Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Fellhorn / Kanzelwand - Kleinwalsertal

920 m – 2037 m

Bewertung Schneehoehen.de 3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne3.5 Sterne

Pistenplan Fellhorn / Kanzelwand - Kleinwalsertal
Pistenplan Fellhorn / Kanzelwand - Kleinwalsertal
Saison:
18.12.2020 bis 18.04.2021
Pisten- und Liftverteilung Fellhorn / Kanzelwand - Kleinwalsertal:
Leichte Pisten
15,1 km
Mittelschwere Pisten
19,6 km
Schwere Pisten
3,1 km
Gesamt:
37,8 km
Schlepplifte
3
Sessellifte
6
Gondel
4
20100 Personen /h
Skipass ab € 51,– pro 1 Tag
Wetter heute:
Berg: -2 / 3 °C
Wetter in Fellhorn / Kanzelwand - Kleinwalsertal
Schneehöhe Berg:
-
Schneebericht Fellhorn / Kanzelwand - Kleinwalsertal

Das Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand ist länderübergreifend

Zwischen Oberstdorf in Deutschland und Riezlern in Österreich liegt das länderübergreifende Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand. Das Skigebiet, das zum Skiverbund Oberstdorf-Kleinwalsertal gehört, bietet knapp 38 Pistenkilometer, die überwiegend zur mittelschweren Kategorie zählen.

© Das Höchste

Das Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand auf einen Blick:

  • 38 km präparierte Pisten
  • Fünf Buckelpisten am Haushang, Heubichl und Zweiländer
  • Zwei beschneite Talabfahrten - 4,3 und 5,7 km lang
  • Winterwanderweg von der Station Schlappoldsee Richtung Schlappoldalpe
  • Viele bequeme und moderne Sessellifte
Frisch präparierte Piste im Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand
Frisch präparierte Piste im Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand © Oberstdorf/Kleinwalsertal Bergbahnen

Das Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand bietet zahlreiches Freestyle-Vergnügen

Für actionreiche Wintererlebnisse in Oberstdorf/Kleinwalsertal sorgt die Crystal Family. Die Crystal Slope am Fellhorn ist mit ihren Steilkurven und Wellen für Jedermann geeignet. Der Crystal Peak Park am Fellhorn ist mit kleinen ersten Sprüngen perfekt für Parkanfänger und der Crystal Ground Funpark an der Kanzelwand ist für Fortgeschrittene Parkfahrer mit größeren Obstacles. So ist für Jedermann ein passendes Erlebnis mit dabei.

Fun für alle an Fellhorn und Kanzelwand

Die Fellhorn Funslope unterhalb der Station Schlappoldsee bietet Kicker, Funboxen, Wave und Banked Runs. Snowboarder und Skifahrer aller Niveauklassen erleben hier ein abwechslungsreiches Fahrerlebnis. Die Fahrt durch die Funslope Fellhorn bereichert jeden Skitag. Jeden Mittwochabend wird der Skispaß noch bis in die Nacht hinein verlängert: Am Kesslerlift direkt an der Talstation der Kanzelwandbahn findet von 19 bis 21:30 Uhr Nachtskifahren auf beleuchteter Skipiste und dem Crystal Ground Funpark statt, außerdem hat die Schneebar zum Après-Ski geöffnet.

Blick auf den Easy Park im Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand
Blick auf den Easy Park im Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand © Oberstdorf/Kleinwalsertal Bergbahnen

Fellhorn und Kanzelwand bieten doppelte Schneesicherheit

Das Skigebiet ist besonders schneesicher durch die Höhenlage bis auf über 2.000 Meter und die perfekte Beschneiungsanlage: Die 90 computervernetzten Schneekanonen und die 20 Schneelanzen sorgen für beste Pistenbedingungen bis in den April hinein.

Die Adler7-Stationen im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand

In den Skigebieten der Oberstdorf/Kleinwalsertal Bergbahnen gibt es mehrere Adler7 Stationen, die für Skifans keine Wünsche offen lassen. Am Fellhorn erwartet die Wintersportler die Adler-Rallye. Die Funslope ist genauso actionreich wie die Flugmanöver des Adlers. Rauf, runter, mit angewinkelten Flügeln in die Steilkurve nach rechts, links – dann im Sturzflug in den Schneestrudel und ins Ziel. Mit drei Kameras wird die Abfahrt festgehalten. An der Kanzelwand wird beim 2-Länder-Flug ein Erinnerungsfoto gemacht. Der perfekte Aussichtspunkt für diejenigen, die sich nicht zwischen Deutschland und Österreich entscheiden wollen. Wer alle Adler7-Stationen gemeistert hat, kann sich anschließend ein digitales Fotoalbum herunterladen.

