Kleinwalsertal - Oberstdorf

geöffnet

Pistenplan Oberstdorf-Kleinwalsertal
Pistenplan Oberstdorf-Kleinwalsertal © OK Bergbahnen
Vollbild
Pistenplan Nebelhorn
Pistenplan Nebelhorn © Das Höchste - Bergbahnen Kleinwalsertal Oberstdorf
Vollbild
Pistenplan Fellhorn - Kanzelwand
Pistenplan Fellhorn - Kanzelwand © Das Höchste - Bergbahnen Kleinwalsertal Oberstdorf
Vollbild
Pistenplan Söllereck
Pistenplan Söllereck © Das Höchste - Bergbahnen Kleinwalsertal Oberstdorf
Vollbild
Pistenplan Ifen und Walmendingerhorn
Pistenplan Ifen und Walmendingerhorn © Das Höchste - Bergbahnen Kleinwalsertal Oberstdorf
Vollbild
Paar im Sessellift in Oberstdorf/Kleinwalsertal Bergbahnen
Paar im Sessellift in Oberstdorf/Kleinwalsertal Bergbahnen © Oberstdorf/Kleinwalsertal Bergbahnen
Vollbild
Gondelbahn im Skigebiet Kleinwalsertal-Oberstdorf
Gondelbahn im Skigebiet Kleinwalsertal-Oberstdorf © Oberstdorf/Kleinwalsertal Bergbahnen
Vollbild
Skifahrer genießen die Aussicht am Walmendinger Horn
Skifahrer genießen die Aussicht am Walmendinger Horn © Oberstdorf/Kleinwalsertal Bergbahnen
Vollbild
Die neue Ifenbahn im Kleinwalsertal
Die neue Ifenbahn im Kleinwalsertal © Oberstdorf - Kleinwalsertal Bergbahnen
Vollbild
Skifahrer in Oberstdorf-Kleinwalsertal
Skifahrer in Oberstdorf-Kleinwalsertal © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Skifahren am Walmendingerhorn
Skifahren am Walmendingerhorn © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN / Fotograf: Daniel Kopatsch
Vollbild
Die neue Bahn im Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal
Die neue Bahn im Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Sonnenaufgang am Fellhorn
Sonnenaufgang am Fellhorn © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Gondel in der Morgensonne
Gondel in der Morgensonne © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Kabinen neben Skisprungschanzen
Kabinen neben Skisprungschanzen © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Mit der Kanzelwandbahn geht es nach oben
Mit der Kanzelwandbahn geht es nach oben © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Kinderski im Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal
Kinderski im Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Neue Kabinen am winterlichen Söllereck
Neue Kabinen am winterlichen Söllereck © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Skifahren am Parsenn
Skifahren am Parsenn © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Skifahren an der Kanzelwand
Skifahren an der Kanzelwand © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Skifahren mit Familie am Ifen
Skifahren mit Familie am Ifen © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Traumhafter Blick auf das Heuberg-Gebiet
Traumhafter Blick auf das Heuberg-Gebiet © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
Traumtag am Fellhorn
Traumtag am Fellhorn © OBERSTDORF·KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN
Vollbild
49 Lifte

Sessellifte

14

Gondelbahnen

12

Schlepplifte

16

Weitere

7

4

4

6

130 km Pisten
45%
42%
12%

Pisten leicht59 km

Pisten mittel55 km

Pisten schwer16 km

Skirouten: 8.4 km

Liftkapazität: - Pers. / h

Beschneiung: 80%

Höhe:823 m - 2182 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:30.11.2023 - 01.05.2024

Unterkünfte im Skigebiet
Hotel Oberstdorf****Superior

Oberstdorf, Alpen / Allgäu, Deutschland

ab128,-€

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

-6°C / -2°C

376 cm

Talwetter

1°C / 11°C

0 cm

Skipass

62,90€ / Tag

Skikurs

ab 300,-€ / Tag

Skiverleih

hier finden

Bewertung
  • Talfahrt
  • Rodelbahn
    Anzahl: 2
  • Snowpark
  • Kinderland
  • Nachtski

