schneehoehen.de Logo

Race Slalomcarver: Die sportlichen Skier im Test

06.09.2021
|

An Sportlichkeit kaum zu überbieten...

Sportliche und hochsportliche Fahrer mit dem entsprechenden Können haben mit den Slalomcarvern ihre wahre Freude. Top-Kantengriff, erstklassige Kurvenbeschleunigung und erstaunliche Laufruhe bei hoher Geschwindigkeit sind die Merkmale dieser Modelle, die sich auch für Ausflüge in den Stangerlwald perfekt eignen.

Aber Achtung - für diese Modelle braucht man auch ein gewisses Maß an sportlichem Geschick und Können sowie Kraft und Ausdauer, erst dann machen die Racer so richtig Spaß!


Die Tester fanden im Weltcuport Bad Kleinkirchheim die perfekten Testbedingungen vor, um die neuesten Slalommodelle zu testen und zu bewerten. Sie waren von der Leistung dieser Modelle begeistert und vergab Höchstnoten. Drei „ausgezeichnet“ und viele, viele „sehr gut“ sprechen eine eindeutige Sprache. Die Skiindustrie arbeitet auf höchstem Niveau und schafft es immer wieder mit Neuheiten und neuen Systemen die Skier noch leistungsstarker zu machen.


Aber nicht vergessen - Slalomskier sind nicht für jedermann geeignet, hier bedarf es einer realistischen Selbsteinschätzung.


Was ist die Zielgruppe die Ski-Kategorie?
Die Race SL-Ski eignen sich insbesondere für sportliche und hochsportliche Fahrer und Rennläufer.

Die Race SL Ski haben unter anderem getestet:

Daniel Danklmaier, Marco Schöpf, Roland Assinger, Jure Kosir, Manfred Pranger, Florian Egger, Marco Urban, Hans Knauss, Christian Spreitzer, Marco Pesek, Wolfgang Stani, Arno Gruber, Simon Kirchgasser, Markus Galli, Friedrich Graf, Gaber Stravs, Peter Marko, Reinhold Wiedergut, Josef Strobl, Jaka Longyka, Harald Sagmeister, Mariusz Boruchinski, Seppi Ebner, Jacek Ciszak, Daniel Hochkofler, Benedikt Willingshofer, Patrick Dolliner, Fritz Strobl, Joachim Weitgasser, Peter Digruber, Ralf Kleinsasser, Ondrej Katz, Vladislav Georgiev, Ales Misic, Carlo Caneppele, Petr Jurik, Josef Unterkircher, Andreas Heide und einige mehr.

Atomic Redster S9
Atomic Redster S9 © Atomic / WorldSkitest

1. TESTSIEGER – Atomic Redster S9

Testnote: ausgezeichnet
Mittelwert: 42,2 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Stöckli Laser SL
Stöckli Laser SL © Stöckli / WorldSkitest

2. Stöckli Laser SL

Testnote: ausgezeichnet
Mittelwert: 41,9 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Fischer RC4 Worldcup SC Curv Booster
Fischer RC4 Worldcup SC Curv Booster © Fischer / WorldSkitest

3. Fischer RC4 Worldcup SC Curv Booster

Testnote: ausgezeichnet
Mittelwert: 41,8 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Salomon S/Race Pro
Salomon S/Race Pro © Salomon / WorldSkitest

Salomon S/Race Pro

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 39,4 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Blizzard Firebird SRC
Blizzard Firebird SRC © Blizzard / WorldSkitest

Blizzard Firebird SRC

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 38,9 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Elan SLX Fusion X
Elan SLX Fusion X © Elan / WorldSkitest

Elan SLX Fusion X

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 38,6 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Völkl Racetiger SL
Völkl Racetiger SL © Völkl / WorldSkitest

Völkl Racetiger SL

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 37,5 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Rossignol Hero Elite ST Ti
Rossignol Hero Elite ST Ti © Rossignol / WorldSkitest

Rossignol Hero Elite ST Ti

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 36,9 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Dynastar Speed Master SL
Dynastar Speed Master SL © Dynastar / WorldSkitest

Dynastar Speed Master SL

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 36,4 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Nordica Dobermann SLR RB DFT
Nordica Dobermann SLR RB DFT © Nordica / WorldSkitest

Nordica Dobermann SLR RB FDT

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 36,2 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Mehr Tests aus dem Bereich Alpinski

Finde den passenden Skitest:

© schneemenschen.de2022