Sunshine Village

geschlossen

Pistenplan Lookout Mountain
Pistenplan Lookout Mountain  © Sunshine Village
Vollbild
Der Tee Pee Sessellift
Tee Pee Sessellift  © Sunshine Village
Vollbild
Perfekte Pisten im Skigebiet
Perfekte Pisten im Skigebiet  © Sunshine Village
Vollbild
Der Terrain Park in Sunshine Village
Der Terrain Park in Sunshine Village  © Sunshine Village
Vollbild
Pistenplan Goat's Eye
Pistenplan Goat's Eye  © Sunshine Village
Vollbild
Pistenplan The Monarch
Pistenplan The Monarch  © Sunshine Village
Vollbild
Der Sessellift im Skigebiet Sunshine Village
Der Sessellift im Skigebiet Sunshine Village  © Sunshine Village
Vollbild
Après Ski direkt an der Piste im Skigebiet Sunshine Village
Après Ski direkt an der Piste im Skigebiet Sunshine Village  © Sunshine Village
Vollbild
Traumhafte Abfahrten  im Skigebiet Sunshine Village
Traumhafte Abfahrten im Skigebiet Sunshine Village  © Sunshine Village
Vollbild
Station des Tee Pee Lifts im Skigebiet Sunshine Village
Station des Tee Pee Lifts im Skigebiet Sunshine Village  © Sunshine Village
Vollbild
Spaß im Snowpark im Skigebiet Sunshine Village
Spaß im Snowpark im Skigebiet Sunshine Village  © Sunshine Village
Vollbild
12 Lifte

Sessellifte

9

Gondelbahnen

1

Weitere

2

137 Pisten
20%
55%
25%

Pisten leicht28

Pisten mittel75

Pisten schwer34

Liftkapazität: 19400 Pers. / h

Beschneiung: 0%

Höhe:2201 m - 2629 m

Voraussichtl. Saisonzeiten:13.11.2021 - 22.05.2022

Wetter- & Schneebericht

Bergwetter

-4°C / 16°C

- cm

Talwetter

-2°C / 18°C

- cm

Skipass

136,-USD / Tag

  • Talfahrt
  • Snowpark

 Anzeige

Sunshine Village liegt im Banff-Nationalpark

Das Skigebiet Sunshine Village befindet sich im Westen der kanadischen Provinz Alberta, ganz in der Nähe zu British Columbia. Sunshine Village liegt 15 Autominuten von der Stadt Banff im Banff-Nationalpark und bildet zusammen mit den Skigebieten Ski Banff @ Norquay und dem Lake Louise Mountain Resort den Skiverbund SkiBig3. Sunshine Village ist mit hervorragenden Schneeverhältnissen gesegnet und hat eine außergewöhnlich lange Wintersaison, die in der Regel von Anfang November bis in den Mai hinein dauert.

Das zeichnet das Skigebiet Sunshine Village aus:

  • 137 Pisten und zwölf Lifte
  • Ein Terrain Park mit zahlreichen Obstacles
  • Schhneeschuhtouren
  • Expertenpiste "Delirium Dive or Wild West"

Lifte und Pisten im Sunshine Village

Wartezeiten an den Liften sind in Sunshine Village ein Fremdwort, bringen doch insgesamt zwölf Aufstiegshilfen mit einer Kapazität von 19.400 Pers./Std. die Skifahrer mitten hinein ins Pistenvergnügen.

Die höchste Stelle des Skigebiets liegt auf über 2.000 Metern Höhe, weit entfernt von der Hektik im Tal. Weit ausladende Pisten bieten freien Panoramablick auf die umliegenden beiden Orte und ihre Umgebung. Nicht nur erfahrenere Skifahrer und Snowboarder werden die Steilhänge am "Goat’s Eye Mountain" genießen.

Doch die wahre Herausforderung wartet am "Delirium Dive": Diese Abfahrt ist wirklich nur etwas für absolute Könner, denn man sieht bereits am Startpunkt, wie die Piste fast senkrecht in den Felsschluchten verschwindet.