Anzeige

-
-

-

-

Skiurlaub der Extraklasse in der Zweiländerregion Kleinwalsertal-Oberstdorf

Grenzenloser Pistenspaß – das erlebt man im deutsch-österreichischen Skigebiet Kleinwalsertal-Oberstdorf. Die Zwei-Länderregion bietet Winterurlaub der Superlative: unzählige Pistenkilometer, zahlreiche Aufstiegsanlagen, Tiefschneehänge, Fun Parks, Langlaufloipen, Winterwanderwege, Rodelbahnen – hier finden die Urlauber alles, was das Herz begehrt. Das alles erlebt man an den sechs abwechslungsreichen Skibergen: Fellhorn-Kanzelwand, Nebelhorn, Söllereck, Walmendingerhorn, Ifen und Heuberg.

Auf allen Bergen finden sich actionreiche Adler7-Stationen, die für Skifans keine Wünsche offen lassen. Vom Slalomparcours bis zu Speedmess-Strecke - hier kommt wirklich jeder voll auf seine Kosten. Wer zusammen mit dem Adler alle Stationen entdeckt hat, kann anschließend Fotos und Videos als digitales Fotoalbum herunterladen.

Das bietet das Skigebiet Kleinwalsertal-Oberstdorf

  • Sechs abwechslungsreiche Skigebiete
  • 130 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden
  • 48 Aufstiegsanlagen und 70 Pisten
  • Drei Snowparks und eine Funslope für Profis, Anfänger und Kinder
  • Zahlreiche Ski- und Snowboardschulen
  • Zwei Rodelbahnen
  • 45 km Loipen im Kleinwalsertal und 75 km in Oberstdorf
  • über 50 km Winterwanderwege

Video: Skifahren bei den Bergbahnen Oberstdorf/Kleinwalsertal

Kleinwalsertal-Oberstdorf hat sechs Skiberge

Fellhorn – Kanzelwand

36 Pistenkilometer und 14 Aufstiegsanlagen erwarten die Urlauber im Zweiländer-Skigebiet Fellhorn – Kanzelwand. Die Crystal Slope für Jedermann, der Crystal Peak Funpark für Parkanfänger und der Crystal Ground für Fortgeschrittene bilden als Crystal Family ein abwechslungsreiches Angebot für Freestyler aller Art.

Nebelhorn

Im höchsten Skigebiet der Allgäuer Alpen kann man in 2.224 m Höhe nicht nur die sagenhafte Aussicht genießen, sondern auch auf 13 herrlichen Pistenkilometer ungetrübten Winterspaß erleben. Auf dem Nebelhorn befindet sich auch die längste Talabfahrt Deutschlands mit einer Länge von 7,5 Kilometern.

Am Nebelhorn liegt auch der NTC Park wo man unterschiedliche Funsportgeräte wie Snowbikes, Skifox und Airboards testen kann. Oder man saust auf der 2,5 km langen Naturrodelbahn von der Station Seealpe bis an den Ortsrand von Oberstdorf den Berg hinunter.

Seit Ostern 2021 ist am Nebelhorn die neue 10er-Kabinen-Umlaufbahn im Einsatz. Sie hat die ehemalige Großkabine ersetzt und bringt Wintersportfans nun ganz bequem zur Station Seealpe und ohne Umstieg weiter zur Station Höfatsblick.

Söllereck

Das Skigebiet am Söllereck ist besonders bei Familien und Ski-Anfängern sehr beliebt. Das Pistenangebot reicht von leicht bis mittelschwer, aber auch geübte Fahrer kommen auf den etwas anspruchsvolleren Pisten beim Höllwieslift auf ihre Kosten. Oberhalb der Bergstation befindet sich der Söllis Mini Park, der mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist. Seit dem Jahr 2021 ist die 10er-Kabinen-Umlaufbahn am Söllereck in Betrieb. Sie hat die alte 6er-Kabinenbahn ersetzt und sorgt durch die neue Talstation direkt am Parkplatz für besonders viel Komfort.

