schneehoehen.de Logo

Freeride-Ski für die schönsten Tiefschneetage: Die besten Gelände-Skier im Test

21.10.2022
|

Freeride-Ski über 100 mm Mittelbreite im Test

Du stehst vor einem unverspurten Hang, schaust dir genau das Gelände an und dein Plan ist es, 100 Höhenmeter mit drei Schwüngen hinter dich zu bringen. Du willst über den Pulverschnee schweben und spüren, wie du tief in den Schnee sinkst – zumindest so tief, wie du möchtest. Wenn du solche Gedanken hast, dann solltest du dir die nächste Kategorie genau ansehen. Es ist fair zu sagen, dass echte „Big Mountain“ Ski ab einer Mittelbreite von in etwa 110 Millimeter starten. Während noch breitere Modelle für das einleitende Szenario vielleicht sogar in freien Hängen besser geeignet sind, können die folgenden Modelle ihre Stärken auch anderwärtig ausspielen.

Es handelt sich um absolute Geländespezialisten, die Ende März auf einer sulzigen (für die jüngeren Leser*innen – slushigen) Piste maximal Freude bereiten, allerdings sind sie im Gelände bei allen Verhältnissen einzusetzen. Ob im tiefen, perfekten Pulver, lichten Wald oder engen, steilen Rinnen - diese Modelle werden sowohl von beinharten, adrenalinabhängigen Profis gefahren, als auch von entspannten Bergfexen, die froh darüber sind, wenn der Ski den ein oder anderen Fehler verzeiht und die Abfahrt vereinfacht.


Wie sich oben schon rauslesen lässt, würde es nur wenig Sinn machen, diese Modelle auf der Piste zu testen. Deshalb gibt es für unsere Tester*innen ein vorgegebenes Gelände, in dem sie sich ihre Lines selbst aussuchen können. Allerdings gilt auch hier wie bei allen anderen Kategorien beim WorldSkitest – eine Fahrt pro Ski muss reichen, der erste Eindruck zählt.


Wenn man sich die Ergebnisse ansieht, fällt sofort auf, dass die Konkurrenz insgesamt sehr stark ist und alle Modelle sehr eng zusammen liegen. Es gibt keine wirklichen Ausreißer. Das heißt: die Firmen haben in diesem Skisegment wirklich tolle Arbeit geleistet und perfekte Ski für euch produziert.


Wenn du also auf der Suche nach einem neuen Begleiter im Gelände bist, lies die nächsten Seiten ganz genau und aufmerksam durch.


Was ist die Zielgruppe die Ski-Kategorie?
100%ige Geländefahrer.

Unsere Tester:

Benjamin Kern, Steffen Wagner, Jacob Ernst, Tom Ritsch, Enak Gavaggio, Matjas Horvat, Peter Greisberger, Tom Gaisbacher, Andreas Gassner, Manfred Passler, Michael Kleinlercher, Fritz Santner, Manfred Mair, Wolfgang Marbler, Alexander Aschbacher.

Völkl BLAZE 106
Völkl BLAZE 106 © Völkl | WorldSkitest

1. TESTSIEGER - Völkl Blaze 106

Testnote: ausgezeichnet
Mittelwert: 40,8 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Rossignol SENDER 106 TI PLUS
Rossignol SENDER 106 TI PLUS © Rossignol

2. Rossignol Sender 106 Ti Plus

Testnote: ausgezeichnet
Mittelwert: 40,7 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Dynastar M-FREE 108 OPEN
Dynastar M-FREE 108 OPEN © Dynastar

3. Dynastar M-Free 108 Open

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 40,2 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Blizzard Hustle 11
Blizzard Hustle 11 © Blizzard

Blizzard Hustle 11

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 39,9 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Atomic Backland 107
Atomic Backland 107 © Atomic

Atomic Backland 107

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 39,8 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Elan Ripstick 106 Black Edition
Elan Ripstick 106 Black Edition © Elan Ski

Elan Ripstick 106

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 39,6 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Nordica UNLEASHED 108 (flat)
Nordica UNLEASHED 108 (flat) © Nordica

Nordica Unleashed 108

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 39,4 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Scott PURE POW 115 TI
Scott PURE POW 115 TI © Scott Ski

Scott PURE Pow 115 Ti

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 37,1 von 60 Punkten

Zum Testbericht

Salomon QST 106 N
Salomon QST 106 N © Salomon

Salomon QST 106 N

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 37,0 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Fischer Ranger 108
Fischer Ranger 108 © Fischer Ski

Fischer Ranger 108

Testnote: gut
Mittelwert: 36,8 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Kästle FX 106 Ti
Kästle FX 106 Ti © Kästle

Kästle FX 106 Ti

Testnote: sehr gut
Mittelwert: 36,8 von 50 Punkten

Zum Testbericht

Zu den Tests aus dem Bereich Alpinski

Finde den passenden Skitest:

© schneemenschen.de2023