Neue 10er-Kabinenbahn am Galsterberg

14.03.2022
|

Baubeginn ist bereits im Frühjahr

Am Galsterberg wird es eine neue 10er-Kabinenbahn geben: Mit der Erneuerung der Hauptseilbahn wird - vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung - wird bereits im Frühjahr 2022 begonnen. Dazu hat der Aufsichtsrat der Planai-Hochwurzen-Bahnen seine Zustimmung gegeben. Eröffnet werden soll die neue Galsterbergbahn pünktlich zur Wintersaison 2022/23.

In Galsterberg freut man sich über den geplanten Neubau
In Galsterberg freut man sich über den geplanten Neubau © Land Steiermark

Die neue Galsterbergbahn von LEITNER ropeways ersetzt die über 30 Jahre alte Vorgängerbahn. In zwei Ausbaustufen wird die Beförderungskapazität auf insgesamt 1.800 Personen pro Stunde erhöht. Die Fahrtzeit wird in Zukunft nur noch 6,5 Minuten von der Tal- bis zur Bergstation betragen. Für mehr Komfort sorgen nicht nur die verringerten Wartezeiten, sondern auch die neuen Kabinen mit gepolsterten Einzelsitzen und 360°-Panoramablick durch die großen Glasfronten.


Auch die Tal- und Bergstation werden erneuert und sollen sich dank "Schindel-Look" perfekt ins Landschaftsbild einpassen. Insgesamt plant das Skigebiet mit einer Investition von etwa 11 Millionen Euro.

Zahlen und Fakten zur neuen Galsterbergbahn

  • Förderleistung: 1.796 Personen/Stunde
  • Fahrzeit: 6,30 Minuten
  • Geschwindigkeit: 6 m/s
  • Höhenunterschied: 507,25 m
  • Kabinen: Diamond EVO XLINE Deep mit Platz für zehn Personen
  • Anzahl Kabinen: 45
  • Bauzeit: Frühjahr 2022 bis Saisonstart 2022/23

Mehr Seilbahn-News

Nach Oben