Walmendingerhorn/Ifen/Heuberg

Eine kurze Fahrt mit dem Skibus verbindet die drei Skigebiete Walmendingerhorn, Ifen und Heuberg zu einem unvergesslichen Skiberg. Das Walmendingerhorn wird nicht umsonst "Berg der Sinne“ genannt. Herrliche Ausblicke, unberührte Tiefschneehänge, eine grandiose Aussichtsplattform, gläserner Panorama-Aufzug, sonnenverwöhnte Pisten, Liegestühle ... Das überschaubare Skigebiet ist was für Genießer und ein Geheimtipp unter Freeridern. Auch bei den Einheimischen ist das Walmendingerhorn sehr beliebt.

Am Hohen Ifen und am Heuberg findet man weitläufige, sanfte Pisten, die vor allem für Anfänger und Familien herrlich geeignet sind. Das Skigebiet bietet aber auch anspruchsvolle Pisten und Steilhänge. Gerade bei Winterwanderern ist der Ifen ein beliebtes Ausflugsziel, denn hier hat man die Gelegenheit, eine einzigartige Landschaft mit eindrucksvollen Schneedünen zu durchwandern. Seit der Saison 2017/2018 führen die beiden neuen Kabinenbahnen Ifen I und Ifen II noch komfortabler ins Skigebiet.

In Kleinwalsertal-Oberstdorf gibt es Funparks und Nachtskilauf

Für actionreiche Wintererlebnisse in Oberstdorf/Kleinwalsertal sorgt die Crystal Family: Die Crystal Slope am Fellhorn ist mit ihren Steilkurven und Wellen für Jedermann geeignet. Der Crystal Peak Park am Fellhorn ist mit kleinen ersten Sprüngen perfekt für Parkanfänger, während sich der Crystal Ground Funpark an der Kanzelwand mit größeren Obstacles an fortgeschrittene Parkfahrer richtet. Der Söllis Minipark sowie der Monsterparcour am Söllereck sind für die ganz kleinen Skifans gedacht, die sich an ihre ersten Schanzen und Hindernisse trauen. So ist wirklich für jeden etwas Passendes dabei.

Die Flutlichtanlagen in Riezlern sorgt für Pistenspaß bis in die späten Abendstunden. Nachtski findet in Riezlern jeden Mittwoch am Kesslerlift statt. Von 19 bis 21:30 Uhr können auch in der Nacht Spuren in den Schnee gezaubert werden.

Sparen mit dem MyMountainClub

Mitglieder im MyMountainClub erhalten Skitickets zu vergünstigten Preisen, außerdem kann man Club-Punkte sammeln und so zusätzliche Rabatte erhalten. Die Punkte kann man bei fast allen Interaktionen mit dem Bergbahn-Verbund sammeln und es gibt Vergünstigungen in der Berggastronomie und bei Partnern wie beim Skiverleih oder bei Parken. Außerdem bekommen Mitglieder die aktuellsten Neuigkeiten und den Powder-Alarm.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2024

Weiterlesen

Anzeige

-
-

-

-

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Rodelbahn Wäldele

Länge: 1,0 km

Rodelbahn Seealpe

Länge: 2,6 km

Anzeige

-

-

Anzeige

-

-

Angebote in Kleinwalsertal - Oberstdorf

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Oberstdorf-Kleinwalsertal Bergbahnen
Walserstraße 77
6991 Riezlern
Österreich
Tel.: +43 5517 52740

...

Erste Skischule Oberstdorf

Oberstdorf, Alpen / Allgäu, Deutschland

Schon immer legen wir in unserer Skischule größten Wert auf eine sehr gute Ausbildung unserer Schneesportlehrer/innen. Bei uns unterrichten u.a. 17 Staatl. Gepr. Ski- und Skilanglauflehrer/innen, 8 Level 3-Skilehrer/innen, 8 Level 2-Skilehrer/innen und 23 Level 1-Skilehrer/innen. Die skischulinternen Aus- und Fortbildungen werden ausschließlich von ausgewählten Staatl. gepr. Skilehrer/innen durchgeführt.Egal wie gut sie Skifahren, Carven, Snowboarden, skaten oder klassisch Skilanglaufen, wir können Ihnen helfen Ihre Grenzen zu erweitern, Ihren persönlichen Style zu verbessern oder ganz einfach neue Wege aufzeigen, die Faszination Wintersport mit all seinen Möglichkeiten zu erleben. Nicht zuletzt möchten wir Ihnen auch auf interessante Weise die vielfältige und einzigartige Schönheit der Landschaft rund um Oberstdorf vorstellen.
...

