schneemenschen GmbH

Neuer Großinvestor in Kitzbühel

05.06.2024
|

Alpin Unlimited erwirbt 31,85 % an den KitzSki Bergbahnen

Alpin Unlimited, eine Tochtergesellschaft des US-Investmentunternehmen LongRange Capital (LongRange), hat einen Anteil von 31,85 % an der Bergbahn Aktiengesellschaft Kitzbühel (KitzSki) erworben.

Anzeige

-
-

-

-

„KitzSki ist eines der besten Skigebiete der Welt, und wir freuen uns, ein bedeutender Minderheitsinvestor zu werden“, sagte Bob Berlin, Gründer und Managing Partner von LongRange. „Alpin Unlimited beabsichtigt, eine gemeinsame Partnerschaft mit KitzSki und seinen wichtigsten Stakeholdern aufzubauen, um den langfristigen Erfolg des Skigebiets zu unterstützen.“

Kitzbühel ist ein Ort mit tiefen Wurzeln sowohl im Leistungs- als auch im Freizeitskisport. Das Skigebiet hat mit seiner Gastfreundschaft und der Infrastruktur auf den Pisten phänomenale Arbeit geleistet, um eine lebendige Zukunft des Skisports in den österreichischen Alpen zu gewährleisten. (Hank Tauber, ehemaliger Vizepräsident der FIS, ehemaliger Leiter des alpinen US-Olympiateams und Senior Advisor von Alpin Unlimited)

Beliebtes Skigebiet in Tirol

KitzSki ist eines der bekanntesten Skigebiete in den Alpen und bekannt für die legendären Hahnenkamm-Rennen, die seit fast einem Jahrhundert die Weltelite des Skisports zusammenbringen. Kitzbühel ist von großen Städten wie München, Salzburg und Innsbruck leicht zu erreichen und bietet Skifahrern, Snowboardern und Snowboarderinnen eine Vielzahl von Möglichkeiten.


233 Pistenkilometer, die durch 58 moderne Seilbahnen und Lifte erschlossen werden und eine abwechslungsreiche Mischung aus Gelände für Anfänger und Profis machen Kitzbühel zu einem der besten Skigebiete der Alpen. Abseits der Pisten können die Gäste eine erstklassige Gastronomie und eine Vielzahl anderer Aktivitäten und Erlebnisse das ganze Jahr über genießen.

Über Alpin Unlimited und LongRange Capital

Alpin Unlimited wurde gegründet, um langfristige Partnerschaften mit Skigebieten in ganz Europa einzugehen, die sich darauf konzentrieren, außergewöhnliche ganzjährige Erlebnisse für Gäste in den Bergen zu schaffen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Bergkultur und -erlebnisse in den Alpen zu vermitteln und dabei die einzigartigen Eigenschaften, die natürliche Schönheit und den Charakter jedes Skigebiets und jeder Gemeinde zu bewahren. Für weitere Informationen: www.alpinunlimited.com.


LongRange Capital, eine operativ ausgerichtete Investmentfirma mit 1,7 Milliarden Dollar verwaltetem Vermögen, wurde erst im Jahr 2019 gegründet, um eine längerfristige Perspektive für Investitionen und den Aufbau besserer Unternehmen durch eine unternehmensorientierte und kundenorientierte Philosophie einzunehmen. Das Team verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Gastgewerbe, Freizeit und Konsumgüter in ganz Europa und Nordamerika und ist bestrebt, mit Unternehmen und Interessengruppen zusammenzuarbeiten, um deren spezifische Bedürfnisse zu erfüllen und sicherzustellen, dass die Kapitalstruktur, das Management, die Strategie, die Ressourcen, die Ausführung und die Anreize auf die Erreichung unserer gemeinsamen Ziele abgestimmt sind. Unser Kapital bietet die Flexibilität, als Mehrheits- oder Minderheitseigentümer sowie als Partner oder strukturierter Kapitalgeber für Unternehmen, Familien, Führungskräfte und andere Aktionäre aufzutreten. Für weitere Informationen: www.longrangecapital.com.


Quelle: Pressemitteilung LongRange Capital

Weitere News aus den Skigebieten:

Artikelvorschaubild
Matterhorn Gotthard Bahn: Tunnelbau zwischen Täsch und Zermatt

10.06.2024

Im Jahr 2035 soll ein neuer Bahntunnel zwischen Täsch und Zermatt eröffnet werden, der Mattertal Tunnel ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News

Artikelvorschaubild
Tiroler Tourismus beschließt Wintersaison mit positivem Ergebnis

22.05.2024

Mit April ist eine erfolgreiche Wintersaison 2023/24 im Tiroler Tourismus zu Ende gegangen ...

#Aus den Skigebieten #News

Artikelvorschaubild
Auszeichnungen zum Saisonabschluss der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

17.05.2024

Die SkiWelt Wilder Kaiser Brixental konnte sich über den Gesamtsieger-Preis beim Schneehoehen Top-Skigebiete-Award freuen ...

#Aus den Skigebieten #Infos #Nachhaltigkeit #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Skifahren in Europa – hier ist es auch im Sommer möglich

02.05.2024

Während die meisten Europäer die Sommerferien am Strand verbringen, können Skifahrer auch in der heißen Jahreszeit die Bretter anschnallen ...

#Aus den Skigebieten #News

Artikelvorschaubild
Black Eyed Peas beenden Rekord-Wintersaison in Ischgl

01.05.2024

Am 30. April sorgten die Black Eyed Peas vor über 15.000 begeisterten Wintersportlern beim „Top of the Mountain Closing Concert” für einen gelungenen Saisonabschluss ...

Ischgl

#Aus den Skigebieten #Events #Konzerte #Musik #News

Artikelvorschaubild
Kein Trainingsbetrieb mehr am Gletscher: Zermatt schließt Weltcup-Athleten aus

23.04.2024

Keine Rennen, kein Training - die Zermatt Bergbahnen wollen keine Weltcup-Athleten in ihrem Sommerskigebiet mehr ...

#Aus den Skigebieten #Infos

Artikelvorschaubild
Neue 8SBK Teufeltalbahn im Skigebiet Gerlos

18.04.2024

Zum höchsten Punkt im Gerloser Skigebiet entsteht zum nächsten Winter 2024/25 eine neue Sesselbahn ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Neuheiten Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Winter 2024/25

15.04.2024

Während der Sommermonate investiert der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn erneut in die Komfortverbesserung für alle Wintersportler ...

#Aus den Skigebieten #Infos #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Um- und Neubau Motta Naluns in Scuol

08.04.2024

Die Erfolgsgeschichte der Bergbahnen Scuol und der Tourismusregion soll weitergehen. Der Dreh- und Angelpunkt Motta Naluns wird großflächig umgebaut ...

#Aus den Skigebieten #News #Seilbahnen

Artikelvorschaubild
Das Kultskirennen: Der weiße Rausch in St. Anton

05.04.2024

Am 20. April 2024 startet die 25. Ausgabe des Skirennens!

20.04.2024
St. Anton

#Aus den Skigebieten #Events

Mehr Artikel laden