Freeride extrem: Pitztal Wild Face

04.03.2022
|

Das Freeride Event im Pitztal

Das Pitztal Wild Face ist ein Freeride Event der Spitzenklasse: Vom 18. bis 20. März 2022 treten bis zu 120 Sportler zu den Rennen am Mittagskogel am Pitztaler Gletscher an. Das Besondere: Hier wird nicht die gefahrene Linie bewertet wie bei anderen Wettkämpfen, es zählt allein die Zeit!

Der Modus beim Pitztal Wild Face

120 Startplätze gibt es 2022 beim Wild Face, dazu kommen die fünf Gewinner aus dem Vorjahr, die ein persönliches Startrecht besitzen. Beim Rennen zählt dann allein die Zeit, es gibt keine Punktevergabe durch Wertungsrichter wie bei anderen Freeride-Events. Es gibt vier Kategorien: Ski Herren, Snowboard Herren, Ski Damen und Snowboard Damen. Das Pitztal Wild Face ist außerdem Teil der Freeride World Tour als Qualifier Bewerb.

Die Strecke beim Pitztal Wild Face

Das Rennen findet an der Nordwand des Mittagskogels am Pitztaler Gletscher statt: Start ist am Gipfelkreuz Mittagskogel auf 3.173 m, das Ziel an der Pitztaler Alm auf 1.663 m. Die Strecke ist rund 4,6 km lang, sie ist frei wählbar, es gibt lediglich fünf Richtungskorridore, die passiert werden müssen.


Ein Qualifikationsrennen findet 2022 im Unterschied zu den Vorjahren nicht statt.

Anmeldung zum Pitztal Wild Face

Online kann man sich ab dem 03. Februar 2022 für das Pitztal Wild Face auf der Website der Freeride World Tour anmelden. Als Startgebühr muss man 82 Euro zahlen, dazu kommen die Kosten für die FWT-Lizenz (10 Euro für die Einmal-Lizenz). In der Startgebühr inklusive ist eine Versicherung, das Starterpaket mit T-Shirt, Voucher für Essen und Trinken im Zielgelände, Startnummer und Bergbahn-Ticket.


Wer am Pitztal Wild Face teilnehmen muss, für den gelten die aktuellen Corona-Regeln in Österreich wie 2G für den Zugang zum Skigebiet.

Der Zeitplan beim Pitztal Wild Face

Freitag, 18. März 2022


  • 13:00 Uhr: Kursbesichtigung, Treffpunkt an der Talstation Pitztal Gletscher
  • 16:00 Uhr: Teilnehmerbesprechung mit Wettervorhersage im Hexenkessl

Samstag, 19. März 2022


  • 07:00 bis 08:30 Uhr:: Registrierung im Hexenkessl
  • 09:00 Uhr: Auffahrt und Aufstieg zum Mittagskogel / Talstation Pitztaler Gletscherbahn
  • 11:00 Uhr: Riders Briefing am Gipfel / Mittagskogel
  • 12:00 Uhr: Start im Halbminutentakt / Mittagskogel
  • 13:30 Uhr: Siegerehrung im Zielgelände / Mandarfen
  • 20:00 Uhr: Wildface Party im Hexenkessel / Hexenkessel

Sonntag, 20. März 2022


  • Ausweichtag für Samstag bei Schlechtwetter
Pitztal Wild Face Freeride Extreme 2018 © pitztalwildface

Aktuell beliebte Artikel auf Schneehoehen

Nach Oben