Hirschegg

Kleinwalsertal - Oberstdorf, Vorarlberg, Österreich

Erlebe die Gastfreundschaft. Erlebe das OriginalDas 16 km lange Kleinwalsertal mit seinen Hauptorten Riezlern (Seehöhe 1088m), Hirschegg (1150m) und Mittelberg mit Baad (1200 bis 1250m) verfügt über alle Einrichtungen eines gewachsenen Fremdenverkehrsortes.Im Osten und Südosten ist es begrenzt durch die Lechtaler Alpen, nach Norden und Westen öffnet sich die Vorarlberger und die schwäbische Voralpenlandschaft.Weiter auf der Walserstraße taleinwärts gelangt man nach Hirschegg mit seinen Ortsteilen Au, Wäldele, Letze, Nebenwasser und Dürenboden. Im Ortszentrum findet man hier die Pfarrkirche St. Anna und direkt am Dorfplatz das Walserhaus. Dieses wird als Veranstaltungszentrum genutzt und beherbergt auch die Skiausstellung und die `Bergschau 1122`. Ebenfalls in Hirschegg befinden sich die Ifen-Lifte und etwas am Berg erhöht die Evangelische Kreuzkirche. Für den Besucher erschließen sich von hier aus auch die Skigebiete Fellhorn/Kanzelwand, Oberstdorf und Walmendingerhorn.
...

Mittelberg

Kleinwalsertal - Oberstdorf, Vorarlberg, Österreich

Erlebe die schönsten Seiten, erlebe das Original!Das 16 km lange Kleinwalsertal mit seinen Hauptorten Riezlern (Seehöhe 1086 m), Hirschegg (1.122 m Höhe) und Mittelberg mit Baad (1.215 bis 1.244 m Höhe) verfügt über alle Einrichtungen eines gewachsenen Fremdenverkehrsortes. Das Kleinwalsertal gehört zu Österreich und zur Region Vorarlberg.SehenswürdigkeitenIn Mittelberg erhebt sich die Pfarrkirche St. Jodok mit dem ältesten Kirchturm des Kleinwalsertals. Die Jahreszahl 1302, die sich noch an den Grundmauern finden lässt, zeugt von der frühen Erbauung des sakralen Gebäudes und somit auch von der Einwanderung der Walser. 1391 wurde die Kapelle schließlich eingeweiht und zur selbständigen Pfarrkirche erhoben.Auffallend sind die spätgotischen Wandfresken aus dem Jahre 1470 und der gotische Taufstein von 1495, der ein Geschenk des Herzogs war.BrauchtumIn diesem Ort werden Tradition und Brauchtum noch besonders gepflegt. Infolge der jahrhundertelangen Abgeschlossenheit hat sich im Kleinwalsertal das überlieferte Eigenleben der Walser mit seinem besonderen Brauchtum, der Mundart und der sonderlichen Frauentracht seit dem Mittelalter erhalten können und wird heute noch getreulich gepflegt.Umgeben von den herrlichen Seitentälern Wildental, Gernsteltal und Bärhuntal bietet das Dorf viele Möglichkeiten sowohl im Sommer als auch im Winter. Hier stehen die Skigebiete Walmendingerhorn, Fellhorn/Kanzelwand, Ifen und Oberstdorf zur Verfügung.

Neue Skischule Oberstdorf

Oberstdorf, Alpen / Allgäu, Deutschland

...

NTC Skischule Oberstdorf

Oberstdorf, Alpen / Allgäu, Deutschland

...

