Skigebiete in Slowakei

Die Slowakei ist ein kleines Paradies für Wintersportler. Ob Skifahren, Langlauf, Snowtubing, Kitewing, Schlittschuhlaufen, Bobfahren oder Rodeln, dem Aktivurlauber sind keine Grenzen gesetzt. Die Slowakische Republik liegt zwischen den Grenzen zu Österreich, Tschechien, Polen, Ungarn und der Ukraine. Im Norden und der Mitte des Landes zeigt sich der Charakter eines Gebirgslandes, denn zwei Drittel der Fläche der Slowakei gehören zu dem Hochgebirge der Karpaten.

Der höchste Berg des Landes liegt in der Hohen Tatra und ist gleichzeitig auch der höchste Berg der Tatra sowie der gesamten Karpaten. Hierbei handelt es sich um den Gerlachovsky Stit, zu deutsch Gelsdorfer Spitze, der 2.655 m hoch ist. Im Land gibt es rund 100 Zweitausender und dementsprechend auch viele kleine Skigebiete. Die meisten davon befinden sich in den vier Hauptgebirgen Kleine und Große Fatra sowie Niedere und Hohe Tantra.

Autor & © Schneemenschen GmbH 2022

Weiterlesen

Finde dein Skigebiet

Sortieren nach:

Lifte:
16

Pisten:
11 km

Höhe:
916 m – 1340 m

Voraussichtl. Saison:
09.12.2022 - 02.04.2023

Jasna

Niedere TatraSlowakei

geschlossen

Lifte:
28

Pisten:
44.5 km

Höhe:
1128 m – 1993 m

Voraussichtl. Saison:
26.11.2022 - 01.05.2023

Lifte:
9

Pisten:
10.6 km

Höhe:
554 m – 1190 m

Voraussichtl. Saison:
25.12.2022 - 26.03.2023

Lifte:
10

Pisten:
11.8 km

Höhe:
904 m – 2592 m

Voraussichtl. Saison:
03.12.2022 - 30.04.2023

Lifte:
7

Pisten:
12 km

Höhe:
663 m – 1041 m

Voraussichtl. Saison:
25.12.2022 - 26.03.2023

Lifte:
13

Pisten:
15 km

Höhe:
754 m – 1481 m

Voraussichtl. Saison:
09.12.2022 - 30.04.2023

Karte wird geladen...

 Anzeige

Unsere Partner

... ... ... ... ...