schneehoehen.de Logo

Skitest Atomic Redster G9 (Skitest 2019/2020)

16.08.2021
|

Facts: Atomic Redster G9

Getestete Länge: 177 cm
Radius: 18,4 m
Sidecut: 110-68-96,5
Erhältliche Längen: 165, 171, 177, 183
Empfohlener VK-Preis: 899,99 Euro mit Bindung

Herstellerbeschreibung

Der „Redster G9“ ist die Turbo-Rennmaschine, ausgestattet mit jeder Menge Weltcup-erprobter Race Technologie. Dazu zählt Servotec, die Servolenkung für Ski, die das Steuerverhalten bei allen Geschwindigkeiten unterstützt und für mehr Agilität und Stabilität sorgt. Dazu kommt das Ultra Titanium Powered Laminat, dass es bisher nur bei FIS Skiern gab. Diese Technologien sorgen für die nötige Verlässlichkeit, Kontrolle und Stabilität.

Testermeinung

Der „Atomic Redster G9“ war der erklärte Liebling unserer Tester in der OpenSpace Kategorie. Diese Rennmaschine fuhr in allen Bereichen absolute Top-Noten ein. Ein Ski der mit seinen vielen Stärken überzeugen konnte und keine Wünsche offen ließ. Da bleibt nicht mehr viel zu sagen, Gratulation zu diesem tollen Ski!

Weitere Skitests aus der Kategorie Open Space

Hier geht es zu Skitests aus anderen Kategorien

Finde den passenden Skitest:

© schneemenschen.de2023