Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Advent im Meraner Land 2019

Die schönste Zeit im Jahr

Das Meraner Land hält während der Adventszeit tolle Highlights rund um den Advent und Weihnachten bereit. Vom 29. November 2019 bis zum 06. Januar 2020 hat die Region ein besonderes Programm auf die Beine gestellt, das den Besuchern eine unvergessliche und stimmungsvolle Adventszeit bescheren wird.

© südtirol.com - Weihnachtsmarkt in Meran

Programm: Advent in Meran

  • Do, 28.11. - 17:00 Uhr: Offizielle Eröffnung der Meraner Weihnacht auf der Kurpromenade
  • Fr, 29.11. - 18:30 Uhr: Eröffnung am Thermenplatz mit Eistanzvorführung
  • Do, 05.12. - 15:30 - 19:00 Uhr: Krampusse an der Meraner Weihnacht
  • Fr, 06.12. - 15:00 - 18:00 Uhr: Der Nikolaus kommt
  • Fr, 06.12. - 18:00 Uhr: Nikolausfeier mit Eisshow am Thermenplatz
  • Do, 12.12. - 15:00: Weihnachtswerkstatt "Flockige Weihnachten"
  • Sa, 14.12. - 11:00 - 13:00 Uhr: Christmas Apertif am Thermenplatz
  • Fr, 20.12. - 16:45 Uhr: Stadtführung bei Laternenschein
  • So, 29.12. - 09:45 - 13:00 Uhr: Gourmetwalk Weihnacht

Weihnachtsmärkte in der gesamten Umgebung

In Meran, Lana, Hafling und den Schlössern der Region werden die Weihnachtsmärkte eröffnet und garantieren Gemütlichkeit pur. In wunderschönem Ambiente werden auf Schloss Tirol, Schloss Schenna und Schloss Kallmünz Glühwein, feine Köstlichkeiten und traditionelles Kunsthandwerk angeboten. Die Besucher erhalten auf den Weihnachtsmärkten alles, was das Herz begehrt: Von einfachen Nussknackern über wunderschönen Baumschmuck ist alles vorhanden.

Begehbare Christbaumkugeln auf dem Meraner Adventmarkt © Alex Filz
Fotos: © Alex Filz: Herzlichen Dank an Alex Filz für die großzügige Bereitstellung der tollen Advent-Fotos.

Alte Bräuche und Traditionen stehen gerade in der Adventszeit im Meraner Land im Vordergrund, was auch an den erwerbbaren Produkten deutlich zu erkennen ist. Handgeschnitzte Krippenfiguren und originelle Keramikschmuckwerke werden zum Kauf angeboten und vor den Augen des Publikums gefertigt. Man staunt, was aus Holz, Stein, Filz, Leder, Wachs und anderen Materialien hergestellt wird. Auch bei den Leckereien kommt die Tradition zum Vorschein. Brot, Apfelstrudel, Milch, trockenes Obst, Kräuter und Gewürze, Südtiroler Speck und vieles mehr sind zwar einfach, aber dennoch ein wahrer Gaumenschmaus.

Vor allem der Meraner Christkindlmarkt ist einen Besuch wert. Genuss für die Sinne und die Seele verspricht der überschauliche, aber doch einzigartige Markt im Zentrum der Stadt. Auf dem Thermenplatz bietet sich ein unvergleichliches Fest mit vielen tollen Attraktionen. Die kleinen Besucher können sich beim Karussellfahren austoben, während das größere Publikum sich bei einem Glühwein am riesigen, prunkvoll geschmückten Christbaum trifft, der von überlebensgroßen Figuren umrahmt wird.

Weitere Informationen zur Meraner Weihnacht
Nach Oben