Sunshine Village bietet gute Kinderbetreuung

Während die Kinder den Tag im Skikindergarten mit jeder Menge Spaß und Spiel für drinnen und draußen erleben, können die Erwachsenen sich einen Tag kostenlos durch das Skigebiet führen lassen. Die sogenannten "Snowhosts" von Sunshine Village machen es möglich. Fortgeschrittene Fahrer werden von den Guides in Gruppen durch das Gebiet begleitet und erfahren so, wo die besten Spots zu finden sind. Und wer seine Technik verbessern möchte, auf den wartet die Ski- und Snowboardschule des Resorts.

Sunshine Village hat ein großes Angebot für Freestyler und Freerider

Sunshine Village verfügt über einen der besten Snowparks in Kanada mit zahlreichen Features: Verschiedene Jails, Jumps, Rails und Boxes sorgen hier für Abwechslung.

Außerdem warten im Skigebiet eine riesige Auswahl an unpräparierten Variantenabfahrten auf Snowboarder, die das perfekte Tiefschnee-Erlebnis hier sicher finden werden. Besonders beliebt sind die Black Bowls unterhalb des Gipfels.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Webcams Sunshine Village

...
Standish Aussichtsplattform in Sunshine Village
...
Ort Sunshine Village

Besondere Pisten und Rodelbahnen

Sunshine Village

Rote Piste Länge: 8,0 km

Angebote in Sunshine Village

Karte wird geladen...

Kontakt zum Skigebiet

Sunshine Village
1 Sunshine access Road
Banff
Kanada
Tel.: +1 403 7054000

...

Banff

Sunshine Village, Alberta,

Die höchste Stadt in KanadaDer Versuch dreier kanadischer Pacific Railway Arbeiter, einen Anspruch auf die heißen Quellen am Fuße des Sulphur Mountain zu erheben die sie entdeckten, führte 1883 zur Gründung des ersten Nationalparks Kanadas.Der Ort selbst entstand als die Eisenbahngesellschaft 1886 das erste Hotel - das Banff Springs Hotel bei den heißen Quellen errichtete. Den Namen hat der Ort allerdings von der Geburtsstätte zweier Direktoren der Pacific Railway Gesellschaft, nämlich Banffshire, Scotland.International besuchtHeute ist Banff eine der bestbesuchtesten Regionen Kanadas. Schlendert man durch die Hauptstrasse mit ihren vielen Souvenierläden, Designershops und den unzähligen Sportgeschäften, hört man ein buntes Gemisch aus internationalen Sprachen. Von Deutsch und Japanisch bis hin zu Französoisch und Spanisch ist alles vertreten. Hier in der Hauptstraße sind auch die meisten der zahlreichen Restaurants und Bars verteten. Es ist ein buntes Gemisch, das man hier findet, aus Internationalität, kanadischer Tradition und alpinem `Dorf-Charakter`, das den Charme der Stadt ausmacht.Spa und MassageDie heißen Quellen, welche sich im Nationalpark Banff befinden, werden mittlerweile zur Entspannung und Regeneration genutzt. Zahlreiche Spas haben sich in Banff niedergelassen und profitieren von der Wirkung der Quellen. Touristen lassen sich gerne dort verwöhnen und bei Massagen, Pediküre und Maniküre und vielen weiteren Anwendungen erholt man sich am Besten.SightseeingBanff liegt inmitten der Rocky Mountains. Kein Wunder, dass es hier sehr viel zu entdecken gibt. Die Rockies offerieren eine der spektakulärsten Szenerien in der Welt. Es gibt mehr als 1000 Gletscher im Banff Nationalpark. Der größte See ist der Lake Minnewanka, der größte natürlich entstandene See ist Hector Lake. Der Bow River ist der Hauptfluss, der durch den Park fließt. Sein Quellgebiet ist der Bow Glacier/Bow Lake. Glücklicherweise bieten zahlreiche Unternehmen Führungen durch den Nationalpark an.Kunst und KulturDer Veranstaltungskalender des Banff National Park beeihnhaltet eine Vielzahl unterschiedlicher Festivals und Events. Jegliche Ressorts sind vertreten von Natur, Kunst, Kultur, bis Musik.Eine endlose Liste an Möglichkeiten mehr über die Stadt und die Umgebung zu erfahren bieten sich in den Gallerien und Museen Banffs. Hier wird das Leben der ersten Pioniere dargestellt. Doch auch Oper- und Theaterfreunde finden hier ihren Genuss.

Sunshine Village

Sunshine Village, Alberta,

Unsere Partner

... ... ... ... ...