Navigation überspringen (direkt zum Inhalt)

Das Sauerland

Skifahren in Norddeutschland

Das Sauerland liegt im Süden von Westfalen und ist bekannt für seine Wintersportzentren Winterberg und Willingen. Im hessischen Willingen wird jedes Jahr ein Weltcup im Skispringen auf der Mühlenkopfschanze veranstaltet.

Skiliftkarussell Winterberg
Skiliftkarussell Winterberg © Wintersport-Arena Sauerland

Winterberg in Nordrhein-Westfalen ist dagegen vor allem für seine Bobbahn bekannt, auf der regelmäßig Weltcups im Rodeln, Bob und Skeleton und im Jahr 2015 sogar die WM in Bob und Skeleton stattfand.

Im Rothaargebirge – einem Teil des Sauerlands – befinden sich die höchsten Erhebungen des Mittelgebirges: Langenberg (843 Meter), Hegekopf und der Kahle Asten. An den Hängen des Hochsauerlands gibt es einige Ski- und Rodelhänge.

Das Skigebiet Winterberg

Das größte zusammenhängende Skigebiet nördlich des Mains liegt in Winterberg. Die rund 27 km Piste des Skikarussells erstrecken sich am Kahlen Asten und dem Nachbargipfel Bremberg. Highlight ist der Slalomhang mit der steilsten Abfahrt nördlich der Alpen und der Nachtskilauf, der drei Mal in der Woche stattfindet. Winterberg ist der schneesicherste Ort in Nordrhein-Westfalen, außerdem sorgt die Beschneiungsanlage für zusätzliche Schneesicherheit.

Der Skipass

  • Tageskarte: 34 EUR
  • Ermäßigte Tageskarte für Kinder: 23 EUR
  • Halbtageskarte: 23 bzw. 15 EUR
  • Nachtskilauf: 20 bzw. 14 EUR
  • Punktekarten für einzelne Liftnutzung ebenfalls erhältlich

Wie weit entfernt?

  • Marburg: 60 Minuten
  • Paderborn: 1 Stunde und 15 Minuten
  • Dortmund: 1 Stunde und 20 Minuten
  • Kassel: 1 Stunde und 30 Minuten
Winternwandern Sauerland
Winterwandern im Sauerland © Sauerland-Tourismus e. V. / Sabrina Voss

Das Skigebiet Willingen

Das Skigebiet bei Willingen verfügt über die längste Abfahrt im Sauerland mit einer Länge von zwei Kilometern. Insgesamt stehen den Wintersportlern 16 km alpine Abfahrten und 13 Liftanlagen zur Verfügung. Am Abend gibt es Nachtskilauf auf insgesamt sechs Pistenkilometern.

Für Langläufer gibt es 100 km gespurte Loipen. An der Talstation stehen für die Gäste 1.400 kostenfreie Parkplätze bereit.

Der Skipass

  • Tageskarte: 27 EUR
  • Ermäßigte Tageskarte für Kinder bis 15 Jahre: 17 EUR
  • Halbtageskarte: 19 bzw. 12 EUR
  • Ticket für den Nachtskilauf: 16 bzw. 11 EUR
  • Ebenfalls erhältlich sind Punktekarten für einzelne Liftfahrten

Wie weit entfernt?

  • Paderborn: 55 Minuten
  • Kassel: 1 Stunde und 15 Minuten
  • Hamm: 1 Stunde und 15 Minuten