Das kann man an Fellhorn und Kanzelwand abseits der Piste unternehmen

Die Ruhe der Natur genießt man am besten bei einer gemütlichen Tour auf dem Rundwanderweg. Von der Mittelstation der Fellhornbahn geht es in Richtung Alpe Schlappold, von wo man einen traumhaften Ausblick ins Stillachtal hat. Einkehren kann man im Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand in einem der vielen gemütlichen Berggasthöfe und Almen. Après-Ski gibt es an den Schirmbars am Berg und im Tal. Ein Tipp ist die neue und moderne Hammerspitzbar an der Kanzelwand Bergstation mit großer Sonnenterrasse und leckeren Walser Spezialitäten.

Neu ist das neue Bedienrestaurant "s'Urbar" in der Schwendhütte, in der Nähe der Talstation der See-Eckbahn und der Familienabfahrt. Gäste können sich mit regionalen Highlights von der Alp kulinarisch verwöhnen lassen. Im Sommer wird die Hütte immer noch von der Alpe landwirtschaftlich genutzt. So steht der Bezug zur ursprünglichen Landwirtschaft im Vordergrund.


Besondere Pisten in Fellhorn / Kanzelwand - Kleinwalsertal

NamePistentypSchwierigkeitLänge
Talabfahrt Kanzelwandbahnlängstemittel4,40 km
Fellhorn-Steilhangschwersteschwer0,80 km

Beschneiung

Gebiet bis zu 100 % beschneit.


Alle Orte im Skigebiet Fellhorn / Kanzelwand - Kleinwalsertal

Karte Fellhorn / Kanzelwand - Kleinwalsertal

Hier werden Ihnen Unterkünfte und Orte im Skigebiet angezeigt.

Kommentare zum Skigebiet

Rudl *****
01.03.2019, 15:43 Uhr
Im Gebiet Fellhorn/Kanzelwand könnte mal der Scheidtobellift erneuert werden! Am Ifen habt ihr das beste ...
Weiterlesen!
MariaM *****
01.02.2019, 12:44 Uhr
Es ist ein Traum! Das Tal bitte für alle etwas! Jeder kommt auf seine Kosten! Ich komme seit 1995 hierher ...
Weiterlesen!
Manuela H *****
16.12.2018, 15:54 Uhr
Hier kann man vom Anfänger bis zum Profi immer super Urlaub machen. Auch zum wandern für Nichtskiläufer ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!


Aktuelle Meldungen: Fellhorn / Kanzelwand - Kleinwalsertal

16.11.2020, Skigebiet, News

Mit den Adler7 Oberstdorf-Kleinwalsertal entdecken

Das grenzenlose Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal mit seinen sieben Skibergen kann man jetzt auf eine ganz besondere Art entdecken: Gemeinsam mit dem Adler, dem Wappentier des Skigebiets, begibt man

03.01.2020, Kleinwalsertal, News

VAUDE Skitouren Camp 2020

Vom 17. bis 19. Januar findet im Kleinwalsertal das VAUDE Skitouren Camp mit Workshops und Materialtests statt.

11.03.2020, Kleinwalsertal, News

Art in the Park: Street Art trifft Schneekunst im Crystal Ground Park

Der Winter im Kleinwalsertal hält noch einige Highlights bereit: So feiert am Samstag, den 14. März 2020, die Crystal Family die Fortsetzung von "Art in the Park".


Kommentare zum Skigebiet

Rudl *****
01.03.2019, 15:43 Uhr
Im Gebiet Fellhorn/Kanzelwand könnte mal der Scheidtobellift ...
Weiterlesen!

Schreiben Sie Ihren Kommentar!



Partner
Skiverleih von

Kontakt zum Skigebiet

Oberstdorf-Kleinwalsertal Bergbahnen
Faistenoy 10
87561 Oberstdorf
Deutschland Zum Kontaktformular

Nach Oben