NTC Skischule Oberstdorf - Skiverleih Sport Entertainment GmbH

Oberstdorf, Alpen / Allgäu, Deutschland

...

Oberstdorf

Kleinwalsertal - Oberstdorf, Alpen / Allgäu, Deutschland

Schöne Ferien in OberstdorfOberstdorf, liegt zu Füßen des Nebelhorn, ist der südlichste Kur- und Erholungsort Deutschlands. Dreiviertel der Gemeindefläche von Oberstdorf sind Landschafts- oder Naturschutzgebiet. Als international angesehener Wintersportplatz mit einer der modernsten und größten Skiflugschanzen der Welt, erhielt Oberstdorf 1937 das Prädikat Heilklimatischer Kurort und 1964 die Anerkennung als Kneippkurort. Zusammen mit dem benachbarten Kleinwalsertal ist Oberstdorf das größte Wander-, Berg- und Skisportgebiet am Nordrand der Alpen. Etwa 2,5 Millionen Gästeübernachtungen pro Jahr beweisen die Attraktivität der Unterkünfte in Oberstdorf und der Gemeinde. Ob Familienurlaub, Sport- oder Kururlaub, in Oberstdorf gibt es für jeden Geschmack den idealen Gastgeber.Drei Bergbahnen mit über 30 Anlagen (Kabinen-, Gondel- und Sesselbahnen, Schlepplifte) können in einer Stunde ca. 25.000 Sportler in die Skigebiete aller Schwierigkeitsgrade bringen.In Oberstdorf finden Sie 76 km Loipen und Skiwanderwege. Jedermann kann hier seine leistungsgerechte Spur finden. Die Loipen in und um Oberstdorf, werden für die freie und die klassische Technik gespurt. Die Einstiege können Sie gut zu Fuß oder mit dem Bus erreichen. Wer auch im Nachbargebiet Kleinwalsertal die Loipen testen will, braucht mit der Gästekarte keine Loipengebühr bezahlen.
...

Outofbounds

Oberstdorf, Alpen / Allgäu, Deutschland

...

Riezlern

Kleinwalsertal - Oberstdorf, Vorarlberg, Österreich

Erlebe die schönsten Zeiten, erlebe das OriginalDas Kleinwalsertal ist 15 km lang und bildet mit seinen drei Ortschaften Riezlern (Seehöhe 1.088m), Hirschegg (1.150m) und Mittelberg mit Baad (1.200 bis 1.250m) die Gemeinde Mittelberg. Das Tal verfügt über alle Einrichtungen eines gewachsenen Tourismusortes.Die Skigebiete des Kleinwalsertales mit ihren vielen Abfahrten haben sich zusammengeschlossen um dem Skifahrer einen gemeinsamen Skipaß anzubieten. Er berechtigt zur Benutzung von 56 Bergbahnen und Skiliften. Auch für Anfänger gibt es geeignete Lifte und Pisten.Die angeschlossenen Wintersportgebiete sind: Fellhorn/Kanzelwand, Walmendingerhorn, Ifen, und Oberstdorf

Skischule Außer Hirschegg

Hirschegg, Vorarlberg, Österreich

Skischule Bödmen-Baad

Mittelberg, Vorarlberg, Österreich

...

Skischule Hirschegg

Hirschegg, Vorarlberg, Österreich

Skischule Mittelberg

Hirschegg, Vorarlberg, Österreich

Skischule Riezlern GmbH

Riezlern, Vorarlberg, Österreich

Skischule Seite-Egg

Riezlern, Vorarlberg, Österreich

Skischule Tiefenbach

Oberstdorf, Alpen / Allgäu, Deutschland

Sport Kessler e.U.

Riezlern, Vorarlberg, Österreich

Sport Pauli

Hirschegg, Vorarlberg, Österreich

Verleih Center Ski + Board

Mittelberg, Vorarlberg, Österreich

Wintersportschule Oberstdorf

Oberstdorf, Alpen / Allgäu, Deutschland

Unsere Partner

...............

Stimme jetzt für dein Lieblingsskigebiet ab!